Aufrufe
vor 4 Monaten

blickpunkt-warendorf_24-07-2021

  • Text
  • Aschendorff
  • Warendorf
  • Stadt
  • Juli
  • Sucht
  • August
  • Freckenhorst
  • Tischner
  • Woche
  • Zeit
  • Muensterland.de

Hotline: 0251/690 99 40 50 Wetter: Heute 28°|15° Morgen 25°|17° Mail: info@ag-muensterland.de BLICK PUNKT WARENDORF ·EINEN · FRECKENHORST ·MILTE · MÜSSINGEN ·HOETMAR · BEELEN ·SASSENBERG · FÜCHTORF Jeden Samstag ·kostenlos Samstag, 24. Juli 2021 Ausgabe 30/2021 ·Verteilte Auflage: 23 380 Beim Neustart helfen Viele Handwerksbetriebe in den Hochwassergebieten stehen vor dem Nichts. Für sie hat Frank Tischner von der Kreishandwerkerschaft eine Hilfsaktion initiiert. |Lokales Stimmung im Ort Trotz der Absage des Frühschoppens soll an diesem Wochenende Schützenfestatmosphäre durch Freckenhorst wehen. |Sonderthema Bruschetta-Idee Das Rezept der Woche zeigt: Auf gegrilltem Hähnchen passen die marinierten Tomatenwürfel perfekt. |Essen &Trinken Kurz notiert Open-Air-Kino in Milte Benefizkonzert Chansons GLÜCK „Man muss Glück teilen, um es zu multiplizieren.“ Marie von Ebner-Eschenbach 2019/1 WARENDORF. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Warendorfer Sommer“ findet am14. August (Samstag) ein Open-Air-Kino auf dem Milter Sportgelände statt. Die beiden Kooperationspartner Theater amWall und DJK Rot- Weiß Milte präsentieren dort den Film „Fisherman‘s Friends –Vom Kutter indie Charts“. Einlass ist um 19.30 Uhr und der Film startet bei Einbruch der Dunkelheit gegen 21 Uhr. Der Eintritt beträgt acht Euro (ermäßigt: sechs Euro) und die Tickets können an der Abendkasse erworben werden. Ausreichend Parkflächen auf dem Gelände der Raiffeisen Milte stehen zur Verfügung. Für das leibliche Wohl in Form von kühlen Getränken und passenden Snacks zu diesem Filmevent wird gesorgt sein. und mehr Acrylmalerei auf Ton, Holz und Leinwand sos-kinderdoerfer.de FRECKENHORST. Die LVHS Freckenhorst bietet ein Kreativseminar zum Thema Acrylmalerei auf Ton, Holz und Leinwänden vom 5.bis 8. August (Donnerstag bis Sonntag) an. Durch das Seminar führt die Referentin Angela Schäfer. Schriftliche Anmeldungen sind erforderlich, weitere Infos unter ' 02581/945 82 37. Kontakt Verteilung, Kleinanzeigen 02581/63 53 25 Anzeigen 02581/63 53 10 anzeigen@ blickpunkt-warendorf.de Redaktion 02581/63 53 71 redaktion@ blickpunkt-warendorf.de www.ag-muensterland.de Am Sonntag, 1. August, gastiert das Chansonduo „Red Head Redemption“ indem evangelischen Gemeindezentrum ander Oststraße. Foto: Raimund Linn Für die Opfer der Flutkatastrophe findet am 1. August (Sonntag) ein Benefizkonzert statt. Warendorf. Das Martin-Luther-Haus an der Oststraße 58 in Warendorf hat in seinem großen Raum im Erdgeschoss als Besonderheit eine kleine Bühne. Bevor wegen des anstehenden Abrisses des Hauses sozusagen der letzte Vorhang fällt, wird diese noch für ein Benefizkonzert für die Opfer der Flutkatastrophe genutzt. Am 1. August (Sonntag) gastiert das Chansonduo „Red Head Redemption“ in dem evangelischen Gemeindezentrum. Die beiden Profimusiker Sandra Botor und Thomas Kraß sind mit ihrem aktuellen Programm „Ehe, Männer & andere Katastrophen“ auf Tour und machen auch in Warendorf Halt. Da die Sängerin und der Pianist zunächst coronabedingt etliche Auftritte im vergangenen Jahr absagen mussten, hatten sie die Zeit genutzt und einige Musikvideos gedreht. Nun soll das Programm live präsentiert werden. Neben alten Chansons von Hugo Wiener und Friedrich Hollaender werden auch einige Songs der Rock- und Popmusik in eigenen Versionen vorgetragen. So gibt es schon mal Rammstein auf dem Akkordeon zu hören oder „Die Ärzte“ in ungewohntem Sound inklusive Blockflötensolo. Die Zuhörer dürfen sich laut Veranstalter auf einen unterhaltsamen Nachmittag mit scharfzüngigen Texten freuen. Konzertbeginn ist um 17 Uhr, der Einlassum16.30 Uhr. Um Einschränkungen wie das Tragen eines Mund-Na- sen-Schutzes während des Konzertes entfallen lassen zu können, wird beim Einlass um das Vorzeigen eines Negativtestes oder des Nachweises einer vollständigen Immunisierung gebeten. Der Eintritt zum Konzert ist frei; sämtliche Einnahmen kommen den Opfern der Flutkatastrophe zugute. MIT UNS SIND SIE IMMER AUFDEM LAUFENDEN! www.ag-muensterland.de Hochwasser-Katastrophe Deutschland © Reuters / Wolfgang Rattay FACHANWALTFÜR ERBRECHT ·FAMILIENRECHT ·STRAFRECHT Jetzt spenden! Schwere Unwetter habenimWestenvon Deutschland Zerstörung undLeid hinterlassen. Aktion DeutschlandHilft –das starkeBündnis deutscher Hilfsorganisationen –leistet denMenschen Nothilfe. Helfen Sie jetzt–mit Ihrer Spende. Volker Willemsen Fachanwalt Erbrecht, Familienrecht, Strafrecht Rechtsanwalt Spendenkonto: DE62 370205000000 1020 30 Spenden unter: www.Aktion-Deutschland-Hilft.de Müller Rechtsanwälte ·Münsterstraße 4·48231 Warendorf·02581 78404-0 · www.mrwaf.de

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

Aschendorff Warendorf Stadt Juli Sucht August Freckenhorst Tischner Woche Zeit www.ag-muensterland.de-muensterland.de