Aufrufe
vor 11 Monaten

Fleischguide Schwein 2023

  • Text
  • Cuts
  • Teilstücke
  • Warenkunde
  • Guide
  • Pork
  • Braten
  • Schweine
  • Zubereitung
  • Karree
  • Praxistipp
  • Herkunft
  • Schweinefleisch
  • Fleisch
Umfassende Warenkunde über frisches Schweinefleisch mit dem AMA Gütesiegel - von der Produktion bis zu den Cuts und deren Verwendung.

AUF DAS AMA-GÜTESIEGEL

AUF DAS AMA-GÜTESIEGEL AUFBAUENDE, UND IM HANDEL ERHÄLTLICHE QUALITÄTS- FLEISCHPROGRAMME Bei Schweinefleisch finden Sie im Lebensmitteleinzel- und Gastronomiegroßhandel unter anderem folgende nach AMA-Gütesiegel-Richtlinien produzierte Qualitätsfleischprogramme. Die angeführten Programme erfüllen sämtliche Kriterien der jeweiligen AMA-Gütesiegel-Richtlinie und können noch zusätzliche Bestimmungen des Programmbetreibers aufweisen. Für folgende Programme gilt: Landwirtschaftliche Erzeuger haben einen gültigen AMA-Gütesiegel-Erzeugervertrag nach der AMA-Gütesiegel-Richtlinie „Schweinehaltung“. 16

www.gutstreitdorf.at/qualitaetsfleisch/schwein QUALITÄTSPROGRAMM AMA-Gütesiegel „premium Schwein“ BESCHREIBUNG 3-Rassen Kreuzung aus (Landrasse x Edelschwein) x Pietrain AMA-GÜTESIEGEL PRODUKTIONSRICHTLINIE Nach rot-weiß-roter AMA-Gütesiegel Richtlinie werden die Tiere zu 100% in Österreich geboren, gemästet, geschlachtet und zerlegt. AMA-Gütesiegel „donauland Schwein“ 3-Rassen Kreuzung aus (Landrasse x Edelschwein) x Pietrain Nach rot-weiß-roter AMA-Gütesiegel Richtlinie werden die Tiere zu 100% in Österreich geboren, in Niederösterreich gemästet, geschlachtet und zerlegt. AMA-Gütesiegel „tullnerfelder Schwein“ 3-Rassen Kreuzung aus (Landrasse x Edelschwein) x Pietrain Nach rot-weiß-roter AMA-Gütesiegel Richtlinie werden die Tiere zu 100% in Österreich geboren, in Niederösterreich lt. Gebietsdefinition „Tullnerfeld” gemästet, und in Niederösterreich geschlachtet und zerlegt. AMA-Gütesiegel „Natürlich Niederösterreich Duroc“ Dieses Qualitätsfleischprogramm erfüllt die zusätzliche Produktionsrichtlinie AMA Gütesiegel + „Mehr Tierwohl“ und Gentechnik freie Fütterung. Hauptsächlich 2 oder 3-Rassenkreuzungen mit mind. 50% Duroc Anteil. Nach rot-weiß-roter AMA-Gütesiegel Richtlinie werden die Tiere zu 100% in Österreich geboren, in Niederösterreich gemästet, geschlachtet und zerlegt. 17