Aufrufe
vor 2 Jahren

BIO-Junglamm Broschüre

  • Text
  • Ernährung
  • Bio
  • Kochen
  • Grillen
  • Fleisch
  • Lamm

Inhalt

Inhalt BIO-Kennzeichen 4 Richtlinien sind gut 6 Zahlen und Fakten 8 Was macht BIO aus? 10 Das macht den Unterschied 16 Die besten Cuts 20 BIO-Lamm-Rezepte 36

LAMMGENUSS MIT GUTEM GEWISSEN Wer die außerordentlich hohe Genussqualität von Lammfleisch bereits kennt, der sollte auch beim Kauf keine Abstriche bei der Produktion machen und stets auf die Qualität vom BIO-Junglamm, und im besten Fall von den Produzenten des lokalen Marktes (lt. Gebietsdefinition lokaler Markt Niederösterreich) vertrauen! Sollten Sie bis dato aber vielleicht noch vorurteilsbehaftet hinsichtlich des Geschmackes von Lammfleisch sein, dann möchten wir Sie gerne davon überzeugen, dass besonders Junglammfleisch äußerst delikat im Geschmack und zart am Gaumen ist. Sie sollten es in jeden Fall probieren und sich selbst ein Bild davon machen. Die in Händen haltende Broschüre informiert Sie über alle wissenswerten Themen rund um BIO-Qualität und Kontrolle sowie die Produktion von Junglamm am lokalen Markt (lt. Gebietsdefinition lokaler Markt Niederösterreich) und gibt Auskunft über die besten Teilstücke sowie geeignete Zubereitungsmethoden anhand schmackhafter Rezepte. Die BIO-Schafbauern produzieren absolute TOP-Qualität unter strengen Kontrollen. Das Fleisch vom BIO-Junglamm ist demnach echter Lammgenuss mit gutem Gewissen. Ing. Franz Rauscher (Obmann Erzeugergemeinschaft Gut Streitdorf eGen) DI Werner Habermann (GF Erzeugergemeinschaft Gut Streitdorf eGen) 3