Aufrufe
vor 6 Jahren

{have speed in f[ ]cus!} 09 Rennen DTM Zandvoort [NL]

  • Text
  • Marquardt
  • Rmg
  • Rookie
  • Safetycar
  • Bull
  • Ekstroem
  • Bmw
  • Holland
  • Runde
  • Rennen
  • Zandvoort
  • Mercedes
  • Wittmann
  • Audi
  • Rockenfeller
  • Vietoris
  • Fahrer
  • Tomczyk
Der einzigartige Dünenkurs im niederländischen Zandvoort war der Austragungsort für den neunten Lauf der DTM in der Saison 2014. Das Rennen brachte gleichermaßen strahlende Gewinner und geschlagene Kämpfer hervor – und beide kamen aus dem Audi-Lager. Mattias Ekström fuhr in einer packenden Schlussphase nicht nur an die Spitze des Feldes, sondern dank seiner unverwechselbaren Art auch vollends in die Herzen der Fans. Auf der anderen Seite musste Mike Rockenfeller einen herben Rückschlag hinnehmen, denn aus dem sicher geglaubten Sieg wurde am Ende nur ein enttäuschender 15. Rang. Die beiden Podestplätze von den BMW-Piloten Marco Wittmann und Martin Tomczyk waren die Garnitur des Renntags.

{have speed in f[ ]cus!} 09 Rennen DTM Zandvoort

{have speed in f [ ] cus!} DTM 2014 09 Zandvoort [NL] Audi aus dem „Tal der Tränen“! Mattias Ekström durchbricht die 60 Wochen andauernde Durststrecke ab Seite 07 anno 1884 Mr. Red Bull holt ersten Schatz Seite 18 Wittmann & Tomczyk holen wichtige Punkte für die Herstellermeisterschaft ab Seite 07

{have speed in f[ ]cus!} 2013-2019

Sport1