Aufrufe
vor 7 Monaten

hallo-muenster_09-01-2021

  • Text
  • Januar
  • Sucht
  • Mercedes
  • Stadtwerke
  • Bistum
  • Cannabis
  • Deutschen
  • Haus
  • Tequila
  • Woche
  • Muensterland.de

Hotline: 0251/690 99 40 50 Wetter: Heute 1°|-3° Morgen 1°|-1° Mail: info@ag-muensterland.de Jeden Samstag ·kostenlos Samstag, 9. Januar 2021 Ausgabe 2/2021 ·Verteilte Auflage: 110 930 HALLOMÜNSTER SUV unter Strom Auch die neuen deutschen SUVs stehen unter Strom –ein Überblick über die Neuerscheinungen des Jahres. |Auto aktuell Ausgezeichneter Baum Milde Winter und verregnete Sommer sind das ideale Klima für den Baum des Jahres 2021 –die Stechpalme. |Draußen Zum Verfeinern Das Rezept der Woche bekommt mit Balsamessig den richtigen Kick. |Essen &Trinken Kurz notiert Gasse amRathaus gesperrt MÜNSTER. Für Sanierungsarbeiten wird die Gasse zwischen Rathaus und Stadtweinhaus von Montag (11. Januar) bis zum 17. Februar gesperrt, teilt die Stadt Münster mit. Dort wird das Pflaster aufgenommen, um Abdichtungsarbeiten in der Gasse vornehmen zu können. Mehr Büroflächen im Flechtheimspeicher MÜNSTER. Der historische Flechtheimspeicher erhält zusätzlichen Büroraum. Dieser wird durch den Umbau von bisher als Archiv genutzten Flächen geschaffen, teilen die Stadtwerke mit. Die Umbaupläne sollen das Aussehen des denkmalgeschützten Speichers aufgreifen, sodass der hafentypische Eindruck des Backsteingebäudes bestehen bleibt. Der gesamte Umbau wird gut ein Jahr dauern. In die neuen Büros wird die Firma items GmbH einziehen, an der die Stadtwerke Münster beteiligt sind. items ist bereits Mieter im Flechtheimspeicher und vergrößert sich nun. Die Stadtwerke investieren rund 3,5 Millionen Euro in den Ausbau, die Bürofläche steigt von rund 5000 auf 7000 Quadratmeter. IHK bietet Krisensprechtage an MÜNSTER. Mit neuen Beratungsangeboten unterstützt die IHK Nord Westfalen ab Januar ihre Mitgliedsunternehmen bei der Krisenbewältigung in der Corona- Pandemie. Der Sprechtag „Krise und Restrukturierung“ richtet sich erstmals am 20. Januar (Mittwoch) an Gewerbetreibende, die durch Nachfrageeinbrüche, schleppende Zahlungseingänge, Forderungsausfälle oder verspätete Anpassungen der Unternehmensstruktur in Schwierigkeiten geraten sind. Das zweite Angebot „Krise und Insolvenz“ richtet sich am 21. Januar (Donnerstag) an Betriebe, bei denen die Schwierigkeiten existenzbedrohend sind. Die Teilnahme ist kostenfrei, Anmeldung unter ' 0251/707-206. Kontakt Verteilung, Kleinanzeigen 0251/690-99 4050 Anzeigen 0251/690-31 8111 anzeigen.muenster@ ag-muensterland.de Redaktion 0251/690-91 7211 redaktion.muenster@ ag-muensterland.de www.ag-muensterland.de Vorbereitungen fürs Impfen Universitätsklinikum informiert die Mitarbeiter | Seite 3 Ab Montag fahren die Schul- und Verstärkerbusse Wieder Normales Busangebot Ab Montag (11. Januar) sind auf den Linien 1bis 34 wieder alle Schul- und Verstärkerbusse im Berufsverkehrunterwegs. Damit reagieren die Stadtwerke auf die trotz des nicht stattfindenden Präsenzunterrichts im neuen Jahr möglicherweise wieder stärker genutzten Betreuungsangebote in den Schulen. Münster. Die Schulbusse fahren wie bereits aus dem Dezember gewohnt nach den gestaffelten Schulzeiten. Die Gymnasien im Innenstadtbereich haben ihren Schulstart um 30 Minuten nach hinten verschoben, um die morgendliche Nachfragespitze inden Bussen zuentzerren. Die Stadtwerke werden in den ersten Tagen der neuen Woche intensiv beobachten, wie stark die Busse genutzt werden und wollen das Angebot in der Folgewoche nachfragegerecht anpassen. Unverändert bleibt die Fahrzeit der Nachtbusse, die ihre letzte Fahrt in die Stadtteile um 23 Uhr am Hauptbahnhof beginnen. Der Servicecenter der Stadtwerke am Hafenplatz, mobilé am Hauptbahnhof Die Stadtwerke schicken die Schulbussewie bereits aus dem Dezember gewohnt nach den gestaffelten Schulzeiten auf die Strecken. Foto: Stadtwerke Münster sowie der City-Shop an der Salzstraße bleiben bis auf Weiteres für den persönlichen Besuch geschlossen. Die Beraterinnen und Berater der Stadtwerke sind aber wie gewohnt telefonisch und online zu erreichen.Das Kundenportal der Stadtwerke Münster ist zu finden unter www.stadtwerke-muenster.de/kundenportal, die E-Mail-Adresse lautet Foto: Gösmann info@stadtwerke-muenster.de. Für Auskünfte zu Energie, PlusCard und den Stadtwerken allgemein steht das Serviceteam montags bis freitags von 8bis 18 Uhr unter ' 0251/6 94-12 34 bereit. Telefonische Auskunft zum Fahrplan gibt es unter ' 0251/6 94-15 15, dringende Anliegen rund um Abonnements und Tickets beantworten die Stadtwerke außerdem montags bis freitags von 10 bis 18 Uhr unter ' 0251/6 94-28 61 und -28 62. Hauswirtschaftliche Hilfe für Senioren, Erkrankte und private Haushalte Für Personen mit einem Pflegegrad übernehmen die Krankenkassen die Kosten für unsere Leistungen i. H. v. 125 q/Monat. •Hauspflege •Wohnungspflege •Fensterreinigung •Wäscheservice •Gartenhilfe •Einkaufsservice •Alltagsbegleitung Sie erreichen uns unter 02533/4097225 und www.homeplus-ms.de China Restaurant Gourmet-Wald Telefon 02 51- 211403 Mittagsmenü ab 5,70 Euro Inklusive einer Frühlingsrolle oder einer Suppe Mo.–Sa. 12.00 –14.30 Uhr *Rabatt gilt nicht für das Mittagsmenü Mo.–So.12.00–14.30 Uhr und 17.30 –21.00 Uhr geöffnet. Sprakeler Str.403 ·48159 Münster ·www.gourmet-wald.de ab 50 Euro auf alle Speisen 20% Rabatt Jeder Mensch hat das Recht auf ein Leben inWürde. brot-fuer-die-welt.de/wuerde Home Plus Münster Sessendrupweg 54 |48161 Münster 02533/4097225 |info@homeplus-ms.de Wir haben täglich geöffnet, alle Speisen für Selbstabholer mit 10% Rabatt* Würdesolltekein Konjunktiv sein. IHRE WELT WIR MACHEN BUNTER! www.ag-muensterland.de

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

Januar Sucht Mercedes Stadtwerke Bistum Cannabis Deutschen Haus Tequila Woche www.ag-muensterland.de-muensterland.de