Aufrufe
vor 11 Monaten

Gastgeberverzeichnis

  • Text
  • Grainau
  • Fewo
  • Haus
  • Ferienwohnungen
  • Zugspitze
  • Ferienwohnung
  • Gastgeber
  • Gast
  • Zimmer
  • Balkon
  • Gastgeberverzeichnis
Alpine Urlaubsideen und Gastgeber

Grainau aus der Sicht

Grainau aus der Sicht von Malern... Nicht nur der Erforschung und Erhaltung der Ortsgeschichte fühlt sich der Grainauer Geschichtsverein „Bär und Lilie“ verpflichtet, sondern auch der Kunst, insbesondere der Landschaftsmalerei. Die landschaftliche Schönheit Grainaus hat seit jeher Dutzende von Kunstmalern geradezu magisch angezogen. Zugspitze, Waxensteine, die Kirche mit dem malerischen Bergfriedhof, der Badersee, der Eibsee, das ehemals bäuerliche Ortsbild und viele andere Grainauer Motive haben sie veranlasst, zum Pinsel zu greifen. Man schätzt, dass auf Grainauer Flur weit über 1000 Landschaftsbilder gemalt wurden – die übrigens zurzeit vom Grainauer Geschichtsverein „Bär und Lilie“ fotografisch erfasst und in einer Datenbank gesammelt werden. Weitere Infos: www.facebook.com/baer.und.lilie How artists see Grainau It’s not just the Grainau historical society ‘Bär und Lilie’ that feels committed to investigating and preserving its fascinating story. The village is also chronicled in the world of art, especially landscape painting. Grainau’s natural beauty has attracted streams of painters over the ages, almost by magic. The Zugspitze, Waxensteine, the church with its picturesque mountainside cemetery, the Badersee lake, the farmsteads once dotted around the village and many more motifs of Grainau inspired them to pick up their brushes. Estimates suggest that many more than 1,000 landscapes have been painted in and around Grainau. The historical society in Grainau is now busy photographing the works and collecting them in a database. For more information: www.facebook.com/baer.und.lilie 8 Gemälde: Hans Saum 9

Partner| Öffnungszeiten| Kontakt| Impressum| Datenschutz| AGB

© 2019 Zugspitzdorf Grainau