Aufrufe
vor 3 Wochen

hallo-muenster_29-12-2018

  • Text
  • Januar
  • Apotheke
  • Bremen
  • Haus
  • Programm
  • Dezember
  • Alexander
  • Messe
  • Angebote
  • Sucht
  • Muensterland.de

Tipps & Termine: Internationales Jazzfestival Lokales: Gefahr durch Schweinepest Wetter: Heute 8°|4° Morgen 9°|7° MÜNSTER Jeden Samstag ∙ kostenlos ∙ Samstag, 29. Dezember 2018 Ausgabe 104/2018 ∙ Verteilte Auflage: 118 575 www.ag-muensterland.de Starkoch köchelt HALLO Widmanns Zeitreise A Starkoch Alexander Hermann kocht unter dem Titel „Schnell mal was Gutes“ auf der Bühne des Congress-Saals.| Seite2 Götz Widmann ist mit seinem neuen Programm „Zeitreise – 25 Jahre unanständige Lieder“ unterwegs. |Seite 3 D ein g p g g es nicht, wie der Ausblick eindeutig verrät.| Seite7 Foto: Vesa Moilanen/ Lehtikuva/dpa Kurz notiert Langsamer über die Dyckburgstraße MÜNSTER. Auf der Dyckburgstraße wird die zulässige Höchstgeschwindigkeit von 70 auf 50 Stundenkilometer heruntergesetzt. Das hat die CDU-Ortsunion Gelmer/ Dyckburg in einer Pressemitteilung bekannt gegeben. Neugestaltung des Hamannplatzes Ankauf von versilbertem Besteck 90/100 GOLDANKAUF Zahngold & Großes Trauringstudio Wir zahlen absolut faire Preise! Überzeugen Sie sich selbst! Altgold(auch mit Zähnen) Bargeld sofort! JUWELIER JOSEF Königsstraße 37–38 Münster · Tel. 02 51 / 4 74 33 Batteriewechsel + Goldschmiede- und Uhrmacher-Reparaturen aller Art Ankauf von versilbertem Besteck 90/100 MÜNSTER. Der Hamannplatz in Coerde soll ein attraktives Stadtteilzentrum werden. Auf Grundlage der geänderten Einzelhandelsentwicklungen werden deswegen die Bauflächen und Parkplatzflächen neu strukturiert. Die Planung ermöglicht die Erweiterung der Lebensmittelhändler Edeka und Aldi und die Ansiedlung eines neuen Drogeriemarktes. Zudem werden zusätzliche Erweiterungsmöglichkeiten für die bestehende nördliche und östliche Ladenzeile geschaffen. Die Planentwürfe liegen ab Mittwoch (2. Januar) bis einschließlich 1. Februar (Freitag) im Kundenzentrum des Stadthauses 3 (Albersloher Weg 33) aus. In diesem Zeitraum können auch Stellungnahmen abgegeben werden. St. Lamberti im Deutschlandfunk MÜNSTER. Beim ersten Gottesdienst des neuen Jahres geht es um Hoffnungen, Ausblicke, Wünsche und immer wieder um die Frage, ob Gott weiter mit den Menschen mitgehen wird. Damit wird sich auch die Neujahrsmesse am Dienstag (1. Januar) um 10 Uhr in der Stadt- und Marktkirche St. Lamberti beschäftigen. Der Deutschlandfunk überträgt sie in Zusammenarbeit mit der Rundfunkarbeit des Bistums Münster live. Die heilige Messe wird Pfarrer Dr. Detlef Ziegler leiten, die Orgel spielt an diesem Vormittag Prof. Tomasz Adam Nowak. Frohes neues Jahr Das Team der HALLO wünscht allen Lesern, Kunden, Geschäftspartnern und Zeitungsboten einen guten Rutsch! Mit dem Bus zur Party Verstärktes Angebot der Stadtwerke in der Silvesternacht Wer nicht nur mit einem Glas Wasser auf das neue Jahr anstoßen möchte, dem empfehlen die Stadtwerke, das Auto besser stehen zu lassen und den Bus zu nutzen. MÜNSTER. Dafür verstärken sie das Nachtbusangebot vom 31. Dezember auf den 1. Januar deutlich. Am Silvestermorgen starten die Busse um 5 Uhr im Samstagsfahrplan. Die Nachtbusse N80 bis N85 starten gegen 20.30 Uhr im Halbstundentakt. Über den Jahreswechsel legen sie zwischen 23.30 und 1 Uhr eine Betriebspause ein. Danach fahren sie weiterhin alle 30 Minuten und damit doppelt so häufig wie gewohnt. Die Abfahrten am Hauptbahnhof finden bis 8 Uhr jeweils zu den Minuten 5 und 35 statt. Zudem bieten die Stadtwerke in der Silvesternacht Rückfahrten mit den Linien N 81 und N82 – ohne Umstieg auf den Taxibus – nach Sprakel sowie Mariendorf und Gelmer an: Die Linie N81 fährt auf den Fahrten, die um 1.05 Uhr, 2.05 Uhr, 3.05 Uhr und 4.05 Uhr am Hauptbahnhof starten, über Kinderhaus bis nach Sprakel. In Kinderhaus verkehren diese Fahrten ab Haltestelle Ermlandweg über Westhoffstraße, In der Silvesternacht fahren die Nachtbusse alle 30 Minuten. Foto: Stadtwerke Münster Wilkinghege, Idenbrockweg und Idenbrockplatz zur Brüningheide und fahren weiter über Kristiansandstraße nach Sprakel. Die Busse mit Abfahrt zur Minute 35 fahren den regulären Linienweg und enden in Kinderhaus an der Brüningheide. Die Linie N 82 fährt auf allen Fahrten zwischen 1.05 Uhr und 4.35 Uhr ab der Haltestelle Rudolf-Diesel-Straße weiter über Mariendorf und Sudmühle nach Gelmer. An Neujahr (1. Januar) fahren die Busse nach Sonntagsfahrplan. www.stadtwerke-muenster.de Gold & Silber AnK uF in MÜnSTer Zahngold (auch mit Zähnen) • Zahnprothesen • ganze Erbnachlässe • Münzsammlungen • Reichsmark • Korallenschmuck • Uhren (Rolex, Cartier, Breitli Diamanten und Edelsteine werden extra berechnet! WIR MACHEN IHRE WELT BUNTER! Rettungsflieger kennen keine Staus. Info-Telefon 0711 7007-2211 www.drf-luftrettung.de Ein glückliches Neues Jahr wünscht allen seinen Kunden u. Lesern das Team vo . An den Feiertagen sind wir wie folgt für Sie da 31. Dez. 09.00 - 13.00 01. Jan. 2019 geschlossen . . ... alles im grünen Bereich! www.gartencenter-altenberge.de Te 05/93921-0 Mo-Fr 9.00 - 18.30 Sa 9.00 - 17.00 jeden So 11.00 - 16.00 www.ag-muensterland.de

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

Januar Apotheke Bremen Haus Programm Dezember Alexander Messe Angebote Sucht www.ag-muensterland.de-muensterland.de