Aufrufe
vor 2 Jahren

HANSEstyle 1 | 2019

  • Text
  • Hamburg
  • Zeit
  • Hamburger
  • Hochzeit
  • Hansestyle
  • Imke
  • Stadt
  • Menschen
  • Sasha
  • Salander

AUSZEIT ÜBER 90 STORES

AUSZEIT ÜBER 90 STORES UNTER EINEM DACH ins Blaue zu fahren und machen zu können, was wir wollten. Jung sein, wild sein, frei sein, nichts planen, niemanden um Erlaubnis fragen – für mich war das damals eine Initialzündung. Was war Ihr größtes Vorurteil über das Campen, das widerlegt wurde? Meine Eltern waren in ihrem ganzen Leben niemals campen, sie fanden das furchtbar und haben uns Kindern das Gefühl vermittelt, Camping sei nur etwas für ganz arme oder ganz primitive Menschen. Das ist und war auch damals schon Unsinn. Aber ich habe eine Weile gebraucht, um das herauszufinden. Was kann man nur beim Campen erleben – was macht Camping so einzigartig? Am schönsten finde ich, dass man immer draußen ist. Von morgens bis abends in der Sonne, im Wind, am Strand oder im Wald. Man ist ganz dicht dran an der Natur. Außerdem liebe ich das Schlichte, Unkomplizierte – ich muss mich nicht stylen und schminken, brauche nur ein paar bügelfreie Klamotten, Badezeug, fertig. Niemand guckt einen schräg an, weil man sich nicht an irgendeine Kleiderordnung hält. Das war auch extrem praktisch, als unsere Kinder noch klein waren, die konnten herumtoben, wo und wie sie wollten und sich auch ruhig schmutzig machen. Was mir auch gefällt, ist die Ungebundenheit, man muss nichts langfristig planen, sondern kann jeden Tag neu entscheiden, wo es hingeht. Der Weg ist das Ziel. Wie muss man sich einen typischen Tietjen-Tag mit Wohnmobil vorstellen? Erst einmal ausschlafen, dann im Klappstuhl oder in der Hängematte in der Sonne den ersten Espresso des Tages genießen. Wenn wir am Strand stehen, gehen wir danach im Meer baden, dann wird ausgiebig gefrühstückt. Und je nach Wetterlage folgen dann Ausflüge mit dem Sieht nicht nur nach Freiheit aus, fühlt sich auch so an: Bettina Tietjen genießt den Moment UNSER SCHÖNSTES OSTER-SHOPPING Best Fashion in Lübeck mit allen angesagten Labels, den schönsten Geschenken und 2000 m 2 Foodlounge! Schnell über die A1 Abfahrt Lübeck-Moisling, bequem parken auf 2.800 kostenlosen Parkplätzen. /cittipark.luebeck /cittipark.luebeck citti-park-blog.de www.citti-park-luebeck.de Besser einkaufen. Besser leben. Tipps Nicht selten sind Campingplätze traumhaft gelegen, wie hier: der Cam pingplatz „Am Hohen Ufer“ in direkter Ostseelage Fotos: PR LANGER DONNERSTAG IMMER BIS 22 UHR IN LÜBECK NUR BEI UNS Camping ganz nah Nur etwa eine Autostunde von Hamburg entfernt: Tipps für die Lübecker Bucht Campingplatz Am Hohen Ufer Begeistert das Besucherherz durch seine Südlage – am Strand und im Herzen der Lübecker Bucht. www.camping-neustadt.de Campingplatz Südstrand Ostseeblick und Südlage, abgesicherte Badezone, Abenteuer-Spielplatz und SwinGolf-Anlage (Golf für alle) www.camping-ostsee.de Campingplatz Seeblick Blick über die Neustädter Bucht in direkter Südlage, familienfreundlich mit eigenen Bootsliegeplätzen. www.campingplatz-ostsee.de Campingplatz Lotsenhaus Etwa 1,5 Kilometer vom Neustädter Zentrum entfernt, mit schöner Promenade direkt am Strand. www.campingplatz-lotsenhaus.de 50 ... und viele mehr

HANSEstyle CKB mediahouse GmbH
Alsterterrasse 7
20354 Hamburg
+49 (0)40 4153 7680

    




EINE PUBLIKATION DER CKB MEDIAHOUSE GMBH

AGB
Home
Impressum
Kontakt

HANSESTYLE AUF FACEBOOK