Aufrufe
vor 2 Monaten

hallo-greven_18-09-2019

  • Text
  • September
  • Steinfurt
  • Greven
  • Sucht
  • Telefon
  • Emsdetten
  • Kinder
  • Altenberge
  • Renault
  • Beratung
  • Muensterland.de

Rund ums Studium: Hilfe holen Kalender: Die Termine im Überblick Wetter: Morgen 16°|7° Freitag 19°|8° HALLO GREVEN ∙ RECKENFELD ∙ ALTENBERGE ∙ NORDWALDE Jeden Mittwoch ∙ kostenlos ∙ Mittwoch, 18. September 2019 Ausgabe 74/2019 ∙ Verteilte Auflage: 22 015 www.ag-muensterland.de Zwiebeln pflanzen Mehr Spaß als lästige Arbeit – das Pflanzen von Blumenzwiebeln ist eine prima Beschäftigung für Kinder.| Draußen Kurz notiert Gullideckel fliegt über die Hecke Überprüfung erlaubt? Eine Krankschreibung darf ein Arbeitgeber nicht durch den Betriebsarzt überprüfen lassen. | Rund um den Job Online voten „Haus Kindertraum“ im Rennen um den Publikumspreis beim Deutschen Engagementpreis. | Lokales Ihr Fachmann in Sachen Hören Klosterstraße 2 ∙ Ibbenbüren Mo.-Fr. 9-13 u. 14-18, Sa. 9-13 Tel.05451/9995780 www.hoergeraete-lajer.de GREVEN. Am späten Samstagabend befanden sich mehrere Personen in einem Garten an der Barkenstraße. Plötzlich, gegen 23.30 Uhr, flog ein Gullideckel über die Hecke auf das Grundstück. Die Schachtabdeckung landete im Bereich zwischen der ersten und einer zweiten Hecke. Personen wurden nicht getroffen. Die Geschädigten sahen noch zwei männliche Personen weglaufen. Beide trugen schwarze Kapuzenjacken. Eine polizeiliche Fahndung nach den Beiden blieb ohne Erfolg. Es konnte in der Umgebung keine Örtlichkeit festgestellt werden, an der die Schachtabdeckung entnommen worden war. Hinweise bitte an die Polizei unter Telefon 02571/92844 55. Mit 2,8 Promille unterwegs GREVEN. Ein 38-jähriger Autofahrer blieb mit seinem PKW am Freitagabend um 23.50 Uhr auf der Schmedehausener Straße liegen. Er war offenbar irgendwo über eine Erhöhung, wie einen Kreisverkehr oder ähnlich, gefahren. Der Unterboden war erheblich beschädigt worden. Der angetroffene Mann stand laut Polizei unter Alkoholeinwirkung. Ein Test ergab 2,8 Promille. Ihm wurden zwei Blutproben entnommen. Der Wagen wurde abgeschleppt. Die Ermittlungen dauern an. Kinder- und Jugendsprechstunde Bürgermeister Peter Vennemeyer lädt am Donnerstag (19. September) zur Kinder- und Jugendsprechstunde ein. Die zweistündige Sprechzeit im Grevener Rathaus startet um 16 Uhr in Zimmer B125. Eltern und Freunde sind auch herzlich willkommen. Jobcenter heute geschlossen GREVEN. Das Jobcenter im Grevener Rathaus muss am heutigen Mittwoch (18. September) ausnahmsweise geschlossen bleiben. Darauf weist die Stadtverwaltung hin. Rock- Impresario Martin Engeliens „Go Music“ im Beat Club-Keller Lokales 4280 Euro für die Kultur Diese Projekte werden im zweiten Halbjahr unterstützt ALTENBERGE. Der Kulturbeirat hat in seiner Herbstsitzung Projektförderungen für das zweite Halbjahr 2019 in Höhe von 4280 Euro bewilligt. Unter Vorbehalt der Mittelverfügbarkeit hat er außerdem bereits drei Projektzuschüsse für das Jahr 2020 in Gesamthöhe von 1050 Euro bewilligt. Die Zuschüsse sind wie folgt verteilt: Kulturring und Kulturwerkstatt erhalten eine Förderung für den Kabarettauftritt von „Herrencreme“ am 11. Oktober (350 Euro) und das „Weihnachten Spezial“ am 6. Dezember (350 Euro), für die szenische Lesung „Der Kleine Prinz“ mit Christoph Tiemann erhalten sie 300 Euro Zuschuss und weitere 800 Euro für das I love Boogie- Konzert mit dem jugendlichen Ausnahmetalent Nirek Mokar. Die Borndalschule wird für eine Autorenlesung mit 300 Euro bezuschusst und das generationenübergreifende Winterliedersingen von Familienbündnis, Musikschule und Seniorenbeirat am 11. Dezember erhält 100 Euro aus dem Kulturfonds. Das K.o.T. Jugendheim erhält gemeinsam mit den daran beteiligten Jugendgruppen für die geplante künstlerische Wandgestaltung des neu renovierten Jugendheims eine Förderung von 400 Euro. Die Spielzeit Münsterland, bei der sich die Kulturwerkstatt eine Woche lang in eine Theaterspielstätte für Kitas und Schulen verwandelt, erhält 500 Euro. Hexenbesen und Kulturwerkstatt erhalten außerdem noch 250 Euro Zuschuss für die traditionelle Weihnachtslesung mit Kabarettist Christoph Tiemann. Für das laufende Jahr stehen noch rund 900 Euro für die Förderung weiterer Kulturprojekte zur Verfügung. Anträge können daher jederzeit bei der Gemeinde eingereicht Spurensuche und Yoga Zwei Termine des Familienzentrums RECKENFELD. Das neue Halbjahresprogramm des Familienzentrums in Reckenfeld für das Winterhalbjahr ist da. Es gibt so einiges für Familien zu erleben: Am Freitag (20. September) ab 16 Uhr bei einer Spurensuche im Wald. Eltern mit ihren Kindern (Mindestalter vier Jahre) steht mit Förster Thomas Riepenhausen ein spannender, lehrreicher Nachmittag im Wald bevor. Der Unkostenbeitrag beträgt drei Euro pro Person, eine Anmeldung in den Kitas ist nötig. Dort bekommen sie auch eine Wegbeschreibung zum Treffpunkt. Bereits in der Woche darauf, ab Mittwoch (25. September) können sich Eltern für drei aufeinander folgende Wochen zu jeweils eine Stunde Yoga anmelden. Diese findet in Kooperation mit der Praxis „Yoga Liebe“ Greven in der Zeit von 16 bis 17 Uhr in der Kita „Unter dem Regenbogen“ statt. Eine Kinderbetreuung ist gewährleistet. Es wird um Anmeldung gebeten, die Kosten betragen 25 Euro pro Person für Foto: Beat Club/Markus Roosen werden. Antragsformulare sind unter ww w w.altenber- ge.de oder im Rathaus (Zimmer 6.1.) erhältlich. Mittel, die für das Jahr 2020 eingeplant sind, erhalten die Altenberger Kitas für ein gemeinsames Theaterprojekt (450 Euro), Heimatverein und Familienbündnis für ein großes Spielewochenende am 7. und 8. März in der Ludgerischule (400 Euro) und die Solo- Performance „33“ mit Sarah Giese am 17. Januar in der Kulturwerkstatt (200 Euro). Die nächste Sitzung des Kulturbeirats findet am 10. März 2020 statt. drei Einheiten. Bei Interesse können sich Familien gerne in den Kitas informieren: Kita „Unter dem Regenbogen“, Telefon 02575/610; Kita „Villa Kunterbunt“, 02575/95 5163. sos-kinderdoerfer.de Marlies Kirst Grevener Landstraße 28 · Telefon 0 25 75/27 78 Bayerische Woche bei GELB FEIERT SIE GEWINNEN! HARDECK WIRD 82 JAHRE – JETZT BIS ZUM 24. SEPTEMBER MITFEIERN! WIR SCHENKEN JEDEM 82. KUNDEN 82% SEINES EINKAUFS ZURÜCK! MEHR AUF HARDECK.DE UNSER ANGEBOT: „Strammer Max“ mit hausgemachtem Kartoffelsalat und 5 Spiegeleiern 5,95 € Feinkostfleischerei Am Do., 19.9. in Steinfurt, ab11Uhr Leckeres Spanferkel frisch über Buchenholz gegrillt Feldbauerschaft 26, 48356 Nordwalde, www.fleischerei-hidding.de GOLDANKAUF – SOFORT BARGELD! Bevor Sie Ihr Gold verkaufen, lassen Sie sich bei uns von unserem Exper en unverbindlich beraten. bis zu 45,- €/g Feingold goldankauf-juwelier-fischer.de Altgold – Schmuck – Münzen – Silber – Platin Zinn – Zahngold (auch mit Zähnen) Juwelie Fische 2016/1 Am Brink 1 (neben Café Schrunz) Tel. 02572 - 1524653 48282 Emsdetten + Öffnungszeiten: Montag – Freitag 10.00 bis 18.00 Uhr

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

September Steinfurt Greven Sucht Telefon Emsdetten Kinder Altenberge Renault Beratung www.ag-muensterland.de-muensterland.de