Aufrufe
vor 2 Monaten

blickpunkt-warendorf_30-04-2021

  • Text
  • Warendorf
  • Restaxil
  • Kinder
  • Polenta
  • Sucht
  • Augen
  • Freckenhorster
  • Zeit
  • Cannabis
  • April
  • Muensterland.de

Hotline: 0251/690 99 40 50 Wetter: Heute 14°|6° Morgen 15°|6° Mail: info@ag-muensterland.de BLICK PUNKT WARENDORF ·EINEN · FRECKENHORST ·MILTE · MÜSSINGEN ·HOETMAR · BEELEN ·SASSENBERG · FÜCHTORF Jeden Samstag ·kostenlos Freitag, 30. April 2021 Ausgabe 18/2021 ·Verteilte Auflage: 23 380 Nur mit Brille Auch jetzt im Frühling schützt man besser die Augen vor zustarkem Sonnenlicht. |Fit &gesund Für E10 geeignet? Die meisten Autos eignen sich für das Superbenzin E10mit höherem Ethanolanteil. Gewissheit darüber finden Autobesitzer in der Bedienungsanleitung. |Auto aktuell Halm für Halm Nicht nur Schnittlauch gibt Geschmack beim Kräuterwaffel-Sandwich, dem Rezept der Woche. |Essen &Trinken Kurz notiert „Change-Prozess“ an der Stadtverwaltung WARENDORF. An der Warendorfer Stadtverwaltung hat ein sogenannter „Change-Prozess“ begonnen. In Zusammenarbeit mit einem externen Berater gehe es darum, die Verwaltung zu modernisieren, unter anderem in puncto Organisation oder auch Mobiles Arbeiten. Der Auftakt habe jetzt stattgefunden und sei „sehr positiv“ aufgenommen worden. Der Prozess werde nun mit dem Führungsteam und dem Personalrat weiter begleitet, so Bürgermeister Peter Horstmann. Verzicht auf Präsenzgottesdienste FRECKENHORST. Aufgrund der hohen Corona-Inzidenzwerte im Kreis hat sich das Presbyterium der Evangelischen Kirchengemeinde Everswinkel-Freckenhorst dazu entschlossen, absofort auf Präsenzgottesdienste inder Everswinkeler Johanneskirche und in der Freckenhorster Pauluskirche zu verzichten. Bis dahin wird einmal im Monat ein Gottesdienst aufgezeichnet, der unter www.ek-ef.de abgerufen werden kann. Der nächste Video-Gottesdienst werde zu Christi Himmelfahrt am13. Mai im Internet bereitstehen. Krone-Schmalz spricht über Respekt WARENDORF. Die VHS lädt am Donnerstag (6. Mai) von 19.30 bis 21 Uhr zu einem Online-Vortrag mit dem Titel „Respekt geht anders –Betrachtungen über unser zerstrittenes Land“ mit Prof. Gabriele Krone-Schmalz ein. Sie war von 1987 bis 1991 Russland-Korrespondentin der ARD. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Woche der Meinungsfreiheit statt. vhs-warendorf.de Kontakt Verteilung, Kleinanzeigen 02581/63 53 25 Anzeigen 02581/63 53 10 anzeigen@ blickpunkt-warendorf.de Redaktion 02581/63 53 71 redaktion@ blickpunkt-warendorf.de www.ag-muensterland.de Freckenhorster Büchereiteam plant eine Ausstellung Fragen zum Kreuz Diesmal geht esumeine Geschichte rund um das Freckenhorster Kreuz zu der Frage „Wem hat das Freckenhorster Kreuz geholfen und was ist da passiert?“. Foto: Bücherei St. Bonifatius Das Büchereiteam und die Lehrerinnen und Lehrer der Everword-Grundschule freuen sich, dass auch in diesem Jahr wieder zahlreiche junge Autorinnen und Autoren eine Geschichte rundumdas Freckenhorster Kreuz verfassen. Café Regenbogen Warendorf. Zu einem gemeinsamen Nachmittag möchte das Familienzentrum Kita Kunterbunt Regenbogenfamilien aus Warendorf und Umgebung zum Austausch einladen. Eingeladen sind alle Familien, bei denen Kinder bei zwei gleichgeschlechtlichen Partnern leben. Geplant ist ein lockeres Treffenauf demAußengelände der Kita. Bei Kaffee und Ku- freckenhorst. Zu der Frage „Wem hat das Freckenhorster Kreuz geholfen und was ist da passiert?“ darf munter drauflos fabuliert werden. Nach anfänglichem Zögern und Unsicherheit wird jetzt Begeisterung über die eigenen Werke aus der Grundschule gemeldet. Mit der Aktion wird an die beeindruckende Geschichtensammlung von 2019zuder Frage „Wo ist das Freckenhorster Kreuz geblieben“ angeknüpft, die seinerzeit durch Schülerinnen und Schüler des dritten und vierten Jahrgangs der Everword-Grundschule mit großer Begeisterung niedergeschrieben worden war. In diesem Jahr stellen sich trotz der ganzen coronabedingt verwirrenden Unterrichtseinschränkungen rund 30 Nachwuchsautoren aus den jetzigen dritten und vierten Klassen voller Fantasie der oben gestellten Frage und erdenken sich ihre eigenen Geschichten dazu –teilweise sogar in Schreiberteams. So wartet das Büchereiteamjetzt gespannt auf die rund 20 angekündigten Geschichten, die sich zurzeit im Feinschliff befinden. Sogar die Umsetzung in Schönschrift wird voller chen wird es Gelegenheit zum Kennenlernen, Quatschen und Spielen geben. Am 8. Mai (Samstag) von 15 bis 17 Uhr findet das Treffen inder Kita Kunterbunt, Brinkstraße 5in Warendorf, statt. Sollte das Treffenauf Grund der aktuellen Corona-Situation nicht stattfinden können, wird es verschoben. Grundsätzliches Interesse kann im Familienzentrum Eifer verfolgt. Schließlich sollen die Werke ja auch der Öffentlichkeit präsentiert werden können. Die Lehrerinnen der Everword-Grundschule stehen hier seit Wochen im Unterricht und auch online für Hilfe und Verbesserung zur Verfügung. In Zeiten der stetig kurzfristig wechselnden Unterrichtsformen ist das sicherlich noch eine zusätzliche Herausforderungund keine Selbstverständlichkeit. Doch auf allen Kanälen wird dem Büchereiteam von Stolz und Begeisterung berichtet. In diesen Tagen werden die ersten fertigen Geschichten der jungen Teilnehmer eingereicht und können so für die Ausstellung – wie auch immer sie dann aussehen und bekundet werden. Alle Interessierten werden über weitere Termine auf dem Laufenden gehalten. Anmeldungen und weitere Informationen unter ' 02581 / 2151 bei Dana Kuhlmann oder unter kitakunterbunt-waf@t-online.de. wo auch immer sie stattfinden wird – vorbereitet. In welcher Form die Werke zu Krüßing dem interessierten Publikum vorgestellt werden können, hängt von der Entwicklung der Inzidenzzahlen in den kommenden zwei Wochen ab. Fest steht: Der Ideenvielfalt und Verfassungsmühe der Kinder soll Rechnung getragenwerdenund das Büchereiteam wird die Werke ausstellen. Lockeres Treffen auf dem Außengelände Einladung zum gemütlichen Austausch. Foto: Kita Kunterbunt GOLDANKAUF GRAMMGENAUE ABRECHNUNG ZUM TAGESKURS Vertrauen Sie Ihr Altgold einem Fachmann an! Seit über 10 Jahren in Warendorf ·Krickmarkt 5 Telefon 02581/529 7086 WIR KAUFEN alt u. neu:Gold ·Schmuck ·Münzen Barren ·Tafelsilber (ab 800) ·Zahngold (mit u. ohne Zähne) ·ganze Erbnachlässe www.goldverwertung-warendorf.de BERATUNG BEWERTUNG ABWICKLUNG –SICHER UND SERIÖS WESTFÄLISCHE GOLDVERWERTUNGest.2008 Öffnungszeiten Mo-Fr 11-17 Uhr und nach Terminvereinbarung -vor Ort Termine möglich. eTrekking 5.8 SE Reparatur-Meisterwerkstatt Über 25 verschiedene E-Bike-Modelle vorrätig! Frühjahrsangebot 130 km Reichweite! Bosch-Antrieb für 2.199,– € I:SY Drive S8 RT 140 km Reichweite! Bosch-Antrieb für 2.899,– € Über 100 gebrauchte Motorräder + Roller. Gebrauchte Elektroräder im Angebot ab 399,– € Wöste6·48291 Telgte ·Tel.02504/73 44-0 ·www.brunegmbh.de Für eine Welt, die zusammenhält WIR MACHEN IHRE WELT BUNTER! www.ag-muensterland.de Werden Sie PartnerIn unserer Frauenprojekte: frauen@aswnet.de Frauen verändern ihre Welt: Sie schließen sich zusammen und kämpfen gemeinsam gegenGewalt und Diskriminierung. www.aswnet.de

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

Warendorf Restaxil Kinder Polenta Sucht Augen Freckenhorster Zeit Cannabis April www.ag-muensterland.de-muensterland.de