Aufrufe
vor 2 Monaten

blickpunkt-warendorf_15-05-2021

  • Text
  • Reifen
  • Sucht
  • Menschen
  • Spargel
  • Warendorf
  • Notfallseelsorger
  • Kreis
  • Telgte
  • Hilfe
  • Arthrose
  • Muensterland.de

Hotline: 0251/690 99 40 50 Wetter: Heute 15°|9° Morgen 15°|9° Mail: info@ag-muensterland.de BLICK PUNKT WARENDORF ·EINEN · FRECKENHORST ·MILTE · MÜSSINGEN ·HOETMAR · BEELEN ·SASSENBERG · FÜCHTORF Jeden Samstag ·kostenlos Samstag, 15. Mai 2021 Ausgabe 20/2021 ·Verteilte Auflage: 23 380 Maue Qualität Laut Stiftung Warentest konnten mehrere Fernsehgeräte, die im Angebot sind, im Test nicht wirklich überzeugen. |Menschen &Medien Wie kleine Postkarten Egal, obdie Reifen neu sind oder schon etwas älter: Regelmäßige Kontrolle des Reifendrucks und der Profiltiefe ist wichtig. |Auto aktuell Südländisch genießen Die Italiener lieben den grünen Spargel. Doch auch sein weißes Pendant lässt sich mediterran zubereiten. | Essen &Trinken Kurz notiert Taizé-Gebete inder Marienkirche Protest gegen den Vatikan Liebende IHRE WELT WIR MACHEN BUNTER! WARENDORF. Gemeinsam laden die evangelische und katholische Kirchengemeinde am 16. Mai um 20.30 Uhr zum Taizé-Gebet in die Marienkirche ein. Unter dem Leitwort „Atme in uns, heiliger Geist“ werden Texte und Lieder in der für Taizé typischen Weise Raum für Sammlung und Gebet geben. Da Gemeindegesang aufgrund der Corona-Bestimmungen noch nicht möglich ist, werden die Lieder mit kleiner Chor- und Instrumentenbesetzung vorgetragen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Das nächste Taizé-Gebet ist dann am 14. August geplant. willkommen LVHS: Vortrag zum Thema Collagen FRECKENHORST. Die LVHS lädt am 5. Juni von 9.30 bis 16.30 Uhr zu einem Kreativtag ein. Im Kurs werden die vielschichtigen Arbeitsweisen der Collage beleuchtet und die unerschöpflichen Möglichkeiten des künstlerischen Ausdrucks mit der Technik betrachtet. Voraussetzung sind Kenntnisse inder Gestaltungslehre. Sobald sich gesetzliche Vorgaben verändern, wird das LVHS-Team diese soschnell wie möglich umsetzen und die Teilnehmer auf dem Laufenden halten. Anmeldungen und weitere Infos unter ' 02581/9458237. Kontakt Verteilung, Kleinanzeigen 02581/63 53 25 Anzeigen 02581/63 53 10 anzeigen@ blickpunkt-warendorf.de Redaktion 02581/63 53 71 redaktion@ blickpunkt-warendorf.de www.ag-muensterland.de Der Segnungsgottesdienst für alle Liebenden der katholischen Pfarrgemeinde St. Laurentius in der Marienkirche. wARENDORF. Die Einladung zur Segnung richtete sich entgegen einer Erklärung des Vatikans auch an homosexuelle Paare. Hintergrund: Ein homosexuelles Paar möchte dauerhaft zusammen sein – ganz offiziell und verbindlich. Seit der Ehe für alle ist das eigentlich kein Aufreger mehr, außer in der katholischen Kirche. Denn da heißt es immer noch: Soeine Verbindung kann und darf nicht gesegnet werden. Das hat die Glaubenskongregation des Vatikans, in dersolche grundlegenden Fragen zur Lehre geklärt werden, vor zwei Monaten unmissverständlich klargestellt. Das Pastoralteam der St. Laurentiusgemeinde in Warendorf stellt klar, dass für sie Als Zeichen der Solidarität mit von der katholischen Kirche diskriminierten Paaren veranstalteten viele Gemeinden bundesweit Segnungsfeiern für „alle Liebenden“. Die katholische Pfarrgemeinde St. Laurentius hatte dazu am Montagabend in die Marienkirche eingeladen. alle Liebenden in der Kirche willkommen sind. „Es sind uns alle willkommen. Egal welche sexuelle Ausrichtung, geschieden oder verheiratet“, begrüßte Pfarrer Christian Subir Roy die zahlreichen Besucher des Segnungsgottesdienstes in der Marienkirche. Aufgebaut hatte das Orga-Team rundumDoris Weiß, Kaplan Matthias Rump, Angelika Klager, Stephanie Schnucklakeund Pfarrer Christian Subir Roy 80 Plätze in elliptischer Form. Die reichten jedoch nicht aus, sodasskurzerhand auf die maximal zugelassene Anzahl von 100 Sitzplätzen erhöht wurde. Auf dem Boden in der Mitte der Kirche klebten viele bunte Zettel und bildeten einen Regenbogen. Die Veranstaltung lockte Foto: Rebecca Lek ein großes Spektrum an Besuchern an. Nicht nur gleichgeschlechtliche Paarefanden den Weg ins Gotteshaus, sondern auch Einzelpersonen, Familien mit Kindern und Paare unterschiedlichen Geschlechts. Sie alle fühlten sich von der Aktion angesprochen. Kurze Vorträge und Lesungen wechselten sich mit Gesang des Orga-Teams ab. Am Klavier begleitete Pastoralreferent Ulrich Hagemann. Höhepunkt für alle Liebenden warjedoch das Ende des Gottesdienstes. „Jedem gehört der Segen“, betonte Pfarrer Christian Subir Roy. www.ag-muensterland.de Sein Einsatz ist unbezahlbar. Deshalb braucht er Ihre Spende. www.seenotretter.de NUR RINDVIECHERN SIND FRANZIS ERFOLGE EGAL Franziska Kampmann Landwirtin und Juniorenweltmeisterin im Rudern Vom Sport allein können deutsche Top-Athleten nicht leben. Als Förderer erleichterst Du ihnen den Spagat zwischen Job und Leistungssport: www.sporthilfe.de IMMER AM BALL! FACHANWALTFÜR ERBRECHT ·FAMILIENRECHT ·STRAFRECHT Volker Willemsen Fachanwalt Erbrecht, Familienrecht, Strafrecht Rechtsanwalt www.ag-muensterland.de Müller Rechtsanwälte ·Münsterstraße 4·48231 Warendorf ·02581 78404-0 · www.mrwaf.de

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

Reifen Sucht Menschen Spargel Warendorf Notfallseelsorger Kreis Telgte Hilfe Arthrose www.ag-muensterland.de-muensterland.de