Aufrufe
vor 2 Jahren

HANSEstyle 3 | 2018

  • Text
  • Hamburg
  • Strand
  • Hamburger
  • Timmendorfer
  • Ostsee
  • Menschen
  • Klaus
  • Hansestyle
  • Marius
  • Engels
Lest jetzt die neue HANSEstyle. Wir haben für Euch spannende Interviews mit den Senatoren Frank Horch und Andy Grote, sowie Hockeyspielerin Anne Schröder. Außerdem erfahrt ihr die Must-haves für den Hamburger Herbst und Gretas Hamburger Geheimtipps. Viel Spaß beim Lesen

WOTAN WILKE MÖHRING

WOTAN WILKE MÖHRING FRANZISKA WEISZ JOHN NEUMEIER SYLVIE MEIS ARMIN ROHDE LISA TOMASCHEWSKY LESLIE CLIO ALEXANDER BOMMES STEPHAN LUCA KAI WIESINGER ESTHER SCHWEINS KOSTJA ULLMANN TIL SCHWEIGER MORITZ FÜRSTE LINDA ZERVAKIS ANNA BEDERKE STEVEN GÄTJEN JASMIN GERAT SIBEL KEKILLI TILL BRÖNNER SUSANNE BÖHM Die 360-Grad-Beiträge finden Sie online unter www.hansestyle.hamburg HAMBURG VOLLEN HERZENS Kunst-Agentin, Künstler-Förderin, Dreifach-Mami. Zudem ist ihr Nachname mit einer der größten Kunstsammlungen der Welt verbunden: Jenny Falckenberg (38). Früher Reiterin, heute spielt sie bei den Hockey-„Chixx“ und ist international vernetzt. Als Botschafterin für Krug Champagner plant sie gerade exklusive Events unter anderem in Paris und London. Und in Hamburg schmeißt sie mit dem „Bal du Masque“ eine der heißesten Partys des Jahres. In HANSEstyle erzählt die Powerfrau aus ihrer Jugend zwischen Britney Spears, dem Internat in England und ihrer Schulzeit in der Hansestadt. Außerdem verrät sie, wie sie es schafft, Beruf und Familie zu vereinbaren und ob ein berühmter Nachname eher Fluch oder doch ein Segen ist. Mit Fotos von Michael de Boer | Outfit: Anni Carlsson Jenny Falckenberg. Rundum in HANSEstyle Fotos: Tim Wendrich (14), Ulrich Lindenthal-Lazhar (2), Michael de Boer (6) Als ich 14 Jahre alt war, hat mein Vater angefangen, sich intensiv mit Kunst auseinanderzusetzen. Seitdem war es auch für mich großes Thema Mein Vater war für mich in Sachen Kunst der größte Einfluss. Unabhängig davon, ob mir nun gefällt was er sammelt oder nicht. Britney Spears, New Kids On The Block, Take That. Richtig laut und dazu tanzen. Alles mit Choreographien fand ich in meiner Jugend toll. Ich bin früher Meisterschaften geritten. Nach der Trennung von meinem ersten Mann war mir klar, dass ich arbeiten will. Und zwar selbständig. Das war in vielen Dingen ein harter Kampf. Aber ich bin weiter und immer weiter gelaufen. Und jetzt bin ich hier. Kaufe ein Werk, wenn es dir gefällt. Dann freust du dich unabhängig von der Wertentwicklung auch nach fünf Jahren noch, dass du es hast. 31

MAGAZINE

HANSEstyle 4 / `19`20
HANSEstyle 03 | 2019
HANSEstyle 3 | 2018
HANSEstyle 2 | 2018
HANSEstyle - Gesundheit, Hamburg!
HANSEstyle 1 | 2018
HANSEstyle 3 | 2017
HANSEstyle 2 | 2017
HANSEstyle 4 | 2015
HANSEstyle 1 | 2016
HANSEstyle CKB mediahouse GmbH
Alsterterrasse 7
20354 Hamburg
+49 (0)40 4153 7680

    




EINE PUBLIKATION DER CKB MEDIAHOUSE GMBH

AGB
Home
Impressum
Kontakt

HANSESTYLE AUF FACEBOOK