Aufrufe
vor 1 Jahr

hallo-greven_26-10-2019

  • Text
  • Oktober
  • Greven
  • Berlin
  • Sucht
  • Pflege
  • Telefon
  • Woche
  • Altenberge
  • Holz
  • November
  • Muensterland.de

Lokales: Winterflugplan am FMO Kalender: Die Termine im Überblick Wetter: Heute 17°|10° Morgen 13°|5° HALLO GREVEN ∙ RECKENFELD ∙ GIMBTE ∙ ALTENBERGE ∙ NORDWALDE ∙ SAERBECK Jeden Samstag ∙ kostenlos ∙ Samstag, 26. Oktober 2019 Ausgabe 85/2019 ∙ Verteilte Auflage: 24 665 www.ag-muensterland.de Im Angriffsmodus Sebastian Vettel gibt Gas – sicher am Sonntag in Mexiko, besonders aber, was die Planspiele für den nächsten Titelversuch angeht.| Sport Clever fusioniert Wer mit verschiedenen Aromen experimentieren möchte, ist in der Fusionsküche genau richtig.| Essen & Trinken Skurrile Familie Passend zu Halloween kommt die Addams Family auf die Leinwand. Dieses mal als lustiger Animationsfilm.| Kino Kurz notiert Heiß geliebt Vertrauen Sie Ihr Altgold einem Fachmann an! Einbrecher zertrümmern Scheibe ALTENBERGE. Die Polizei hat nach einem Einbruch an der Straße „Zum Gründchen“ die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten hoffen auf Zeugen, die dort am Dienstagabend im Zeitraum zwischen 18 und 20.10 Uhr verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Passanten oder Anwohner könnten auch durch Geräusche auf die Einbrecher aufmerksam geworden sein. Die Unbekannten hatten an mehreren Stellen versucht, in das Einfamilienhaus zu gelangen. Nachdem sie über den Zaun beziehungsweise durch eine Hecke auf das Grundstück gelangt waren, gingen sie scheinbar zunächst zum Kellereingang. Der Versuch, die Tür aufzubrechen, scheiterte. Danach versuchten sie, ein Fenster aufzuhebeln. Als auch dies nicht gelang, zertrümmerten sie eine Fensterscheibe. Jetzt stiegen sie in die Wohnräume ein und erbeuteten Schmuckstücke und etwas Bargeld. Hinweise bitte unter Telefon 02571/928 4455. Wildes Holz Trio gastiert in Greven Lokales Tel.: 0800/5030300 (gebührenfrei) IBAN DE22 4306 0967 2222 2000 00 BIC GENO DE M1 GLS www.sos-kinderdoerfer.de 2016/1 Ihr alter Schmuck, Uhren, Zahngold wird von ausgebildeten Goldschmieden fachmännisch geprüft. Grammgenaue Abrechnung zu fairen Preisen. Marktstraße 33 · Greven SCHENKE LEBEN, SPENDE BLUT. Bücherbasar für Kinderheim NORDWALDE. Der Frauenkreis der evangelischen Kirchengemeinde Nordwalde möchte wie in den vergangenen Jahren das Projekt „Stern der Hoffnung“ mit einem Bücherbasar unterstützen. Der Basar findet am Sonntag (27. Oktober) von 11 bis 17 Uhr in der alten Gaststätte Kalhoff, Lange Straße 5, statt. Im Sortiment sind wieder Romane, Krimis, Lyrik, Sachbücher und Bildbände, kurz die ganze Palette für Bücherfreunde. Auch Spiele und CDs sind im Angebot. Bei Kaffee und Kuchen lässt es sich gut verweilen und vielleicht ein wenig über Bücher plaudern. Neu in diesem Jahr ist die Märchenstunde für Erwachsene von 15 bis 16 Uhr. Der Erlös des Basars geht an das Projekt „Stern der Hoffnung“, ein Kinderheim in der rumänischen Stadt Alba Julia, das rund 60 Kindern ein Zuhause und eine reelle Lebensperspektive bietet. Das Projekt arbeitet auf ehrenamtlicher Basis und ist deshalb für sein Fortbestehen auf Spenden dringend angewiesen. Start in die Sportel-Saison Drei Termine in 2019 und 2020 GREVEN. Das Warten hat ein Ende: Die Sportelsaison in Greven startet wieder. Los geht es am Sonntag (27. Oktober) um 14 Uhr in der Rönnehalle (Wöste). Zusammen mit ihrem Kooperationspartner, dem Familienzentrum St. Martinus, verwandelt die DJK Blau-Weiß Greven für alle Kinder im Alter von ein bis zehn Jahren die Dreifachhalle in eine große Abenteuerlandschaft. Dort kann mit Mama und Papa intensiv geklettert, gesprungen und gespielt werden. Auf spannenden Turnparcours können die Kinder Balance und Geschick beweisen und sich auf der Knax- Austoben können sich die Kleinen bei den Sportel-Terminen. Foto: DJK Hüpfburg der Kreissparkasse Steinfurt kräftig austoben. In diesem Jahr kann in der Rönnehalle sogar insgesamt vier Stunden, also eine Stunde länger, gesportelt werden. Weitere Sportel-Termine folgen im neuen Jahr in Zusammenarbeit mit dem Familienzentrum Kinderland Wilhelm-Busch-Straße. Dann wird am 12. Januar sowie 1. März von 14 bis 17 Uhr in der Mühlenbachhalle (Anne- Frank-Realschule) gesportelt. Für den Eintritt von einem Euro pro Person können alle interessierten Familien mitmachen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Wer Lust Foto: KI hat mitzusporteln, kann einfach zu den oben genannten Terminen in die Turnhalle kommen. Mitzubringen sind nur Turnschuhen oder Stoppersocken sowie bequeme Kleidung oder Sportsachen. Bei allen Terminen wird eine kleine Cafeteria aufgebaut, in der Getränke und Snacks käuflich erworben werden können. WIR MACHEN IHRE WELT BUNTER! Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche Trauern hat viele Gesichter Helfen Sie uns zu helfen. Spendenkonto: Vereinigte Volksbank Münster eG DE68 4016 0050 8655 5444 00 www.kindertrauer-sternenland.de ... geniessenSieerste Eindrückevon unserem Weihnachtsmarkt ... alles im grünen Bereich Angebote gültig v. 26.10. - 01.11.19 Bodendecker in Sorten z.B. Waldsteinia- Goldbeere Cotoneaster i. Sorten Vinca versch. Farben 1,49 an der alten Molkerei 11, 48341 Altenberge je Tel. 02505-93921-0 www.gartencenter-altenberge.de . Öffnungszeiten aktuell: Mo-Fr 8.30-18.30 . Sa . 8.30-17.00 jeden So 11.00-16.00 ab 28.10.: 9.00-18.30 9.00-17.00 (eing. Verkauf) je € € Calocephalus je1,49 14,99 'Stacheldraht' Zu Allerheiligen Grabhandsträuße ab 6,99 € Grabgesteck 5,99 € 'Waldtopf € Wir haben für Sie geöffnet am 01. Nov. Allerheiligen von 11.00 - 16.00 Uhr Grabschale 'Nobilis' „Man muss Glück teilen,umeszu multiplizieren.“ Marie von Ebner-Eschenbach Tel.: 0800/5030300 (gebührenfrei) IBAN DE22 4306 0967 2222 2000 00 BIC GENO DE M1 GLS www.sos-kinderdoerfer.de 2015/1 www.ag-muensterland.de

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

Oktober Greven Berlin Sucht Pflege Telefon Woche Altenberge Holz November www.ag-muensterland.de-muensterland.de