Aufrufe
vor 11 Monaten

Fleischguide Schwein 2023

  • Text
  • Cuts
  • Teilstücke
  • Warenkunde
  • Guide
  • Pork
  • Braten
  • Schweine
  • Zubereitung
  • Karree
  • Praxistipp
  • Herkunft
  • Schweinefleisch
  • Fleisch
Umfassende Warenkunde über frisches Schweinefleisch mit dem AMA Gütesiegel - von der Produktion bis zu den Cuts und deren Verwendung.

BAUCH SCHWEINSBRUST Die

BAUCH SCHWEINSBRUST Die Brust ist ein Teilstück des Vorderviertels und bildet zusammen mit dem Bauch die Unterseite vom Schwein. Wie der Bauch ist auch die Brust gut mit Fett durchwachsen und von Rippenknochen bzw. -knorpel durchzogen. Trotzdem oder auch gerade deswegen bietet sie besonders viel Geschmack fürs Geld. Nicht umsonst wird dieses Teilstück auch gerne für Spezialitäten wie Rauchspeck, Kaiserfleisch etc. verwendet. Als Frischfleisch wird die Brust meist im Ganzen mit der Schwarte gebraten oder auch gedünstet, gesotten, gefüllt oder geräuchert. 50

PRAXISTIPP Wenn man in die Schweinsbrust parallel zu den Fleischschichten eine tiefe Tasche schneidet, hat man besonders viel Platz zum Füllen. Entweder mit klassischer Semmelfülle oder auch mit einem Brät aus Schweinefleisch, gerösteten Zwiebeln und Gewürzen. AT: Schweinsbrust D: Dicke Rippe CH: Schmer ENG: Breast tip ITA: Punta di petto F: Plat de côtes ESP: Pecho Teilstückgewicht im Ø: 1,5 kg 51