Aufrufe
vor 3 Monaten

hallo-muenster_28-08-2021

  • Text
  • September
  • August
  • Stadt
  • Benzin
  • Automatik
  • Garten
  • Sucht
  • Zeit
  • Menschen
  • Gesucht
  • Muensterland.de

Hotline: 0251/690 99 40 50 Wetter: Heute 20°|13° Morgen 19°|14° Mail: info@ag-muensterland.de HALLOMÜNSTER Jeden Samstag ·kostenlos Samstag, 28. August 2021 Ausgabe 35/2021 Verteilte Auflage: 110 930 Anderer „Schauraum“ Überraschendes gibt es unter dem Titel „Schauraum anders!“ am 4. September bei der Nacht der Museen und Galerien. |Seite 2 Position zur Gesamtschule Im Streit um eine mögliche Gesamtschule am Standort Roxel hat die Regierungspräsidentin die Position der Bezirksregierung erläutert.| Seite 4 Kurz notiert Protest gegen Schweinemaststall HILTRUP. Zu einem Protestspaziergang gegen den beantragten Bau eines industriellen Schweinemaststalls niedriger Haltungsstufe für 1494 Tiere imLandschaftsschutzgebiet zwischen Emmerbach und Hoher Ward lädt die Bürgerinitiative Emmerbach am Sonntag (29. August) von 11bis etwa 13 ein. Treffpunkt ist an der Emmerbachbrücke amAdolf-Wentrup- Weg 49. Die Initiatoren wollen ein Zeichen gegen eine unzeitgemäße Mastanlage in einem der schönsten städtischen Landschaftsschutzgebiete setzen. www.bi-emmerbach.de Faksimile der Gründungsurkunde MÜNSTER. „Verordnung Nr. 46 der Britischen Militärregierung zur Gründung des Landes Nordrhein- Westfalen am 23. August 1946“ – so lautet der Titel des Faksimiles der Gründungsurkunde des Landes Nordrhein-Westfalen, das Oberbürgermeister Markus Lewe zum 75-jährigen NRW-Bestehen vom Landtagsabgeordneten Stefan Nacke inVertretung des Landes erhalten hat. „Ich bin ein stolzer Nordrhein-Westfale und natürlich ein stolzer Münsteraner“, bedankte sich Lewe. Kontakt Verteilung, Kleinanzeigen 0251/690-99 4050 Anzeigen 0251/690-31 8111 anzeigen.muenster@ ag-muensterland.de Redaktion 0251/690-91 7211 redaktion.muenster@ ag-muensterland.de www.ag-muensterland.de Foto: AH Mehr Sicherheit Verkehrsversuch wird nach Unfallauswertung fortgesetzt Nach dem Unfall an der Promenadenquerung in Höhe Neubrückentor/Kanalstraße am vergangenen Dienstag setzt die Stadt Münster den Verkehrsversuch mitder Vorfahrtsänderung zugunsten des Radverkehrs fort und hat weitere Sicherheitsmaßnahmen in diesem Bereich veranlasst. Münster. So sollen zusätzliche „Rüttelstreifen“ auf der Fahrbahn zu mehr Achtsamkeit und einer Geschwindigkeitsreduzierungbei Autofahrerinnen undAutofahrer führen. Darauf verständigten sich die Straßenverkehrsbehörde, Polizei, Stadtwerke und das Amt für Mobilität und Tiefbau, nachdem alle bislang vorliegenden Informationen zum Unfallhergang gemeinsam ausgewertet worden sind. Darüber hinaus prüft die Stadt eine zusätzliche Beschilderung. Am Dienstag war an der Querung eine Autofahrerin mit einem Inlineskater kollidiert, der sich bei dem Unfall verletzte. Die Stadt bedauert den Unfall und wünscht dem Verletzten eine schnelle Genesung. Noch Anfang August hatte die Stadt an der Kreuzung Promenade /Neubrückentor zusätzlich große „Vorfahrt achten“-Piktogramme auf der Fahrbahn der Straße Neubrückentor aufgebracht, die neben der üblichen Beschilderung die Vorfahrtänderung an dieser Stelle noch deutlicher machen soll. Schon in der Vergangenheit mussten leider Verkehrsunfälleanden Promenadenquerungen festgestellt werden. Zielsetzung des Verkehrsversuches ist es nach Angaben derStadt daher auch, das Zusammenspiel der Verkehrsteilnehmer an den Promenadenquerungen neu und vor allem sicherer zu ordnen und ergänzende Maßnahmen zur Erhöhung der Verkehrssicherheit zu identifizieren. Die Vorfahrtänderung zugunsten des Radverkehrs an der Promenadenkreuzung gehört zu den insgesamt drei Verkehrsprojekten in der Innenstadt, die Münster seit Anfang August auf ihre Alltagstauglichkeit testet. Neben der freien Fahrt für den Radverkehr an der Querung sind die Sperrung der Hörsterstraße für den Durchgangsverkehr sowie die Ergänzung der Busspuren zwischen Weseler Straße und Landeshaus Teil der Verkehrsversuche. Während der Zeit der Verkehrsversuche bis zum 24. Septemberbeobachten die Organisatoren der Versuche durchgängig die Situation: Befragungen, Verkehrszählungen, Vergleichsmessungen von Lärm- und Schadstoffbelastungen in der Hörsterstraße oder die regelmäßige Befahrung des Bahnhofsumfeldes werden in die Beurteilung der veränderten Situation an den drei Versuchsorten und abschließend in eine Dokumentation einfließen. Ankauf von versilbertem Besteck 90/100 BATTERIEWECHSEL 5,– € 10% auf alle Kosmetikartikel 15 % beim Kauf von 2Artikeln AKTIONSWOCHE VOM 30.8. – 4.9. 2021 Die Angebote gelten auch für alle Kosmetikartikel im Adler Vital |Salzstraße 58 |48143 Münster BESTE PREISE –VERGLEICHEN SIE! Montag –Samstag 10 –18Uhr und nach Vereinbarung ·kein Termin nötig WirkaufenIhr: Zahngold*+ Altgold Schmuck +Zinn +Silber sofort Bargeld Juwelier Fischer AEGIDIIMARKT 7 *auch mit Zähnen (ggü. Café Extrablatt/LWL Museum) · Tel. 0251-39574793 goldankauf-juwelier-fischer.de WWW.GOLD O 24 DIRECT.DE GOLDANKAUF ZAHNGOLD - ALTGOLD - SILBER - ANTIKSCHMUCK (auch mit Zähnen) BARGELD SOFORT! Salzstraße 36 48143 Münster Mo. - Sa. von 10:00 - 18:00 Großes Trauringstudio GOLDANKAUF Zahngold Bargeld & Wir sofort! zahlen absolut faire Preise! ÜberzeugenSie sich selbst! Altgold(auch mitZähnen) Bargeld sofort! JUWELIER JOSEF Königsstraße 37–38 Münster ·Tel. 02 51 /474 33 Batteriewechsel +Goldschmiede- und Uhrmacher-Reparaturen aller Art Inh. Josef Christ WWW.JC-TRAURINGE.DE Tel.: 0251 85700008 Mob.: 0173 8856897 Ankauf von versilbertem Besteck 90/100 GRATIS PARKEN Drei leistungsstarke Partner Immobilienkompetenz seit 1989 in Münster und im Münsterland Bauernhaus ·Resthof Reiterhof ·Reitanlage Landhaus ·Ackerland Wald Ständig über 700 Angebote bundesweit und jeden Monat über 7.000 Besucher auf der Webseite. 48161 Münster |Tel. 0251 141600 www.landimmo24.de Hochwertige Häuser, Wohnungen und Kapitalanlagen ·Fachmakler für Erbimmobilien und Scheidungsimmobilien Über 41.000 bonitätsgeprüfte Kaufinteressenten. 48161 Münster |Tel. 0251 141600 www.amarc21-muenster.de ® 0251-Sachverständiger Verkehrswertgutachten Kurzgutachten ·Marktpreisermittlung ·Wohnflächenberechnung DEKRA zertifizierter Sachverständiger für Immobilienbewertung. 48161 Münster |Tel. 0251 141606 www.0251-sachverständiger.de Frische Marktsträuße Stück €8.– GEHÖLZE, HEIDE, BODENDECKER... Großstauden (z.B. Echinacea) Stück ab €4.– Öffnungszeiten der Gärtnerei: Montag –Freitag 9.00 –18.00 Uhr Samstag 8.00 –16.00 Uhr Sonntag 10.00 –15.00 Uhr gärtnerei kemker Hauptstraße 20 ·48351 Everswinkel-Alverskirchen www.gaertnerei-kemker.de

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

September August Stadt Benzin Automatik Garten Sucht Zeit Menschen Gesucht www.ag-muensterland.de-muensterland.de