Aufrufe
vor 3 Wochen

hallo-greven_21-09-2019

  • Text
  • Garten
  • September
  • Pflanzen
  • Greven
  • Altenberge
  • Zeit
  • Lilium
  • Sucht
  • Kinder
  • Rosinen
  • Muensterland.de

Lokales: Neues Ernährungskonzept Kalender: Die Termine im Überblick Wetter: Heute 23°|13° Morgen 25°|16° HALLO GREVEN ∙ RECKENFELD ∙ GIMBTE ∙ ALTENBERGE ∙ NORDWALDE ∙ SAERBECK Jeden Samstag ∙ kostenlos ∙ Samstag, 21. September 2019 Ausgabe 75/2019 ∙ Verteilte Auflage: 24 665 www.ag-muensterland.de Aufgepasst, Augen auf In „Angry Birds 2“ bekommen es die lustigen Vögel mit König Mudbeard zu tun. Er will sich an den Flattertierchen rächen.| Kino Überall mit Herz dabei TV-Kommentator Matthias Stach liebt Tennis – und engagiert sich jenseits des Platzes für Kids aus dem Senegal.| Sport Mit Rosinen-Kick Unser „Rezept der Woche“ verrät, wie sich eine Porridge- Basis-Mischung zubereiten lässt. | Essen & Trinken Kurz notiert Heiß geliebt Vertrauen Sie Ihr Altgold einem Fachmann an! Heute Friedhofsführung GREVEN. Am heutigen Samstag (21. September) findet um 11 Uhr die nächste öffentliche Führung auf dem Friedhof Saerbecker Straße statt. Die Teilnehmer erfahren Wissenswertes über den Friedhof und seine verschiedenen Grabarten, in denen der Wandel in der Bestattungskultur sichtbar wird. Wer möchte, erhält außerdem in Anschluss an die Führung Einblicke in alle Räumlichkeiten der Kapelle. Treffpunkt: vor oder in der Friedhofskapelle. www.sos-kinderdoerfer.de Auf Wiedersehen Mirja Boes kommt nach Greven Lokales Familien mit Babys unterstützen Das Projekt „wellcome“ informiert WIR MACHEN IHRE WELT BUNTER! 9 4 79 4 9 4 9 1 1 0 95 Fußgängerin von Transporter erfasst Auf einem Fußgängerüberweg an der Rathausstraße in Greven ist am Dienstagnachmittag eine Fußgängerin erfasst worden. Gegen 14.50 Uhr fuhr ein 65-jähriger Fahrer eines Kleintransporters in Richtung Königstraße/Münsterstraße. In dem Moment lief die 54-jährige Saerbeckerin in Höhe der Hausnummer 1 über den Fußgängerüberweg. Die von dem Peugeot-Transporter erfasste Frau wurde schwer verletzt. TOP Angebot GREVEN. Das Projekt „wellcome“ definiert sich durch ehrenamtliche Hilfe, bei der Familien mit Babys bis zu einem Jahr unterstützt werden. Sandra Kindler, Koordinatorin des „wellcome“-Standorts Greven, vermittelt bei Bedarf Ehrenamtliche in Familien, deren gesellschaftliches Netzwerk an manchen Stellen nicht ausreicht. 9 Mütter aus allen gesellschaftlichen Schichten, die sich erschöpft oder auch überfordert fühlen oder sich einfach mehr Zeit für sich und/ oder ältere Geschwister wünschen, können per Mail oder Telefon ihren Bedarf an „wellcome“-Unterstützung anmelden. Zeitnah vermittelt die Koordinatorin dann eine Ehrenamtliche aus ihrem Team, welche dann ein bis zwei Mal in der Woche, für zwei bis drei Stunden, Zeit in der Familie verbringt und sich um das Baby kümmert, während die Mutter anderen Dingen nachgehen kann. Wer neugierig geworden ist auf ein ehrenamtliches Engagement bei „wellcome“ oder das Gefühl hat, Unterstützung gebrauchen zu können, oder Kostenlose Kundenhotline: 0800 – 325 325 325 Foto: Lars Laion jemand kennt, der Unterstützung gebrauchen könnte, kann sich gerne bei Sandra Kindler per Mail an greven@wellcome-online.de oder unter Telefon 0151/46 14 29 31 melden. g Gültig von Mo. 23.09. bis Sa. 28.09.2019* www.mixmarkt.eu Unsere Empfehlung Tel.: 0800/5030300 (gebührenfrei) IBAN DE22 4306 0967 2222 2000 00 BIC GENO DE M1 GLS 2016/1 Ihr alter Schmuck, Uhren, Zahngold wird von ausgebildeten Goldschmieden fachmännisch geprüft. Grammgenaue Abrechnung zu fairen Preisen. Marktstraße 33 · Greven SCHENKE LEBEN, SPENDE BLUT. Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche Trauern hat viele Gesichter Helfen Sie uns zu helfen. Spendenkonto: Vereinigte Volksbank Münster eG DE68 4016 0050 8655 5444 00 www.kindertrauer-sternenland.de 1 00 1 00 1 2 www.ag-muensterland.de

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

Garten September Pflanzen Greven Altenberge Zeit Lilium Sucht Kinder Rosinen www.ag-muensterland.de-muensterland.de