Aufrufe
vor 2 Jahren

HANSEstyle 3 | 2018

  • Text
  • Hamburg
  • Strand
  • Hamburger
  • Timmendorfer
  • Ostsee
  • Menschen
  • Klaus
  • Hansestyle
  • Marius
  • Engels
Lest jetzt die neue HANSEstyle. Wir haben für Euch spannende Interviews mit den Senatoren Frank Horch und Andy Grote, sowie Hockeyspielerin Anne Schröder. Außerdem erfahrt ihr die Must-haves für den Hamburger Herbst und Gretas Hamburger Geheimtipps. Viel Spaß beim Lesen

fähig sind. Ich muss

fähig sind. Ich muss wissen, dass mich der Mann in den Arm nehmen und beschützen kann. Abitur habe ich auf der internationalen Schule in Hamburg gemacht. Zuvor war ich in England auf dem Internat und kam mit der Mittleren Reife zurück. Was man auf dem Internat lernt, was man im normalen Schulbetrieb nicht lernt? Bierflaschen mit Feuerzeugen zu öffnen. Durch die Zeit, die ich in der Jugend nicht zu Hause war, bin ich wahnsinnig offen geworden. Ich kann mich in fast allen Situationen schnell akklimatisieren. Wo andere vielleicht anfangen zu lamentieren, suche ich schon nach einer Lösung. Im Anschluss an das Abitur bin ich für zwei Jahre in die USA gegangen und habe dort Kriminalpsychologie studiert, später in Deutschland Psychologie. Anschließend noch Kommunikationsdesign mit Schwerpunkt Marketing. Ich habe sehr jung geheiratet. Aus dieser ersten Ehe stammen meine beiden Jungs. Im Alter von 21 Jahren habe ich meinen ersten Sohn bekommen. „Wenn ich nach solchen Tagen nach Hause komme, freue ich mich natürlich sehr auf zu Hause. Aber an Wäschewaschen denke ich dann ganz sicher nicht. “ Jenny Falckenberg Mein Mann und ich kochen gerne zusammen und probieren dabei gerne viel Neues aus. Aber wenn man meine Kinder nach ihrem Lieblingsessen fragt: Spaghetti Bolognese. Ich liebe Gulasch, Rouladen und Grünkohl. Jetzt habe ich Hunger. Falckenberg. Der Name ist in meinem Beruf Fluch und Segen. Der Name ist ein bisschen die Nadel in meinem Fleisch. Aber das ist gut – es treibt mich an. Wegen meines Namens stellen viele Menschen sehr hohe Erwartungen an mich. Klar, der Name ist ein Türöffner. Aber durch die Tür musst du selber durchgehen. Und der Flur danach ist ziemlich lang. Es ist nicht schwierig, hoch geschossen zu werden. Es ist schwierig, oben zu bleiben. Als junge Mutter hast du eine besondere Leichtigkeit. Mit Anfang zwanzig weißt du noch nicht, was alles Schlimmes passieren könnte. Man geht einfach davon aus, dass alles gut wird. Mit Jenny Falckenberg am Set. Langweilig wird es mit ihr nie Humor und Hartnäckigkeit sind meine Stärken. Und ich bin herzlich und empathisch. Charmant, humorvoll, direkt – und lieber laut als leise: Jenny Falckenberg ANZEIGE Die Erfahrung macht das Leben. Man sollte in der Beziehung seinen Kindern immer ein Vorbild sein können. Wenn es nicht mehr geht, dann geht es nicht mehr. Dann darf man auch nicht wegen der Kinder zusammenbleiben. Mein jetziger Mann war der weltbeste Hockeyspieler. Einmal am Tag essen wir mit der Familie zusammen. Das ist ein festes Ritual. 34

MAGAZINE

HANSEstyle 4 / `19`20
HANSEstyle 03 | 2019
HANSEstyle 3 | 2018
HANSEstyle 2 | 2018
HANSEstyle - Gesundheit, Hamburg!
HANSEstyle 1 | 2018
HANSEstyle 3 | 2017
HANSEstyle 2 | 2017
HANSEstyle 4 | 2015
HANSEstyle 1 | 2016
HANSEstyle CKB mediahouse GmbH
Alsterterrasse 7
20354 Hamburg
+49 (0)40 4153 7680

    




EINE PUBLIKATION DER CKB MEDIAHOUSE GMBH

AGB
Home
Impressum
Kontakt

HANSESTYLE AUF FACEBOOK