Aufrufe
vor 2 Jahren

HANSEstyle 1 | 2019

  • Text
  • Hamburg
  • Zeit
  • Hamburger
  • Hochzeit
  • Hansestyle
  • Imke
  • Stadt
  • Menschen
  • Sasha
  • Salander

WINE & DINE Unser

WINE & DINE Unser Lieblingswein Nina Deutschmann und Matthias Kühn präsentieren ihr neues Concept-Office in Alsterdorf: Hier werden Projekte geplant und Lieblingsweine verkostet. N ina Deutschmann und Matthias Kühn sind die Macher vom neuen Work-Life- Konzept „Lieblingswein“ in Alsterdorf. Cocker Spaniel Loki – das Lieblingsfelltierchen – vervollständigt das Trio. Die Vinothek ist Teil eines ungewöhnlichen Projekts: einem Concept Office. Hier wird nicht nur getextet und strategisch geplant, hier werden Kreativkonzepte auch gleich umgesetzt und es finden Veranstaltungen mit Künstlern, Prominenten, Autoren, Freunden und natürlich Winzern statt. Feine Tropfen aus der Südpfalz Hier gibt es köstliche Weine für jeden Tag oder den ganz besonderen Anlass, zum sofortigen Verkosten oder zum Genießen für Zuhause – die von den Weinliebhabern gut kuratierte Auswahl bietet das Passende für jeden Geschmack. Echte Hingucker gibt es noch dazu: die schönen „Lieblingswein“-Gläser mit Herzlogo oder die Flaschen mit coolen Etiketten wie von Rockabilly Weinkult aus Österreich. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf Weinen aus der Südpfalz – „der Toskana Deutschlands“, wie Nina Deutschmann sie nennt. Von dort kommen hervorragende Weiß- und Rotweine sowie Winzersekte. Wie ist das ungewöhnliche Kreativlabor mit angeschlossener Vinothek entstanden? „Wir sind beide nicht die klassischen Bürotypen, da war eine freie Ladenfläche genau das Richtige, um mit Blick nach Draußen und Offenheit nach Innen den etwas anderen Arbeitsplatz zu schaffen“, berichtet Kommunikationsexpertin Nina Deutschmann. „Und auch genau richtig, um das Lieblingswein-Projekt umzusetzen“, ergänzt Matthias Kühn, der als junger Mann vor Studium und Karriere in der Finanzwirtschaft Hotelkaufmann gelernt hatte. Auf die Idee kamen die beiden durch einen Freund, den es beruflich in die Pfalz geführt hatte und der von den Weinen schwärmte. „Für Weißwein konnten wir das nachvollziehen, aber Rotweine tranken wir lieber aus Italien oder Spanien. Wenig später kam ein Paket mit unfassbar guten Südpfälzer Rotweinen bei uns an, einer besser als der nächste. Als wir begeistert nachbestellen wollten, war die Antwort, dass die Roten auf Jahre ausverkauft seien, vielfach ins Ausland, da man hierzulande die eigenen Roten nicht schätze“, so Matthias Kühn. Und genau dies zu ändern, haben die beiden sich auf Fahne geschrieben. Wer mag, bucht eine Verkostung samt kleinen Naschereien, und lässt sich ganz in die Welt von „Lieblingswein“ entführen. Mehr unter: www.lieblings-wein.com Text: Lisa Gröning | Fotos: Sophie Daum Im Concept-Office: Matthias Kühn und Nina Deutschmann mit Hund Loki und einem ihrer Lieblingsweine von „Rockabilly Weinkult“ Wir möchten deutsche Weine bekannter machen, schwer Verfügbares vorrätig haben und ein Verständnis für die Qualität und den hohen Aufwand, den die Winzer leisten, schaffen. Nina Deutschmann Tipp Ein „Lieblingswein“-Tipp: Betty Rosé von „Rockabilly Weinkult“. Fruchtig nach Erdbeere und Himbeere schmeckend, abgerundet durch etwas Minze – perfekt für die ersten warmen Tage. Circa 8 Euro Prosit! Redakteurin Lisa Gröning kostet zusammen mit den Inhabern das „Lieblingswein“-Konzept aus 82 83

HANSEstyle CKB mediahouse GmbH
Alsterterrasse 7
20354 Hamburg
+49 (0)40 4153 7680

    




EINE PUBLIKATION DER CKB MEDIAHOUSE GMBH

AGB
Home
Impressum
Kontakt

HANSESTYLE AUF FACEBOOK