Aufrufe
vor 2 Jahren

HANSEstyle 2 | 2019

GESUNDHEIT, HAMBURG!

GESUNDHEIT, HAMBURG! GESUNDHEIT, HAMBURG! Hamburg steht dank optimaler Infrastruktur und hochqualifizierter Ärzte in der Gesundheitswirtschaft herausragend dar. Hier gibt es weltweit anerkannte Mediziner, die modernsten Technologien und Behandlungsmethoden. Gleichzeitig entwickelt sich die Hansestadt immer mehr zu einem Hotspot für Startups aus der Gesundheitsbranche, die mit ihren innovativen Ideen ganz neue Akzente setzen. Vier Gründe, warum Sie Lernen Sie auf diesen Sonderseiten „Gesundheit, Hamburg!“ einige Spezialistinnen und Spezialisten kennen und lassen Sie sich von den Geschäftsideen dreier junger Unternehmen begeistern. Und da langfristige Gesundheit die Pflege von Körper und Geist voraussetzt, beginnen wir mit Sara Lyn Chana, die erklärt, warum wir alle heute noch mit Yoga anfangen sollten. Sara Lyn Chana ist eine mehrfach ausgebildete Yogalehrerin, Pilates Trainerin und Fachjournalistin. In ihrem „Deep Focus Yoga“-Kurs in Altona möchte sie Zeit und Raum schaffen, um thematisch in die Tiefe zu gehen. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Voranmeldung (Mail: info@saralyn. de) erforderlich. Mit der Lifestyle Community „Free Spirits“ veranstaltet sie Yoga Retreats und Events zum Thema Achtsamkeit. www.freeyourspirit.eu Foto: Marion Flemming Photography Die Hamburger Yogalehrerin Sara Lyn Chana weiß, warum Yoga so gut tut. 1. Yoga macht stark: Die Übungen auf der Matte stärken Muskulatur, Knochen und Gelenke – ganz besonders den Rücken! Doch wer schon für einige tiefe Atemzüge in einem Krieger gestanden hat weiß, dass die stehenden Haltungen nicht nur die Oberschenkel trainieren, sondern auch die geistige Ausdauer fordern. 2. Yoga schenkt den Ausgleich: Meist sind wir mit 4. Dingen um uns herum beschäftigt: Job, Familie, Medien, soziales Umfeld. Auf der Matte schaffen wir den Ausgleich, um uns im Stress des Alltags nicht zu verlieren und dem Leben außerhalb der Yogamatte mit mehr Gelassenheit zu begegnen. 3. noch heute mit Yoga starten sollten Yoga wirkt präventiv: Ein gesunder Körper soll gesund bleiben! Auch Sportler profitieren vom gesamtheitlichen Yoga-Workout auf der Matte und vermindern das Verletzungsrisiko, indem sie die Tiefenmuskulatur stärken und Gelenke stabilisieren. Dann kann es für Sportanfänger doch nur gut sein! Yoga stärkt das Selbstbewusstsein: Jeder Moment auf der Matte ist ein Moment der Selbstreflexion. Yoga hält uns den Spiegel vor – er zeigt uns, wer wir sind und wie wir bewusster mit uns selbst und unserer Umwelt umgehen können. Auch das bessere Körpergefühl durch Yoga wirkt sich stärkend auf uns aus. Mehr über Kurse, Workshops und Retreats von Sara Lyn Chana unter www.saralyn.de 62 63

HANSEstyle CKB mediahouse GmbH
Alsterterrasse 7
20354 Hamburg
+49 (0)40 4153 7680

    




EINE PUBLIKATION DER CKB MEDIAHOUSE GMBH

AGB
Home
Impressum
Kontakt

HANSESTYLE AUF FACEBOOK