Aufrufe
vor 2 Wochen

hallo-muenster_06-07-2019

  • Text
  • Juli
  • Telefon
  • Sucht
  • Frei
  • Haus
  • Stadt
  • Gesucht
  • Informationen
  • Menschen
  • Aschendorff
  • Muensterland.de

Lokales: Müll-Deal mit Hengelo Kalender: Termine im Überblick Wetter: Heute 21°|12° Morgen 18°|10° MÜNSTER Jeden Samstag ∙ kostenlos ∙ Samstag, 6. Juli 2019 Ausgabe 27/2019 ∙ Verteilte Auflage: 118 575 www.ag-muensterland.de Münster ist bereit Oberbürgermeister Lewe reagiert auf Kritik an der Standortwahl der „Forschungsfertigung Batteriezelle“. |Seite3 Bild: Krause HALLO Queere Themen Zum 50. Jahrestages des Christopher Street Days berichtet der WDR verstärkt über queere Themen. | Menschen & Medien Foto: WDR Superheld on Tour In „Spider-Man: Far From Home“ sind Peter Parkers Superkräfte während einer Klassenfahrt durch Europa gefragt. | Kino Foto: Sony Pictures/ dpa Kurz notiert Reul spricht über neues Polizeigesetz MÜNSTER. Über das neue Polizeigesetz spricht NRW-Innenminister Herbert Reul am Montag (8. Juli, 18.30 Uhr) in der Rüstkammer des Stadtweinhauses (Prinzipalmarkt 10). Für Interessierte ist eine verbindliche Anmeldung erforderlich per E-Mail an jens.heinemann @landtag.nrw.de oder unter Telefon 0251/41 84 20. Infos zur Veloroute Münster-Telgte Rasende Radler Der Münster-Ring von uns für Sie! Das besondere Original! Spiekerhof 19 48143 Münster Tel. 0251/9816018 UNSERE AKTIONSWOCHE Angebote sind vom 8. 7. –13. 7.2019 gültig 10 % auf alle Kosmetikartikel 15 % beim Kauf von 2 Artikeln MÜNSTER. Über die Vorplanung der Veloroute Münster-Telgte informiert am Dienstag (9. Juli, 17 Uhr) das Amt für Mobilität und Tiefbau der Stadt Münster in der Gaststätte „Dat Handorfer Huus“ (Immelmannstraße 37). Nachdem die Pläne ausführliche vorgestellt wurden, kann an einzelnen Thementischen über die Vorplanung diskutiert werden. Sanierung des Stadtweinhauses Die Bezirksregierung Münster fördert die Sanierung des Stadtweinhauses mit 27 200 Euro. Mit den Fördermitteln aus dem Denkmalförderprogramm 2019 des Landes NRW sollen Ziergiebel und Sentenzbogen konserviert werden. Die Gesamtauskosten belaufen sich auf 68 000 Euro. Heute startet die Tour de France ISport Besucherplus bei freiem Eintritt Erste Bilanz der LWL-Museen / Mobilitätsfonds gut angenommen MÜNSTER. Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren haben seit April freien Eintritt in den 18 Museen des Landschaftsverbandes Westfalen- Lippe (LWL). Erste Bilanz nach drei Monaten: knapp zwölf Prozent mehr Besucher als im Vorjahr, so die LWL-Kulturdezernentin Dr. Barbara Rüschoff-Parzinger. Insgesamt kamen 497 000 Menschen während der vergangenen drei Monate in die LWL-Museen, 52 000 mehr als im Vorjahr. Rüschoff-Parzinger: „Genauso wichtig wie der freie Eintritt ist, dass sich Schulen und Kitas bei der Anreise mit Bus und Bahn ins Museum durch unseren neuen Mobilitätsfonds unterstützen lassen können.“ Seit April habe man bereit über 4700 Schülern die Anreise mit insgesamt 40 000 Euro finanziert (Antrag unter ww w w.mobilitaetsfonds.lwl. org). Im neuen Mobilitätsfonds stehen insgesamt 300 000 Euro jährlich zur Verfügung. Nach einer Schätzung können damit über 35 000 junge Museumsbesucher unterstützt werden. Die Zahl der minder- Foto: Yorick Jansens/dpa jährigen Besucher in den LWL- Museen ging nach Auskunft von Rüschoff-Parzinger jedes Jahr zurück. „Freier Eintritt allein reicht nicht, nötig ist eine Kombination von freiem Eintritt und freiem Transport.“ Ankauf von versilbertem Besteck 90/100 Die Angebote gelten auch für alle Kosmetikartikel im Adler Vital Salzstr. 58 | 48143 Münster Großes Trauringstudio GOLDANKAUF Zahngold & Wir zahlen absolut faire Preise! Überzeugen Sie sich selbst! Altgold(auch mit Zähnen) Bargeld sofort! JUWELIER JOSEF Königsstraße 37–38 Münster · Tel. 02 51 / 4 74 33 Batteriewechsel + Goldschmiede- und Uhrmacher-Reparaturen aller Art Ankauf von versilbertem Besteck 90/100 g Gültig von Mo. 08.07. bis Sa. 13.07.2019* 3 99 3 79 5 59 Kostenlose Kundenhotline: 0800 – 325 325 325 www.mixmarkt.eu 2 79 6 99 1 19 0 99 . 0,45 GOLDANKAUF – sofort Bargeld! Bevor Sie Ihr Gold verkaufen, lassen Sie sich bei uns von unserem Experten unverbindlich beraten. EIN VERGLEICH LOHNT SICH! Denn Ihr Gold ist viel mehr wert! Altgold – Schmuck – Münzen – Silber – Platin Zahngold (auch mit Zähnen) Beratung und Ankauf in MÜNSTER Mo. – Sa. 10.00 – 18.00 Uhr Aegidiimarkt 7 (ggü. Café Extrablatt /neben Saabe) Tel. 02 51/39 57 47 93 · Maria‘s Goldankauf

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

Juli Telefon Sucht Frei Haus Stadt Gesucht Informationen Menschen Aschendorff www.ag-muensterland.de-muensterland.de