Aufrufe
vor 11 Monaten

blickpunkt-warendorf_19-09-2020

  • Text
  • September
  • Sucht
  • Stichwahl
  • Auto
  • Zeit
  • Warendorf
  • Garten
  • Oktober
  • Freckenhorst
  • Frei
  • Muensterland.de

Hotline: 0251/690 99 40 50 Wetter: Heute 21°|9° Morgen 21°|8° Mail: info@ag-muensterland.de BLICK PUNKT WARENDORF ·EINEN · FRECKENHORST ·MILTE · MÜSSINGEN ·HOETMAR · BEELEN ·SASSENBERG ·FÜCHTORF Jeden Samstag ·kostenlos Samstag, 19. September 2020 Ausgabe 38/2020 ·Verteilte Auflage: 23 735 Kampf ums Überleben Einen erbitterten Kampf ums Überleben schildert „The Outpost – Überleben ist alles“, der 2009 in Afghanistan spielt. |Kino Pfiffige Petitessen Früher nannte man sie Gimmicks oder Gadgets, heute sind es Life Hacks -kleine Detaillösungen, die das Leben leichter machen. |Auto aktuell Italienisch genießen Neben Tomatensauce werden Malfatti auch gerne mit Salbeibutter oder mit Fleischbrühe serviert. |Essen und Trinken Kurz notiert Infoabend zur Patientenverfügung WARENDORF. Rechtlich verbindlich, oder doch nur Wunschzettel? Unter diesem Titel lädt die Hospizgruppe Warendorf am Montag (21. September) ins Elsberg-Forum (CVJM), Freckenhorster Straße 4, zu einem Vortragsabend zum Thema Patientenverfügung ein. Referenten sind der Rechtsanwalt Hubertus Schmitte sowie der Leiter des Hospizzentrums in Ahlen, Johannes Horstmann. Anmeldungen sind erwünscht unter ' 02382/ 88 90 90 oder per E-Mail unter info@hospizbewegung-waf.de. Theologisches Nachmittagscafé FRECKENHORST. Die LVHS Freckenhorst lädt am Dienstag (29. September) von 14.30 bis 17 Uhr zum Theologischen Nachmittagscafé ein. Referent ist Hermann Flothkötter, ehemaliger Direktor der LVHS Freckenhorst. Weitere Termine sind jeweils dienstags am 3. November und am 17. November. Anmeldungen und weitere Infos unter Telefon 02581/9 45 82 37 oder www.lvhs-freckenhorst.de. Späte Ernte Herbstliche Beere | Draußen Foto: dpa GOLDANKAUF GRAMMGENAUE ABRECHNUNG ZUM TAGESKURS Vertrauen Sie Ihr Altgold einem Fachmann an! Seit über 10 Jahren in Warendorf ·Krickmarkt 5 Telefon 02581/5297086 WIR KAUFEN alt u. neu:Gold ·Schmuck ·Münzen Barren ·Tafelsilber (ab 800) ·Zahngold (mit u. ohne Zähne) ·ganze Erbnachlässe www.goldverwertung-warendorf.de BERATUNG BEWERTUNG ABWICKLUNG –SICHER UND SERIÖS WESTFÄLISCHE GOLDVERWERTUNGest.2008 Mo.–Fr. 10.00 –18.00 Uhr, Sa. 10.00 –14.00 Uhr SCHENKE LEBEN, SPENDE BLUT. Teppich- &Polstermöbel-Reinigung J Jörg Lambrecht Meisterbetrieb Kostenloser Hol- und Bringservice Telefon 02583-919611 Mobil 0176-34505500 MIT ALEX IM TOR MACHEN SPORTLICHE ERFOLGE SCHULE Alexander Stadler Schüler und Junioren-Europameister im Hockey Vom Sport allein können deutsche Top-Athleten nicht leben. Als Förderer erleichterst Du ihnen den Spagat zwischen Job und Leistungssport: www.sporthilfe.de Kontakt Verteilung, Kleinanzeigen 02581/63 53 25 Anzeigen 02581/63 53 10 anzeigen@ blickpunkt-warendorf.de Redaktion 02581/63 53 71 redaktion@ blickpunkt-warendorf.de www.ag-muensterland.de Das Duo „Boogielicious“ spielt populäre Stücke aus mehreren Jahrzehnten Musik in der Milter Mühle Milte. Die deutsch-niederländische Band „Boogielicious“ spielt am Sonntag (20. September) an der Milter Mühle, Ostmilter Straße 27, auf. Das Duo „Boogielicious“ um Eeco Rijken Rapp (Piano und Gesang) und David Herzel (Schlagzeug) begeistert seit 2007 Freunde handgemachter Blues-, Ragtime- oder Jazzmusik. Die beiden Musiker bilden momentan wohl eine der außergewöhnlichsten Boogie- Formationen der europäischen Szene, die die sehr populäre Musik der 20iger, 30iger und 40iger Jahre in das aktuelle Jahrhundert katapultiert. Inzwischen haben sich die zwei Musikermit ihrensechs Alben auf die vorderen Ränge ihres Genres vorgearbeitet. Beim Debüt-Album „Boogielicious“ von Eeco Rijken Rapp und David Herzel staunten die Medienvertreter noch über die durchgehende Qualität ihres gesamten Albums. Das Repertoire der Vollblutmusiker ist umfangreich. Das von 14 Uhr an stattfindende Gartenkonzert findet nur bei gutem Wetter statt. Es ist coronakonform als Picknick unter freiem Himmel gedacht. Zuhörer können für sich eine Decke und etwas zum Essen und Trinken mitbringen. Der Eintritt ist frei, um eine wertschätzende Spende wird gebeten. Ebenfalls ist an diesem Tag die Ausstellung von Klaus Seliger und Karin Wehmeyer in der Mühle von 12 bis 18 Uhr geöffnet. Ein Muss für Boogie-Fans: Boogielicious kommen nach Milte. Foto: privat IHRE WELT WIR MACHEN BUNTER! www.ag-muensterland.de

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

September Sucht Stichwahl Auto Zeit Warendorf Garten Oktober Freckenhorst Frei www.ag-muensterland.de-muensterland.de