Aufrufe
vor 1 Woche

hallo-luedinghausen_06-07-2019

  • Text
  • Juli
  • Sucht
  • Frei
  • Pfand
  • Telefon
  • Coesfeld
  • Tomaten
  • Wiemann
  • Ascheberg
  • Familie
  • Muensterland.de

e 3,30 EURO NR. 80 MAI 2019 Kalender: Termine im Überblick Wetter: Heute 23°|11° Morgen 19°|10° ∙ SEPPENRADE ∙ NORDKIRCHEN ∙ CAPELLE ∙ SÜDKIRCHEN ∙ OLFEN ∙ VINNUM ∙ SENDEN ∙ BÖSENSELL ∙ OTTMARSBOCHOLT HALLOLÜDINGHAUSEN Jeden Mittwoch und Samstag ∙ kostenlos ∙ Samstag, 6. Juli 2019 Ausgabe 54/2019 ∙ Verteilte Auflage: 25 830 www.ag-muensterland.de Perfekt fürs Picknick Mit Tomaten lassen sich tolle Snacks und Dips zubereiten. Ein Beispiel liefert unser Rezept der Woche. | Essen & Trinken Kurz notiert Schutz vor krank machenden Erregern LÜDINGHAUSEN. Am kommenden Mittwoch (10. Juli) findet der MarienDialog zum Thema „Ansteckend! Wie schütze ich mich im Alltag und Urlaub vor krankmachenden Erregern?“ statt. Der MarienDialog richtet sich an medizinische Laien und findet um 17 Uhr auf dem MarienCampus, im Nebengebäude 1B des St. Marien- Hospitals Lüdinghausen, statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich, die Teilnahme ist kostenfrei. Second-Hand-Markt für Damen Leiden auf dem Rad Von heute bis zum 28. Juli wird wieder gelitten. Bei der Tour de France geht es an die Grenzen – und darüber hinaus. | Sport Nachklang 500 Sänger ließen Katholikentagsfeeling wieder aufleben | Lokales Superheld on Tour In „Spider-Man: Far From Home“ sind Peter Parkers Superkräfte während einer Klassenfahrt durch Europa gefragt. |Kino www.dessous-und-co.de Super Spar Verkauf PASST ZU MIR, PASST ZU Mühlenstr. 6 - Lüdinghausen wir beraten Sie gern! Hammer Str. 20 - Münster 60% 60% 20% 40% 50% 30% SENDEN. Am Sonntag (7. Juli) findet von 10 bis 13 Uhr in der Sporthalle neben dem Cabrio Bad ein Second-Hand-Markt für Damen statt. „Wir bieten Damen- und Teenagermode für das ganze Jahr und in allen Größen, sowieso Accessoires wie Tücher, Schals und Taschen an“, teilt das Orga-Team mit. 20 Prozent des Verkaufserlöses werden für wohltätige und caritative Zwecke gespendet. www.erwachsenen-secondhand-senden.de Keine öffentlichen Floßfahrten Am Sonntag (7. Juli) finden keine öffentlichen Floßfahrten in der Olfener Steveraue statt, da das Floß beim Hafenfest am Alten Hafenbecken im Einsatz ist. Die nächsten Termine für öffentliche Fahrten sind an folgenden Sonntagen: 4. August (Anmeldung ab 29. Juli), 18. August (Anmeldung ab 12. August) und 1. September (Anmeldung ab 26. August). „Ein weiteres Sahnestück“ Scheer überreicht Borgmann Collage der Borg-Umgestaltung LÜDINGHAUSEN. Marko Scheer, Geschäftsführer des „sCheers Amadeus“, hat Bürgermeister Richard Borgmann bei der Eröffnung seines neuen Ablegers „sCheers Strandcafé“ auf den beiden Flügeln der Bühne in der Borg eine Collage mit Fotos von der Umgestaltung der Borg überreicht. Die Bilder hat er in der Zeit von Februar bis Juli 2013 aufgenommen. „Ich wollte damals die Vorher-Nachher-Entwicklung festhalten, ohne überhaupt schon genau zu wissen, was ich mit den Fotos später anstellen möchte“, erklärt er. Nun habe er sich dazu entschieden, die Fotos an Borgmann zu übergeben. „Schließlich hat er sich damals persönlich für die Umgestaltung der Borg eingesetzt“, sagt Scheer. „Meiner Ansicht nach ist die Borg nun eines der Sahnestücke in Lüdinghausen“. Bürgermeister Richard Borgmann (l.) bedankte sich Marko bei Scheer für die Collage. Diese ist zurzeit im Foyer des Rathaus-Neubaus ausgestelllt. Foto: Stadt Lüdinghausen Auf 63 Bildern hat Scheer die Veränderungen festgehalten – „natürlich nur, wenn es wirklich einen neuen Bauabschnitt zu erkennen gab“. Scheer freut sich sehr darüber, dass sein neuer Außenbereich mit zwölf Tischen und 48 Sitzplätzen gut angenommen wird. Im Gegensatz zum Biergarten seiner Kneipe im Innenhof scheint in der Borg auch ab Mittag noch die Sonne. „Ich bemerke bereits, dass hier ein anderes Publikum angezogen wird“, sagt Scheer. „Die Touristen halten an, weil ihnen das Strandcafé an diesem Standort direkt ins Auge fällt.“ Foto: Bischöfliche Pressestelle Bürgermeister Richard Borgmann nutzt die Gelegenheit, um sich noch einmal bei Scheer für die Collage zu bedanken. „Jeden Tag wenn ich ins Rathaus gehe freue ich mich sehr darüber, was mit der Umgestaltung der Borg geschaffen wurde, um die Attraktivität unserer Stadt zu steigern und das Wasser in den Mittelpunkt zu rücken“, sagt er. „Wasser bedeutet Leben. Und dieses Leben spüren wir tagtäglich in unserer Stadt dank des Engagements vieler Bürgerinnen und Bürger.“ Die Collage ist derzeit im Foyer des Rathaus-Neubaus auf einer Staffelei ausgestellt und kann gern besichtigt werden. Exklusive Fotogeschichten, Interviews und Service-Themen aus dieser lebenswerten Stadt JEDEN MONAT NEU! WANDERN Unterwegsin den Baumbergen WIR MACHEN IHRE WELT BUNTER! www.ag-muensterland.de Im Handel oder als Vorteilsabo: www.muenster-magazin.com SCHENKE LEBEN, SPENDE BLUT.

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

Juli Sucht Frei Pfand Telefon Coesfeld Tomaten Wiemann Ascheberg Familie www.ag-muensterland.de-muensterland.de