Aufrufe
vor 2 Wochen

hallo-luedinghausen_07-08-2019

  • Text
  • August
  • Telefon
  • Urin
  • Coesfeld
  • Ascheberg
  • Sucht
  • Mann
  • September
  • Kinder
  • Italienische
  • Muensterland.de

Lokales: Finale der Reihe „Mit Droste im Glashaus“ Kalender: Alle Termine im Überblick Wetter: Morgen 25°|15° Freitag 27°|17° NORDKIRCHEN ∙ CAPELLE ∙ SÜDKIRCHEN ∙ OLFEN ∙ VINNUM ∙ SENDEN ∙ BÖSENSELL ∙ OTTMARSBOCHOLT Jeden Mittwoch und Samstag ∙ kostenlos ∙ Ausgabe 63/2019 ∙ Verteilte Auflage: 25 830 www.ag-muensterland.de HALLOLÜDINGHAUSEN ∙ SEPPENRADE ∙ Mit Aussagekraft Seinen Urin sollte man im Blick behalten, denn Geruch und Aussehen sagen viel über die Gesundheit. | Bleiben Sie fit An der Mühle feiern Der vierte Abend des „Summer- Specials“ findet an der Füchtelner Mühle statt. Mit dabei: „Andi und Jeanne“. | Lokales Ins Innere schauen Das Figurentheater „Blauer Mond“ führt die Geschichte vom kleinen Flontsch auf, der vom Außenseiter zum Retter wird. | Lokales Kurz notiert Kabarett-Abend mit Inka Meyer in der Realschulaula | Lokales Radtour mit dem Heimatverein OTTMARSBOCHOLT. Der Heimatverein Ottmarsbocholt startet am Donnerstag (8. August) zur Pättkestour. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Parkplatz Hölschers Kuhle. Alle Radler, die sich anschließen möchten, sind willkommen, so der Heimatverein. Neuwagen Gebrauchtwagen Jahreswagen Finanzierungen Werkstatt Teilezubehör Reifeneinlagerung Mietwagen Tafel sucht Pressesprecher SENDEN. Ein Händchen fürs Texten und Spaß am Organisieren: Zum 1. September ist der Posten des Pressesprechers bei der Sendener Tafel neu zu vergeben. Regelmäßig trifft sich der Vorstand, um die Prozesse des gemeinnützigen Vereins zu vereinfachen, soziale Aktionen wie den Sendener Tafeltag zu organisieren und Medien wie Bürger auf die Notwendigkeit humanitärer Hilfe aufmerksam zu machen. Es sei ein Thema, das jeden etwas angeht. Ein Schicksalsschlag und eine Krankheit können dazu führen, auf Unterstützung angewiesen zu sein. Einmal monatlich findet eine Vorstandssitzung statt. Gemeinsam überlegen sich die Mitglieder, wie die Hilfe für andere gefestigt werden kann. Wer bereit ist, sich in der Öffentlichkeitsarbeit der Tafel einzubringen, meldet sich bei Herbert Jakobs (02597/6935780). „Der Teufel trägt Parka“ Gottesdienste für Gläubige und Ungläubige Foto: Simon Büttner Otto-Hahn-Straße 17 · 48301 Nottuln · Telefon 02502/6051 www.auto-gehrmann.de www.jacob-juwelen.de JACOB JUWELEN Uhren + Schmuck + Trauringe Gold- und Silberankauf Direkte Geldauszahlung auch beim Ankauf von Luxusuhren IWC, Rolex, Breitling, Glashütte usw. Mühlenstr. 26 in Lüdinghausen 02591/9474911 MIT UNS SIND SIE IMMER AUF DEM LAUFENDEN! Kirchstr. 9 in Olfen 02595/3878379 Steinstr. 22 in Werne 02389/4026637 www.ag-muensterland.de Mehr Vergleichen DER GELBE HAMMER In allen Filialen und online. Preise vergleichen und zuschlagen lohnt sich! LÜDINGHAUSEN. Am Sonntag (11. August) startet die Evangelische Kirche in Lüdinghausen die Sommerfolge der „Gottesdienste für Gläubige und Ungläubige“. Die Premiere war Anfang des Jahres bereits auf große Resonanz gestoßen, wie es in einer Ankündigung von Pfarrerin Silke Niemeyer heißt. Dabei ging es um das Glaubensbekenntnis: „Ich glaube an Gott, den Vater, den Allmächtigen, den Schöpfer“. Die Fragen lauteten: Kann man von aufgeklärten Menschen verlangen, vom Vatergott zu sprechen, ohne Frauen zu diskriminieren? Kann man vom Allmächtigen sprechen angesichts allgegenwärtiger Kriege und Katastrophen? Kann man vom Schöpfer sprechen, da man von Urknall und Evolution weiß? Diesmal wendet sich Pfarrerin Niemeyer dem zweiten Artikel des Glaubensbekenntnisses zu, in dem es um das „Ich glaube an Jesus Christus“ geht. „Geboren von der Jungfrau Maria“ – wer glaubt denn sowas? Und wie soll man das „Hinabgestiegen in das Reich des Todes“ verstehen? Früher hieß es noch „abgestiegen zur Hölle“. Gibt es eine Hölle? Wie steht es drittens mit der Aussage, dass Christus wiederkommen wird, „zu richten die Lebenden und die Toten“? „Haben diese Aussagen noch eine Chance von Menschen geglaubt zu werden, ohne zuvor den Verstand auszuschalten? Wenn ja, wie?“, heißt es weiter im Pressetext. Die Gottesdienste finden an drei aufeinanderfolgenden Sonntagen in den drei Kirchen der Gemeinde statt: Sonntag (11. August), 10 Uhr, evangelische Kirche in Lüdinghausen, Klosterstraße 1: „Geboren von der Jungfrau Maria“. 18. August (Sonntag), 10 Uhr, Auferstehungskirche in Seppenrade, Dattelner Straße 14: „Hinabgestiegen in das Reich des Todes“. 25. August (Sonntag), 10 Uhr, Kreuzkirche in Nordkirchen, Bergstraße 34: „Er wird kommen, zu richten die Lebenden und die Toten“. Die Liturgie wird in verkürzter und einladender Form gestaltet. Eingeladen sind alle Interessierten, auch diejenigen, die die Predigt hören wollen, aber die Liturgie nicht mitfeiern möchten. MEHR AUF HARDECK.DE Große Tombola! Gewinnen Sie eine Luxusreise oder ein iPad NEU! Sieg- und Platzwetten können auch angesagt werden Dreier- und Vierer- Wette ab 0,50 I spielbar... Trabrennen in Drensteinfurt Sonntag, 18. August 2019 ab 11.00 Uhr Sportpark Drensteinfurt im Erlfeld Rennverein Drensteinfurt e.V. ab 11.00 Uhr geht es zum Frühschoppen ab 14.00 Uhr 12 Trabrennen mit Fahrern aus Norddeutschland, Berlin, Bayern und den Niederlanden Der Klassiker seit 108 Jahren! Totalisator mit zahlreichen Garantieauszahlungen in allen Wettarten und Vierer-Wette! Mit Bildübertragung und Außenwette Drensteinfurter Wetten und gewinnen! Fahrercup mit Vorjahressieger Jochen Holzschuh

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

August Telefon Urin Coesfeld Ascheberg Sucht Mann September Kinder Italienische www.ag-muensterland.de-muensterland.de