Aufrufe
vor 2 Jahren

#12. Die heilende Kraft der KREATIVITÄT

  • Text
  • Spiritualität
  • Kreativität
  • Selbstfindung
  • Selbstliebe
  • Poesie
  • Meditation
  • Workshops
  • Angebote
  • News
  • Bewusstsein
  • Achtsamkeit
  • Inspiration
Die heilende Kraft der KREATIVITÄT ♡ Die Schöpferkraft, die in uns geweckt und vor allem - gelebt werden will! Diese wundervolle multimediale Ausgabe schenkt dir Möglichkeiten, Inspiration und neuartige, magische Angebote, die dich verzaubern. Kreativität ist ein Wert, eine LebensART. Sie bringt zum Ausdruck was in uns ist. Frei nach dem Zitat von Paul Klee: "Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder - sondern macht sichtbar!" Freu dich jetzt auf ein exklusives Herzprojekt INTERVIEW mit Nada Brahma - Die Welt ist Klang über "Die heilende Kraft der Kreativität" Die Pioniere der Neuen Zeit teilen mit dir ihre Botschaft in einem multimedialen Herzprojekt Beitrag. Mitwirkende: Sabine Götz - Herzensklang Healing, Bodo Casper - Der Herzenmacher, Kerstin Ploß - Sockenwunderland, Mary-Lou Ploß - Aquarellkünstlerin, Sonja Bullen - Kreative Sonne & Worthebamme, Bettina Jacopini - Farbenflug, Kirsten Kamm - Seelencollagen Ausdruck der Seele, Birgit Sparenberg, Susanne Arendt - Seelen-Bild-Malerin, Katrin Kanzler - Fogo Sagrado, MF Institut Maren Fromm Wege des Herzens, Melli Seedorf - Happiness Trainerin, Heike Ott - Yoni Yoga Workshop, Esther Hepting - Spirit Kids, Susanne Gall - Chancen Report, Michaela Nikl - Kolumne, Herzensstimmen aus der Community, Buch-TiPPs, Musik/- Podcast TiPPs, Film Tipp und herzerfrischendes aus dem Herz ♥ Projekt Shop. Viel Freude beim Lesen & Lauschen Bettina ♥

* * * Wichtig hier auf

* * * Wichtig hier auf den Körper hören, ist er ruhig und ausgeglichen oder fühlt er sich angespannt und gestresst an? Hier leistet uns der Verstand einen guten Dienst, denn er kann uns aufmerksam machen, was gerade Sache ist. Er kann uns helfen aus dem Teufelskreis auszusteigen, „Stopp“ zu sagen, wenn wir uns beginnen in Selbstmitleid zu verlaufen, wenn wir wieder in alte Muster kippen und einen Rückschritt machen. Mein Verstand hat heute mehrmals „Halt“ geschrien, sodass mein Herz wieder die Führung übernehmen konnte. Durch die liebevollen Gedanken, ist auch das Stresslevel gesunken und ich habe meine Kreativität wiedergefunden. Zuerst im Schreiben, aber dann auch in einem tollen Gespräch mit meinem Sohn, der sehr weise gesprochen hat. Er erkennt einfach, wenn Menschen nicht authentisch sind, hinterfragt Dinge und will alles auf seine Art tun. Es fasziniert mich, dass er sich nichts vormachen lässt, doch muss er auch mit den Konsequenzen leben, die er damit auslöst. Wieder einmal völlig fasziniert, wie es hilft zu visualisieren und auf das Bauchgefühl zu hören. Und danke, mein Kind, für diese Lernerfahrung! * * * 68 69