Aufrufe
vor 2 Wochen

hallo-greven_02-10-2019

  • Text
  • Oktober
  • Frauen
  • Greven
  • Telefon
  • Steinfurt
  • Kreis
  • Emsdetten
  • Sucht
  • Deutschen
  • Sonstiges
  • Muensterland.de

Lokales: Bedarf von Pflegekräften decken Kalender: Die Termine im Überblick Wetter: Morgen 13°|8° Freitag 14°|9° HALLO GREVEN ∙ RECKENFELD ∙ ALTENBERGE ∙ NORDWALDE Jeden Mittwoch ∙ kostenlos ∙ Mittwoch, 2. Oktober 2019 Ausgabe 78/2019 ∙ Verteilte Auflage: 22 015 www.ag-muensterland.de Hauskauf heute Über zwei Millionen Deutsche wollen sich den Traum vom eigenen Haus zeitnah erfüllen. | Rund ums Eigenheim Barfuß zur Insel Die Kraft der Gezeiten: Beim Inselhopping an der Nordsee wird sie hautnah spürbar. | Reiselust Nominiert Jan Uesbeck darf auf den Deutschen Engagementpreis hoffen.| Lokales Kurz notiert Wie trägt man sein Kind? ALTENBERGE. Welche Vorteile das Tragen des Babys und Kleinkindes nah am Körper im Alltag bietet, darüber weiß Sandra Opallach Bescheid. Sie ist ausgebildete Trageberaterin und informiert darüber am Freitag (4. Oktober) von 10 bis 12 Uhr im Haus Kindertraum. Es gibt viele unterschiedliche Tragehilfen am Markt. Aber welches Modell ist das Richtige? Interessierte und werdende Eltern sind herzlich eingeladen. Im Praxisteil können unterschiedliche Tragehilfen ausprobiert werden. Auf Wunsch vermittelt das Familienbündnis auch gerne weitere Termine zur persönlichen Beratung. Die Kosten betragen für Mitglieder des Familienbündnisses sechs Euro, für Nichtmitglieder acht Euro. Anmeldung per Mail an info@familienbuendnis-altenberge.de oder telefonisch unter 0170/3213810. In Schlangenlinien unterwegs ALTENBERGE. Der Polizei wurde am Freitagnachmittag um 16.27 Uhr ein Fahrzeug gemeldet, welches in starken Schlangenlinien auf der L 874 unterwegs war. Die Polizei konnte den 49-jährigen Fahrer anhalten. Er stand deutlich unter Alkoholeinfluss, wie der durchgeführte Atemalkoholtest zeigte. Durch die Polizeibeamten wurde der Mann zur Polizeiwache nach Greven verbracht, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Mülltonne brennt bei Aldi GREVEN. In der Nacht zum Sonntag um 0.45 Uhr ist den Einsatzkräften ein Brand an der Kardinalvon-Galen-Straße gemeldet worden. In der Lkw-Zufahrt des Aldi- Markts brannte eine Mülltonne. Die eingesetzte Feuerwehr konnte den Brand löschen. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Offenbar hatten unbekannte Personen das Müllbehältnis beziehungsweise den Inhalt angezündet. Die Beamten bitten um Hinweise unter Telefon 02571/9284455. Einbruch in Drogeriemarkt ALTENBERGE. Ein unbekannter Täter zertrümmerte am Sonntag um 5.28 Uhr mit Steinen die Scheibe der Eingangstür eines Drogeriemarktes An der Alten Molkerei. Dort entwendete er eine unbekannte Menge Zigarettenschachteln.OffenbarhattesichderTäter verletzt, da Blutspuren gefunden wurden, berichtet die Polizei. Hinweise unter Telefon 02571/9284455. Klingelt es? Sinfonieorchester Münster im Ballenlager Lokales Mehr Blüten- und Artenreichtum Regionales Saatgut kostenlos erhältlich KREIS STEINFURT. Wer freut sich nicht über reich blühende Flächen in seinem persönlichen Umfeld? Mit dem Förderprogramm Blühflächen will der Kreis Steinfurt einen Anreiz geben für mehr Blütenund Artenreichtum (Biodiversität) sowohl im städtischen Bereich wie auch im Außenbereich. Jetzt im Herbst ist ein guter Zeitpunkt für die Aussaat. Durch die Anlage von Blühflächen können viele Bürger, Vereine aber auch Kommunen und Gewerbetreibende Farbe in die Gärten, Außenanlagen und in die Landschaft bringen. Es wird damit auch neuer Nahrungs- und Lebensraum für zahlreiche Tier- und Pflanzenarten geschaffen. In Nordrhein-Westfalen leben über 40000 verschiedene Pflanzen-, Pilz- und Tierarten. Diese Vielfalt ist allerdings aus verschiedenen Gründen bedroht. Ein wichtiger Schritt, um die Artenvielfalt zu stärken, ist die gezielte Anlage und Pflege von Blühflächen. Dabei möchte der Kreis Steinfurt gerne unterstützend tätig werden. Für die Herstellung der Blühflächen stellt der Kreis Steinfurt Interessierten kostenlos Blühflächen sehen schön aus und sind gut für zahlreiche Insekten. Foto: Kreis Steinfurt regionales Saatgut zur Verfügung. Bei diesem handelt es sich um zertifizierte, regionale Saatgutmischungen aus heimischen Wildpflanzen. Die Mindestflächengröße für die Anlage einer Blühfläche beträgt innerorts zehn Quadratmeter und im Außenbereich 100 Quadratmeter. Die maximale Flächengröße liegt bei 10000 Quadratmeter. Voraussetzung für eine erfolgreiche Ansaat und Förderung ist eine sonnenexponierte Lage der Fläche sowie eine Sicherung und Pflege der Fläche (Mahd mit Abräumen) über Foto: Oliver Berg fünf Jahre. Wegen der bisher großen Nachfrage wurde neues Saatgut bestellt, so dass für die herbstliche Einsaat wieder genügend Material zur Verfügung steht. Weitere Informationen zu dem Förderprogramm Blühflächen erhalten Interessierte in einem Flyer, der auf der Homepage des Kreises unter ww w w.kreis-steinfurt.de zu finden ist. Ansprechpartner sind bei der Unteren Naturschutzbehörde des Kreises Steinfurt Esther Susewind, Telefon 0 2551/6914 84, oder Stefan Kölker, Telefon 02551/69 14 31. Antragsformulare gibt es ebenfalls auf der Homepage des Kreises (Kreisseite-Formulare-Förderung). Betten-Beering BETTEN & MATRATZEN Seit 1981 Ihr Fachgeschäft Bekannt für gute Beratung und guten Service! 48282 Emsdetten | Rheiner Str. 124 Tel. 02572 - 56 63 Mo. – Fr. 9.30 – 12.30 und 15.00 – 18.00 Uhr Sa. 9.30 – 13.00 Uhr und nach Vereinbarung Ihr Fachmann in Sachen Hören Klosterstraße 2 ∙ Ibbenbüren Mo.-Fr. 9-13 u. 14-18, Sa. 9-13 Tel.05451/9995780 www.hoergeraete-lajer.de Mehr Sparen Mehr Hardeck Angebote finden Sie jede Woche neu auf hardeck.de und in unseren Häusern. Schauen Sie doch mal rein! MEHR AUF HARDECK.DE Von Hand zu Hand, für die Zukunft unserer Kinder. GOLDANKAUF – SOFORT BARGELD! Bevor Sie Ihr Gold verkaufen, lassen Sie sich bei uns von unserem Exper en unverbindlich beraten. bis zu 45,- €/g Feingold goldankauf-juwelier-fischer.de Altgold – Schmuck – Münzen – Silber – Platin Zinn – Zahngold (auch mit Zähnen) Juwelie Fische Machen Sie sich stark für Kinder und Jugendliche, indem Sie den Deutschen Kinderschutzbund in Ihrem Testament berücksichtigen. Gern senden wir Ihnen nähere Informationen. Deutscher Kinderschutzbund in Münster Berliner Platz 33 · Telefon 0251 47180 www.kinderschutzbund-muenster.de Am Brink 1 (neben Café Schrunz) Tel. 02572 - 1524653 48282 Emsdetten + Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

Oktober Frauen Greven Telefon Steinfurt Kreis Emsdetten Sucht Deutschen Sonstiges www.ag-muensterland.de-muensterland.de