Aufrufe
vor 2 Wochen

hallo-telgte_02-11-2019

  • Text
  • November
  • Warendorf
  • Menschen
  • Telgte
  • Mauthe
  • Kreis
  • Ahlen
  • Zeit
  • Arbeitgeber
  • Gouda
  • Muensterland.de

Menschen & Medien: TV-Markt in Bewegung Kalender: Tipps zum Ausgehen Wetter: Heute 15°|10° Morgen 15°|9° ∙ WESTBEVERN ∙ RAESTRUP ∙ EVERSWINKEL ∙ ALVERSKIRCHEN ∙ OSTBEVERN Jeden Samstag ∙ kostenlos ∙ Samstag, 2. November 2019 Ausgabe 44/2019 ∙ Verteilte Auflage: 13 860 www.ag-muensterland.de HALLOTELGTE Und ab ins Ausland Wer als Berufstätiger für einen Job ins Ausland zieht, wagt eine besondere Herausforderung. | Rund um den Job Kleine Regelkunde Mit einem Elfmeterpfiff sorgte der Unparteiische in Kiel für Verwunderung. Und womit? Mit Recht! | Sport Würzige Knolle Tolle Farbe gepaart mit viel Schärfe: Radieschen kommen heute bei uns in die Suppe. | Essen & Trinken Kurz notiert „Minikirche“ in St. Johannes TELGTE. Am morgigen Sonntag (3. November) findet um 11 Uhr die nächste „Minikirche“ der Pfarrgemeinde St. Marien Telgte im Pfarrheim St. Johannes statt. Anlässlich von Allerseelen ist das Thema „Tod und Trauer“. Das „Minikirchen“-Team freut sich auf zahlreiche kleine und große Besucher. Besichtigung der Firma Roggenland Die Welt erkunden unioren- S o Werde Förderer! Mit Deiner Spende fördern wir deutsche Nachwuchs- und Spitzensportler: www.sporthilfe.de Mehr Kpeten MEHR SERVICES, MEHR INDIVIDUELLE BERATUNG, MEHR AUSZEICHNUNGEN ZUM 2. MAL IN FOLGE ZUM 3. MAL IN FOLGE Alle Angebote finden Sie jede Woche neu auf hardeck.de und in unseren Häusern. MEHR AUF HARDECK.DE EVERSWINKEL. Die St.-Magnus- Männergemeinschaft lädt für Freitag (8. November) zu einer Betriebsbesichtigung der Firma Roggenland ein. Das Unternehmen vermietet Arbeitsbühnen und Stapler. Sein Kerngebiet, das vom Hauptsitz Everswinkel mit den Arbeitsbühnen bedient wird, umfasst in erster Linie NRW mit dem Münsterland, dem Ruhrgebiet und Ostwestfalen sowie Niedersachsen mit dem Raum Osnabrück. Die Besucher treffen sich um 18.30 Uhr im Gewerbegebiet „Am Steinbusch“. Anmeldungen sind bis Mittwoch (6. November) bei Josef Hagemeyer, Telefon 0 25 82/ 95 36, oder 0170/7 81 92 85 sowie per E-Mail an josef.hagemeyer @t-online.de möglich. B51 halbseitig gesperrt Die Stadtwerke Ostmünsterland nehmen derzeit auf der B51 notwendige Rohr- und Kabelverlegearbeiten in Fahrtrichtung Telgte- Ostbevern in Angriff. Es wird mit einer Bauzeit von etwa vier Wochen gerechnet. Bis voraussichtlich zum 30. November (Samstag) sollen dann neue Trinkwasserleitungen und Mittelspannungskabel verlegt sein. Während der Arbeiten ist eine halbseitige Sperrung der Straße erforderlich. Der Verkehr wird tagsüber im Baustellenbereich durch eine Ampelanlage geführt. Bei Fragen ist das Unternehmen unter Telefon 0 25 04/7 00 60 oder per E- Mail an info@so.de zu erreichen. Eine Reise mit Markus Mauthe zu den Indigenen Gemeinschaften und verborgenen Schönheiten unserer Erde | Lokales Den Mond im Blick „OstbevernKultur“ veranstaltet musikalisch-literarische Revue Er nimmt ab und zu. Er zieht bei Ebbe das Meer an und wirft es bei Flut an Land. Er lockt die Schlafwandler aus den Betten und treibt im vollen Zustand die Empfindsamen zum Wahnsinn. Er bringt die Hunde zum Bellen und die Liebenden zueinander: der Mond. OSTBEVERN. Aber auch die Dichter fühlten sich durch die Jahrhunderte immer wieder vom Mond angezogen. Selbst wenn seine Wertschätzung – so wie die Mondphasen selber – einem stetigen Wandel unterliegen. Doch gerade das macht den Mond als Sujet für das neue große Lyrikprojekt von „OstbevernKultur“ so interessant, das am Samstag (9. November) um 20 Uhr in der Aula der Josef-Annegarn- Schule präsentiert wird. Ein Jahr haben sich Frank Düring (Regie), Ulla Elbers, Martina Licht, Brigitte Pohl, Sandra Düring und Caroline Kunert intensiv vorbereitet, Gedicht-Anthologien gewälzt und so manche Vollmond- Nacht durchwacht, um die Essenz aus 200 Jahren Mond-Lyrik herauszufiltern und in ein abendfüllendes Programm zu gießen. Dabei sind sie bei Klassikern von Heinrich Heine oder Annette von Droste-Hülshoff genauso fündig geworden wie bei Brecht, Kästner oder Enzensberger. Musikalisch begleitet werden sie von Jan Dirk Frönd und Matthias Bals, die nicht nur für die Liedauswahl des Programms zuständig waren, sondern auch wieder einige Gedichte eigens für diesen Anlass vertont haben. Wie es sich Es geht ausschließlich um den Mond, wenn „OstbevernKultur“ zur musikalisch-literarische Revue einlädt. Foto: OstbevernKultur Foto: Markus Mauthe für eine klassische Revue gehört, dürfen natürlich auch Tanz-Darbietungen nicht fehlen. Diesen Part übernehmen zwei Gruppen des Studios Tanz-Fit unter Leitung von Jana Ludwig, die sich auf ihre ganz eigene Art dem Mond genähert haben. Man darf also gespannt sein. Karten für die Veranstaltung gibt es für zehn Euro im Vorverkauf in der Buchhandlung Düring (Bahnhofstraße 6, Ostbevern, Telefon 0 25 32/54 36). Auch Online-Reservierungen sind per E-Mail an OK.Ostbe vernKultur@t-online.de möglich. An der Abendkasse sind die Karten zwei Euro teurer. Schüler und Studenten zahlen jeweils die Hälfte. Heide Stück ab €1.– Schöne Herbstpflanzen, Christrosen, Bodendecker in großer Auswahl! Hauptstraße 20 · 48351 Everswinkel-Alverskirchen www.gaertnerei-kemker.de Unser Angebot im November: 2 Personen Schnuppertraining zum Preis von einer Person für nur €7.– 20 Stück Öffnungszeiten der Gärtnerei: Montag – Freitag 9.00 –18.00 Uhr Samstag 8.00 –16.00 Uhr Sonntag 10.00 –12.00 Uhr gärtnerei kemker 30,- € Freiland- Stiefmütterchen 1 Kiste (für einen Monat) Unser Tipp: Verschenken Sie Gesundheit! Zertifiziertes milon-Training 15 Minuten für Fitness und Gesundheit Unsere Öffnungszeiten: Mo., Do. 8.00–12.00 Uhr und 15.00–21.00 Uhr Di., Mi., Fr. 9.00–12.00 Uhr und 15.00–21.00 Uhr Sa., So. 10.00 –14.00 Uhr Feiertage 10.00 – 14.00 Uhr Gildeweg 4a · 48291 Telgte · 0 25 04 /8897553 re.fit.gesundheitszentrum@gmail.com · www.re-fit-telgte.de

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

November Warendorf Menschen Telgte Mauthe Kreis Ahlen Zeit Arbeitgeber Gouda www.ag-muensterland.de-muensterland.de