Aufrufe
vor 1 Woche

hallo-luedinghausen_12-01-2019

  • Text
  • Januar
  • Pfand
  • Sucht
  • Telefon
  • Frauen
  • Deutschen
  • Aschendorff
  • Garten
  • Deutsche
  • Grill
  • Muensterland.de

Lokales: Konzert des Jugendsinfonieorchesters Medien: Deutscher Hörbuchpreis wird verliehen Wetter: Heute 6°|4° Morgen 8°|4° ∙ SEPPENRADE ∙ NORDKIRCHEN ∙ CAPELLE ∙ SÜDKIRCHEN ∙ OLFEN ∙ VINNUM ∙ SENDEN ∙ BÖSENSELL ∙ OTTMARSBOCHOLT HALLOLÜDINGHAUSEN Jeden Mittwoch und Samstag ∙ kostenlos ∙ Samstag, 12. Januar 2019 Ausgabe 4/2018 ∙ Verteilte Auflage: 25 830 www.ag-muensterland.de Komfortabler reisen Fango, Sauna & Co. Jetzt wird‘s cremig Wer im richtigen Moment dreist ist, reist unter Umständen nicht nur komfortabler, sondern auch günstiger. | Reiselust Wer sich nach Wärme sehnt. kann in die Sauna gehen. Aber bei Herzerkrankungen ist Vorsicht geboten. | Bleiben Sie gesund Aus einer Avocado lassen sich schmackhafte Dips herstellen, die auch jedes Butterbrot aufwerten.| Essen & Trinken F p Kurz notiert Pfarrer Draheim verabschiedet sich BÖSENSELL. Zum Verabschiedungsgottesdienst von Pfarrer Stephan Draheim am Sonntag (13. Januar) um 11 Uhr in der Nicolaikirche lädt die Evangelische Kirchengemeinde Roxel mit Albachten und Bösensell ein. Im Anschluss besteht die Möglichkeit mit dem Pfarrer ins Gespräch zu kommen. Vortrag auf Winterversammlung Ausnahmezustand Deine Vorsätze, unser Ziel! WartenichtnocheinJahr! Vereinbare einen Termin bei uns und verwirkliche deineVorsätzefür2019! im 4elements *Angebot gültig bis 31.01.19. Weitere Infos im Studio und auf acticfitness.de 0 € Anmeldegebühr +10 Tage kostenlos testen * (02592) 989 00 85 • selm@acticfitness.de SEPPENRADE. Die Winterversammlung des Landwirtschaftlichen Ortsverbandes (LOV) Seppenrade findet am 4. Februar (Montag) auf dem Hof Vormann, Ondrup 36, statt. Die Zusammenkunft beginnt um 19.30 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Berichte aus dem Ortsverband sowie des Kreisverbandes. Außerdem referiert Bastian Lenert von der Kreisstelle der Landwirtschaftskammer zum Thema „Ackerbau unter extremen Witterungseinflüssen“. Änderungen im Landeswassergesetz LÜDINGHAUSEN. Aufgrund der Änderungen des Landeswassergesetzes NRW sind die Grundlagen für die Gebührenermittlung grundlegend neu geregelt worden. Abweichend von der bisherigen Vorgehensweise ist nunmehr für die Umlage der Gewässerunterhaltungskosten maßgebend, ob eine Fläche versiegelt oder unversiegelt ist. Zur Ermittlung der versiegelten und unversiegelten Flächen wurde im letzten Jahr ein Selbstauskunftsverfahren durchgeführt. Die Veranlagung der Wasserverbandsgebühren erfolgt daher für die Jahre 2017 und 2018 rückwirkend mit der Jahresveranlagung für das Jahr 2019, teilt die Stadtverwaltung mit. Rückfragen beantwortet Julia Fladderak unter Telefon 02591/926224. Florian Schröder präsentiert sein neues Bühnenprogramm | Lokales Panter, Tiger, Petronella Tucholsky-Abend mit der Theatergruppe „Götterspeise“ Die „Geburtsstätte“ der Theatergruppe „Götterspeise“ war zu Beginn der 1980er Jahre die Burg Lüdinghausen. LÜDINGHAUSEN. Seitdem sind sie ein fester Bestandteil der Kulturszene. Derzeit ist „Götterspeise“ auf einer kleinen Tournee durch das Münsterland unterwegs und macht am 25. Januar (Freitag) im Ricordo, Sendener Straße 8, Station. „Panter, Tiger, Petronella“ heißt das aktuelle Programm der Gruppe um die beiden Gründungsmitglieder Karin Bökkerink und Friedhelm Wenning. Peter Panter und Theobald Tiger waren zwei der Pseudonyme, unter denen Kurt Tucholsky in den Jahren 1907 bis 1932 mehr als 3000 satirische, politische oder auch erotische Texte schrieb. „Petronella“ ist der Titel eines Liedes aus dem Nachlass Tucholskys. „Diese Texte von gestern aber sind alles andere als verstaubt. Im Gegenteil: Sie besitzen auch heute noch eine Aktualität, die erschreckend ist“, heißt es in einer Ankündigung des Ricordo. Eine der Triebfedern für Tucholsky war es, den aufkomm Gastiert mit ihrem Programm „Panter, Tiger, Petronella“ am 25. Januar im Ricordo: die Theatergruppe „Götters eise“. Foto: Götters eise enden Rechtsextremismus in der Weimarer Republik zu bekämpfen. Er war „ein kleiner, dicker Berliner, der versuchte, mit seiner Schreibmaschine eine Katastrophe aufzuhalten“, schrieb Erich Kästner. Die Theatergruppe „Götterspeise“ zeigt Kurt Tucholsky in dem in drei Teile gestalteten Abend von drei Seiten. Als Mann, der die Frauen liebte, als politischen Menschen, als radikalen Pazifisten. Die Texte, Szenen und Lieder regen zum Teil Foto: Frank Eidel zum Schmunzeln, gar zum Lachen an, rufen zum anderen tiefe Betroffenheit hervor. Mit ihrem Tucholsky-Abend möchte die Theatergruppe „Götterspeise“ nicht nur seine Texte lebendig halten. Sie macht auch deutlich, welche Relevanz die Texte auch und gerade wieder heute noch haben. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr. Karten Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf für zwölf Euro im Ricordo, im Internet sowie an der Abendkasse für 14 Euro. www.ricordo.de Wir kochen mit Ihnen! Wir haben noch Plätze frei! 16.01.2019 von 18.30–21.00 Uhr Mutter-Sohn kochen Erstellt werden alltagstaugliche Gerichte, die sich auch Jugendliche schnell mal alleine kochen können. 24.01.2019 von 19.00–22.00 Uhr Partyhäppchen Schnelle und ausgefallene Kleinigkeiten für jedes Buffet. 30.01.2019 von 19.00–22.30 Uhr Dampfgarerkochkurs Lernen Sie noch weitere Möglichkeiten Ihren Dampfgarer optimal zu nutzen, wir kochen ein 5-Gänge-Menü mit nur einem Gerät. 04.02.2019 von 19.00–22.30 Uhr Männerkochkurs Ein Kurs indem Männer auf Ihre Kosten kommen und wir zusammen ein leckeres Menü zaubern. Weiter Kurse und Programm - Terminvereinbarungen und Infos: Kochstudio Losemann Telefon 025 91 - 9 48 51 35 · info@losemann-kochstudio.de Wolfsberger Straße 32 · 59348 Lüdinghausen WIR MACHEN IHRE WELT BUNTER! www.ag-muensterland.de Vom Sport allein können deutsche Top-Athleten nicht leben. Als Förderer erleichterst Du ihnen den Spagat zwischen Job und Leistungssport: www.sporthilfe.de

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

Januar Pfand Sucht Telefon Frauen Deutschen Aschendorff Garten Deutsche Grill www.ag-muensterland.de-muensterland.de