Aufrufe
vor 1 Woche

hallo-steinfurt_10-07-2019

  • Text
  • Juli
  • Sucht
  • Urlaub
  • Welt
  • Steinfurt
  • Kinder
  • Greven
  • Porzellan
  • Stadt
  • Informationen
  • Muensterland.de

Service: Tipps & Termine Wetter: Morgen 23°|14° Freitag 23°|13° ∙ BURGSTEINFURT HORSTMAR ∙ LEER ∙ LAER HALLOBORGHORST Jeden Mittwoch∙ kostenlos ∙ Mittwoch, 10. Juli 2019 Ausgabe 28/2019 ∙ Verteilte Auflage: 17 775 www.ag-muensterland.de Mehr Stoff angesagt Hoffen und bangen Der Urlaub steht vor der Tür. UnddamöchtemanamMeer auch modisch mithalten können. | Strandmode Der Untergang der „Kursk“ im Jahr 2000 hielt die ganze Welt in Atem. Nun kommt das Drama auf die Leinwand. | Kino Kurz notiert Widerstand und Beleidigungen BURGSTEINFURT. In der Nacht zum vergangenen Samstag ist die Polizei gegen 1.15 Uhr zur Wasserstraße gerufen worden. Ersten Feststellungen zufolge hatte sich dort aus einer verbalen Auseinandersetzung, an der fünf Männer im Alter zwischen 19 und 23 Jahren beteiligt waren, eine Schlägerei entwickelt. Zwei 22-jährige Steinfurter und ein bislang unbekannter etwa 20 Jahre alter Mann schlugen und traten auf zwei Männer im Alter von 19 und 23 Jahren ein. Die beiden Geschädigten, ebenfalls in Steinfurt wohnhaft, wurden leicht verletzt. Der Unbekannte und die beiden 22-Jährigen flüchteten vom Tatort. Kurze Zeit später wurden die beiden 22-Jährigen an der Mühlenstraße aufgegriffen. Als die Beamten sie zur Feststellung ihrer Identität zur Polizeiwache bringen wollten, leisteten sie erheblichen Widerstand und beleidigten die Beamten massiv. Gegen die Männer ist ein Strafverfahren eingeleitet worden. Die Ermittlungen dauern an. Oldie Night Foto: Hanna Decker HolzimGarten bekommstdubei… Holzhandlung Schrameyer Gutenbergstr. 20 · 49477 Ibbenbüren Tel. 05451/509690 www.holz-schrameyer.de Ihr Fachmann in Sachen Hören Klosterstraße 2 ∙ Ibbenbüren Mo.-Fr. 9-13 u. 14-18, Sa. 9-13 Tel.05451/9995780 www.hoergeraete-lajer.de Nasse Wände? Schimmelpilz? ANALYSIEREN. PLANEN. SANIEREN. ISOTEC Gehrmeyer Abdichtungstechnik t 02571-5689370oder 05973-8079407 www.isotec.de/gehrmeyer Mehr Sparen S : MIT MEHR ALS 500 ANGEBOTEN! Jede Woche neu auf hardeck.de undinunseren Häusern. Reinschauen lohnt sich! MEHR AUF HARDECK.DE „Back to the Seventies“ gehts auf dem Burgsteinfurter Marktplatz Ruhiger schlafen! Automatische Haustechniksysteme schützen vor Einbruch Aufwertung und Attraktion Förderverein weiht Handballspielfeld im BagnoMare ein • Aluminium-Rolladen • Motoren • Zeitschaltuhren Gutenbergstraße 6 · 49479 Ibbenbüren Telefon 05451/99500 · www.rolladenbau-schnieders.de Ein Beachvolleyballfeld? Gehört mittlerweile fast schon zur Standardausstattung eines Freibads. Aber ein Sandfeld für den Handballsport – das ist schon etwas Besonderes. BURGSTEINFURT. Seit Anfang des Monats ist es fertiggestellt, das neue Beachhandballfeld im BagnoMare. „Eine weitere Aufwertung und Attraktion für Besucher, die nicht nur wegen des Schwimmens kommen“, sagt nicht ohne Stolz Jürgen Buskamp vom Förderverein zum Erhalt der Steinfurter Bäder. Und er ergänzt: „Es handelt sich um ein Feld mit offiziellen Turniermaßen und bestem Spielsand – das werden Sie im gesamten Kreis so nicht ein weiteres Mal finden.“ 20 000 Euro hat der Förderverein für diese neue Attraktion gleich neben dem schon Freuen sich über das neue Handballspielfeld im Freibad (v.l.): Martin Leising (Bäderteam), Dörte Michels (TBB) und Jürgen Buskamp (Förderverein). In den vergangenen Tagen wurde es bereits eifrig genutzt. Fotos: rs/privat seit Längerem bestehenden Beachvolleyballfeld ausgegeben. Er hat dabei auch die Vereinshandballer in der Kreisstadt im Auge. „Steinfurt ist Handballhochburg, daher sind wir überzeugt, dass das Geld gut angelegt ist“, so Buskamp. Der Aufwand war groß: Mutterboden musste ausgehoben und Spielsand eingebracht werden. Unter dem Feld liegt eine engmaschige Drainage, zudem wurden Tore verbaut, die auch mal als Fußballtore herhalten können. Dörte Michels, Vorsitzende des TB Burgsteinfurt und Handballsport-Fan, freute sich über die Installation des Spielfeldes. So biete sich insbesondere auch für den Nachwuchs Gelegenheit, auch einmal außerhalb der Halle zu trainieren. Sie könne es sich gut vorstellen, ein offizielles Turnier dort zu veranstalten oder es für Breitensportaktionen wie zum Beispiel die „Sport-im-Park“ Woche zu nutzen. Zudem kündigte sie an, dass der TB einige Bälle für den Sportbetrieb im Bad zur Verfügung stellen wird. Jürgen Buskamp sprach von „vielen Jahren Spiel und Spaß“, das das Handballfeld biete. Es hob damit auch auf die aktuelle Diskussion um den langfristigen Baderhalt ab. Der Förderverein gehe davon aus, dass der Rat zu seiner Entscheidung steht, dass es in Steinfurt auch weiterhin ein Hallen- und ein Freibad für die Bevölkerung geben wird. (rs) Spielpark HOGE BOEKEL Langeweile kommt hier nicht auf! Während die Kinder Spaß haben, können die Erwachsenen bei Kaffee und Kuchen oder einem guten Essen auf der Terrasse entspannen und ihre Kinder beobachten. Spielpark • Minigolf • Terrassen-Restaurant P P P Bei Abgabe dieser Anzeige erhalten Sie 15% Rabatt auf den Eintrittspreis! max. 7 Personen Di.– So. von 10.30–18.30 Uhr Mo. geschlossen (außer Ferien- und Feiertage) Hoge Boekelerweg 410 NL-7532 RE Enschede Telefon +31 53 4611378 oder +31 63 0090000 P www.speelparkhogeboekel.nl

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

Juli Sucht Urlaub Welt Steinfurt Kinder Greven Porzellan Stadt Informationen www.ag-muensterland.de-muensterland.de