Aufrufe
vor 4 Monaten

blickpunkt-warendorf_26-11-2022

  • Text
  • Warendorf
  • Informationen
  • November
  • Warendorfer
  • Sucht
  • Dezember
  • Aschendorff
  • Termine
  • Telefon
  • Eltern
  • Muensterland.de

Hotline: 0251/690 99 40 50 Wetter: Heute 9°|2° Morgen 9°|4° Mail: info@ag-muensterland.de BLICK PUNKT warendOrf · einen · freckenhOrst · milte · müssingen · hOetmar · beelen · sassenberg · füchtOrf Jeden samstag · kostenlos samstag, 26. november 2022 ausgabe 47/2022 · Verteilte auflage: 23 380 Energie sparen wie warm muss es sein? experten raten zu gut 20 grad temperatur für wohnräume. fast jeder kann heizungswärme einsparen, ohne frieren zu müssen. | Sonderthema Neuer Familienfilm „strange world“ ist ein disneyanimationsfilm über eine entdeckerfamilie, die eine wichtige mission erlebt. |Kino Termine der Region was ist los im münsterland? die highlights aus der region übersichtlich auf einen blick zusammengestellt. |Kalender Kurz notiert Köstlichkeiten für die Weihnachtszeit Warendorf. weihnachten ist der kulinarische höhepunkt des Jahres. da darf es auch mal etwas ausgefallene rezeptideen geben. die teilnehmenden im haus der familie lernen am 15. dezember (donnerstag) ab 19 Uhr köstlichkeiten zum nachmachen für die weihnachtszeit kennen und genießen gemeinsam einen abend in vorweihnachtlicher atmosphäre, teilen die Veranstalter mit. die leitung hat hauswirtschaftsmeisterin beate möllers. anmeldungen unter ' 0 25 81/ 28 46. www.hdf-waf.de Altmaterialabgabe an Milter Spedition Milte. die dJk milte gibt bekannt, dass am heutigen samstag (26. november) wieder die altmaterialabgabe stattfindet. in der Zeit von 9 bis 12 Uhr stehen auf dem gelände hinter der spedition danwerth die sammelcontainer zur Verfügung. wenn jemand große mengen altmaterial hat, können diese unter Umständen auch abgeholt werden. interessenten für die abholung wenden sich hierzu an hartwig reckhorn, unter ' 01 60/91 70 83 66. Gesamtschule soll „Weiße Rose“ heißen Warendorf. die städtische gesamtschule hat einen namen für ihre schule gefunden: „gesamtschule weiße rose“. seit 2019 suchte die schulgemeinde einen namen. Zunächst wurden verschiedene namensvorschläge gesammelt und unter den leitgedanken „bezug zum leitbild und schulprogramm“, „möglicher bezug zur stadt bzw. region“ und „strahlkraft nach außen“ zusammengetragen, geordnet und abschließend bewertet. aus sicht der Verwaltung steht dem namenswunsch nichts entgegen. der schulausschuss beschäftigt sich am donnerstag (1. dezember) mit der namensgebung. Kontakt Verteilung, Kleinanzeigen 0251/690 994050 info@ ag-muensterland.de Geschäftsanzeigen 0251/690 49 49 anzeigenannahme@ aschendorff-medien.de redaktion redaktion@ blickpunkt-warendorf.de www.ag-muensterland.de warendorfer weihnachtsplätzchen erleben neuauflage Kunst und Kultur gertraud horstmann (geschäftsführung kloster warendorf), holger blüder (leiter der schule für musik) und magdalena Oxfort (kulturreferentin für westpreußen, Posener land und mittelpolen) (v.l.) freuen sich auf die events im rahmen der warendorfer weihnachtsplätzchen. fotos: privat Schöne Plätze, festliche Angebote, verzaubernde Veranstaltungen, Kunst und Kultur in vorweihnachtlicher Zeit auf der Oststraße und im Umfeld des Klosters. Nach zweijähriger coronabedingter Pause melden sich die Warendorfer Weihnachtsplätzchen zurück. Warendorf. Das Advent- Event in der östlichen Altstadt findet am zweiten Adventssonntag (4. Dezember) von 14 bis 18 Uhr statt und ist eingebettet in den verkaufsoffenen Warendorfer Wintersonntag. Veranstalter der Warendorfer Weihnachtsplätzchen sind das Kulturreferat für Westpreußen, Posener Land und Mittelpolen mit den Kulturund Kunstschaffenden in der Füchtorf. Zum Gedenken an Adolph Kolping und an verstorbene Kolpingschwestern und -brüder feiert die Kolpingsfamilie Füchtorf am 4. Dezember (Sonntag) um 9 Uhr eine Messe in der Pfarrkirche St. Mariä Himmelfahrt. Zugleich findet auch ihre Schuh-Sammelaktion wieder statt, teilt die Kolpingsfamilie mit. Der Vorstand freue sich, dass in diesem Jahr wieder eine traditio- Oststraße, dem Förderverein Kulturgut Franziskanerkloster Warendorf (Familie Horstmann) sowie Manfred Kronenberg von der gleichnamigen Galerie. In der östlichen Altstadt werden den Besuchern sowohl kulinarische und unterhaltsame als auch kreative Leckerbissen geboten. Im Tapetensaal finden zwei Papiertheater-Aufführungen von Edith Nesbits „Der allerletzte Drache“ mit Dieter Lohmann, Manfred Kronenberg und Armin Düpmeier statt. Die Klosterkirche wird mit mehreren Aufführungen der Schule für Musik im Kreis Warendorf und der Volkshochschule Warendorf unter der Leitung von Holger Blüder bis 18 Uhr musikalisch bespielt. In einer Seitenkapelle wird das Kulturreferat für Westpreußen, Posener Land und Mittelpolen eine Ausstellung mit Exponaten kaschubischer Weihnachtskunst präsentieren. Auf dem Vorplatz der Klosterkirche werden historische Aufnahmen des Franziskanerklosters zu sehen sein, untermalt mit einem Audiokommentar von Pater Dominikus aus Paderborn. Als wärmende Getränke-Begleitung wird die Kolpingsfamilie Warendorf Glühwein und Punsch anbieten. Entlang der Oststraße wird das Heinrich-Friederichs-Museum eine Ausstellung über Weihnachtskrippen zeigen, in der dazugehörigen Galerie wird die Ausstellung „Reiseskizzen und Tagebücher von Astrid Wesserling“ zu sehen sein. In direkter Nachbarschaft begrüßt der Maler Friedrich Kreuzberg die Besucher mit einem Heißgetränk in sein Atelier. Eben- nelle Gedenkfeier stattfinden könne und lädt nach der Messe zu einem gemütlichen, adventlichen Zusammensein im Pfarrheim ein. Zudem unterstütze die Kolpingsfamilie Füchtorf das Kolpingwerk Deutschland mit der bundesweiten Schuh-Sammelaktion „Mein Schuh tut gut“. Alle Bürger seien eingeladen, sich zu beteiligen. Mit der Aktion werde die internationale Adolph-Kolping-Stiftung unterstützt. Das Kolpingwerk habe mitgeteilt, dass mittlerweile über 1,2 Mil- so spannend wird es in der Galerie Kronenberg-Kunst sein. Der Künstler Dirk Groß bietet in seinem Atelier einen poetischen Nachmittag mit musikalischer Untermalung an, die Künstlergemeinschaft „Die Bunte Kuh“ wird ebenfalls eine kulturelle Kleinigkeit als Überraschung bereithalten. Bereits einen Abend zuvor bildet das Adventskonzert mit Shoko Kuroe um 19.30 Uhr im Tapetensaal den Auftakt zu den Warendorfer Weihnachtsplätzchen. Die aus Hamburg stammende Musikerin wird in feierlichem Ambiente ein Programm aus weihnachtlichen Stücken der Musikgeschichte darbieten. Shoko Kuroe wurde in Japan geboren und erhielt mit vier Jahren ihren ersten Klavierunterricht. Gedenktag und Schuhsammlung der Kolpingsfamilie lionen Paar Schuhe gesammelt wurden. Die Schuhspenden können am 4. Dezember in der Zeit von 9 bis 13 Uhr bei dem zur Verfügung gestellten Anhänger auf dem Kirchhof abgegeben werden. GOLDANKAUF Gold | Silber | Altgold | Zahngold (auch mit Zähnen) BARANKAUF VOM FACHMANN! Silberauflage: 80/90/100 | Silbermünzen: 5,– und 10,– DM Wir sind für Sie da + von uns erhalten Sie in unserem Fachgeschäft eine sachkundige Beratung. Auch ZINN 02504-98 67 000 www.goldeneplus.de K + Schmuck und Edelmetallhandel DAS GOLDENE PLUS Münsterstr. 28 · 48291 Telgte · Tel. 0 25 04/9 8670 00 · Mobil 0179 440 79 68 · E-Mail: info@goldeneplus.de Öffnungzeiten: Mo. – Fr. 9.00 – 18.30 Uhr, Sa. 10.00 – 16.00 Uhr GOLDANKAUF GRAMMGENAUE ABRECHNUNG ZUM TAGESKURS Vertrauen Sie Ihr Altgold einem Fachmann an! Seit 10 Jahren in Warendorf · Krickmarkt 5 Telefon 02581 /529 7086 WIR KAUFEN alt u. neu: Gold · Schmuck · Münzen Barren · Tafelsilber (ab 800) · Zahngold (mit u. ohne Zähne) · ganze Erbnachlässe www.goldverwertung-warendorf.de BERATUNG BEWERTUNG ABWICKLUNG – SICHER UND SERIÖS WESTFÄLISCHE GOLDVERWERTUNG est. 2008 Mo.–Fr. 10.00 – 18.00 Uhr, Sa. 10.00 –14.00 Uhr MIT ALEX IM TOR MACHEN SPORTLICHE ERFOLGE SCHULE Alexander Stadler Schüler und Junioren-Europameister im Hockey IHRE WELT WIR MACHEN BUNTER! www.ag-muensterland.de Vom Sport allein können deutsche Top-Athleten nicht leben. Als Förderer erleichterst Du ihnen den Spagat zwischen Job und Leistungssport: www.sporthilfe.de

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

Warendorf Informationen November Warendorfer Sucht Dezember Aschendorff Termine Telefon Eltern www.ag-muensterland.de-muensterland.de