Aufrufe
vor 4 Jahren

{have speed in f[ ]cus!} DTM 2016 - Norisring Race 7 & 8

  • Text
  • Mortara
  • Mueller
  • Doppelsieg
  • Gesamtfuehrungen
  • Cup
  • Strohschaenk
  • Runde
  • Rennen
  • Audi
  • Mortara
  • Norisring
  • Vietoris
  • Wickens
  • Resta
  • Kurve
  • Blomqvist
Am 18. Mai 1947 fand zum ersten Male ein Motorradrennen rund um die Nürnberger "Zeppelinhaupttribüne" statt. Bis auf einige Unterbrechungen ist die jährliche Motorsportveraveranstaltung das Highlight in der Nürnberger Innenstadt. Das fränkische Monte Carlo war auch wieder in diesem Jahr Magnet für über 120.000 Zuschauer die Motorsport auf vier Rädern auf allerhöchstem Niveau mitverfolgen konnten. Die DTM bot zwei spektakuläre Rennen mit zwei unterschiedlichen Siegern. Erstmals wurde Mercedes Benz als "Dauersieger" bei beiden Rennen von Audi abgelöst. Hier sammelten Edoardo Mortara und Nico Müller jeweils 25 Punkte ein. Der LocalMatador Marco Wittmann sicherte sich nach seinen Plätzen 4 und 6 in den Rennen 7 & 8 die vorläufige Tabellenführung in der Meisterschaft. Am Start waren außerdem noch die European F3 , der Audi TT-Cup mit Gastfahrer Lucas di Grassi und der Porsche Carrera Cup. Kevin Strohschänk - Audi Sport TT-Cup schildert seine persönlichen Eindrücke.

{have speed in f[ ]cus!} DTM 2016 - Norisring Race 7 &

{have speed in f[ ]cus!} Race 7 & 8 Norisring powered by Müller feiert ersten DTM-Sieg ab Seite 24 ////////////////////////////// BMW holt Gesamtführungen ab Seite 52 Ekström sorgt für Wirbel ... ab Seite 22 ////////////////////////////// Audi Sport TT CUP Berichterstattung #2 Kevin Strohschänk ////////////////////////////// Gaststarter Lucas di Grassi ab Seite 64

{have speed in f[ ]cus!} 2013-2019

Sport1