Aufrufe
vor 2 Monaten

wochenblatt-westerkappeln_19-06-2019

  • Text
  • Lotte
  • Westerkappeln
  • Gemeinde
  • Juni
  • Telefon
  • Steinfurt
  • Schulen
  • Sitzung
  • Swte
  • Beratung
  • Muensterland.de

Foto: L. Volz/F. Moritz

Foto: L. Volz/F. Moritz Anzeigen-Sonderveröffentlichung Westfalentag Vom großen Modehaus bis zum kleinen Second-Hand-Laden Niedersachsen hat viel zu bieten An Fronleichnam – diesmal am Donnerstag 20. Juni – kommen die Westfalen sowohl in die niederländischen Grenzstädte als auch ins benachbarte Niedersachsen. Ein beliebtes Ziel: die Stadt Osnabrück. Diese biete ein sehr individuelles, originelles Einkaufserlebnis, informiert der Tourismusverband Osnabrücker Land. In Richtung Neustadt finden Shopping-Fans ihr Glück entlang der Großen Straße und in den angrenzenden Shopping-Quartieren wie der Kamp-Promenade, wo Einkaufswütige fündig werden können, spezifiziert der Verband in einer Pressemitteilung. Große populäre Kaufhäuser sowie Fachhändler tummeln sich dort. Zahlreiche kleine Boutiquen und Ateliers bieten aber auch die niedersächsischen Gemeinden, Dörfer und Kleinstädte ringsum. Erstere sind zumeist inhabergeführt und halten gerade deshalb eine individuelle, besondere Auswahl an Kleidungsstücken parat. Mit einer persönlichen Beratung will der stationäre Handel überzeugen, neigen einige doch vermehrt dazu, ihre Produkte online zu kaufen, wodurch der Einzelhandel leidet. Aber nicht nur Einkaufsmöglichkeiten bieten Nachbarland und -bundesland am Feiertag. Theater und urige Kneipen laden ebenfalls zum Verweilen ein – oder halten den passenden Snack als Stärkung für zwischendurch parat. Langeweile wird somit keine aufkommen. Und selbst Naturbuschen können auf ihre Kosten kommen, bietet das Osnabrücker Land doch einige schöne Wanderstrecken – vorbei an Burganlagen, Schlössern, historischen Wind- und Wassermühlen. Das Osnabrücker Hügelland, das Wiehengebirge, der Teutoburger Wald und die Ankumer Berge sind im Umkreis zu finden. Idealer Weise wird der Tag zu einem besonderen Erlebnis, wenn kulturelle Highlights, Naturerfahrung und Einkaufsspaß miteinander kombiniert werden und für unvergessliche Stunden sorgen. (pm/kri) Matratzen- Aktion: Nimm 2, zahl 1 Fronleichnam, 20.06.2019 durchgehend von 9 bis 20 Uhr geöffnet!

Anzeigen-Sonderveröffentlichung Westfalentag Einkauf, Gastronomie sowie Kunst und Kultur Von Wellenreiten bis Shopping Nach einem ausgiebigen Shoppingtrip lässt sich unter freiem Himmel bei einem Getränk und leckeren Snack entspannen. Am zweiten Donnerstag nach Pfingsten, 20. Juni, ist Fronleichnam. Im überwiegend katholischen Westfalen ist das ein Feiertag. Während die Geschäfte hier geschlossen sind, sieht das in Niedersachen und auch im Nachbarland, den Niederlanden, anders aus. Zum „Westfalentag“ laden Gemeinden, Kleinstädte und unter anderem die Osnabrücker in ihre Innenstadt ein und spornen mit Rabattaktionen zum Bummeln an. „Wir freuen uns auf unsere westfälischen Besucher und auch auf jeden, der Osnabrück vielleicht bei dieser Gelegenheit für sich entdeckt. Es lohnt sich in jedem Fall“, sagt Petra Rosenbach, Geschäftsführerin des Tourismusverbands Osnabrücker Land. 40 Prozent der Geschäfte seien inhabergeführt, „und damit individuell“, erklärt sie. Man solle deshalb nicht nur auf den großen Straßen auf Shopping- und Erkundungstour gehen, sondern auch den Nebenstraßen oder der Altstadt einen Besuch abstatten. Doch nicht nur der Einzelhandel, sondern ebenso die Gastronomie sowie die Kunst- und Kulturszene der Region bieten Möglichkeiten, am Feiertag die vielfältigen Angebote zu nutzen. „Im Erich-Maria-Remarque-Friedenszentrum ist beispielsweise eine Karikatur-Ausstellung zu Friedrich Ebert. Im Forum der Kunsthalle Osnabrück gibt es ebenfalls eine im Rahmen des 32. European Media Art Festivals“, sagt Rosenbach. Letztere wurde noch bis zum 30. Juni verlängert. Installationen und Filme sind dort unter anderem zu sehen. „Und die Hasewelle im Shopping- Center ‚L&T‘ muss man unbedingt gesehen haben”, empfiehlt Rosenbach. Dort können Surfer indoor auf einer Welle reiten. Im Schnitt verzeichne die Stadt an Fronleichnam 15 bis 20 Prozent mehr Besucher. Allen, die sich über Staumeldungen Gedanken machen, gibt sie Hoffnung: „Wir sind erreichbar!“ Man sollte antizyklisch fahren und nicht zu den Stoßzeiten, sondern stattdessen direkt früh am Morgen Foto: L. Volz/F. Moritz oder gegen Mittag, wenn viele sich schon auf den Rückweg machen. „Über 5000 Parkplätze sind in der Innenstadt parat“, informiert Rosenbach. Damit falle die Parkplatzsuche entspannter aus. (kri) Auf der bis zu 1,40 Meter hohen, stehenden Hasewelle können Besucher ihre Surfkünste unter Beweis stellen. Foto: Prof. Moths Architekten Brillanz trifft Design Die Zeit ist reif für die neuen Oled Fernseher. Sie werden schwärmen von der Brillanz dieser Geräte. TOP-Preise · TOP-Beratung · TOP-Service Das Fachgeschäft in Ihrer Nähe! TV-HIFI-VIDEO-STUDIO k Ulrich Dankelmeier, Dipl.-Ingenieur Bramkamp 83 49076 Osnabrück-Atter Telefon 05 41/1246 04 www.dankelmeier.de Hotel Restaurant Busch Atter Eikesberg 51 · 49076 Osnabrück Telefon: 05 41 - 7 10 38-0 · Mail: info@busch-atter.de f und Cocktails Wir servieren Ihnen im Biergarten an mehreren Marktständen hausgemachte Streetfood-Gerichte und frisch zubereitete Cocktails. Samstag, den 6. Juli und Sonntag, den7.Juli,jeweilsab17Uhr. Reservierung erbeten. Wir freuen uns auf Ihren Besuch! Ihr Team von Busch Atter

KIOSK-SAMMLUNG

Sammlung

Lotte Westerkappeln Gemeinde Juni Telefon Steinfurt Schulen Sitzung Swte Beratung www.ag-muensterland.de-muensterland.de