Aufrufe
vor 3 Monaten

ImmoCompact 02/2018

  • Text
  • Makler
  • Deutsche
  • Immobilie
  • Immobilienmakler
  • Immobilien
  • Leibrenten
  • Deutschen
  • Immobilienmesse
  • Finanzierung
  • Baufinanzierung
Das Fachmagazin für die Immobilienwirtschaft

Top-Makler im Gespräch

Top-Makler im Gespräch „Die Digitalisierung ist eher eine Chance als eine Gefahr für Immobilienmakler“ Franz Lidl im Gespräch Top-Makler und Inhaber von F. Lidl Immobilien Franz Lidl ist seit anderthalb Jahrzehnten der Ansprechpartner für Immobilien im Raum Bad Füssing, Passau, Deggendorf, Dingolfing, Straubing und auch in München. Im Gespräch mit ImmoCompact erläutert der geprüfte Immobilienbewerter für Wohnimmobilien BVFI und Landesdirektor Bayern für den BVFI, was einen starken und zukunftsfähigen Makler ausmacht und warum Makler keine Angst vor Digitalisierung und Regulierung haben sollten. 30 2 / 2018 Herr Lidl, was zeichnet aus Ihrer Sicht und Erfahrung heraus heutzutage einen starken und zukunftsfähigen Immobilienmakler aus? „Entwicklungen, wie zum Beispiel auch die der Gesetzgebung, sollten für einen Makler kein Schreckgespenst sein, sondern als eine Chance verstanden werden, sich entsprechend souverän und kompetent zu positionieren.“ Ihre Frage beinhaltet bereits einen Teil der Antwort. Er sollte zukunftsfähig sein. Das bedeutet, die Zeichen der Zeit und wichtige Entwicklungen zu erkennen, um dann frühzeitig und innovativ darauf zu reagieren. Viele Entwicklungen, wie zum Beispiel auch die der Gesetzgebung, sollten für einen Makler kein Schreckgespenst sein, sondern als eine Chance verstanden werden, sich entsprechend souverän und kompetent zu positionieren. Sie sind Ansprechpartner für Immobilien im Raum Bad Füssing, Passau, Deggendorf, Dingolfing, Straubing und auch in München. Was zeichnet die Region in Sachen Immobilien aus? Zuerst Bad Füssing: Das ist eine Region, welche sich durch Fremdenverkehr auszeichnet – 2,6 Millionen Übernachtungen in Bad Füssing, eine Million in Bad Griesbach und 0,7 Millionen in Bad Birnbach – alleine aus diesen Zahlen lässt sich erkennen, wie der Fremdenverkehr diese Region prägt. Hier verkaufen wir daher viele Ferienobjekte wie zum Beispiel Hotelappartements, kleine Ferienwohnungen oder Ähnliches. Franz Lidl macht in einer vielfältigen Region vor, wie man erfolgreich Immobilien vermittelt. Auch die Nachfrage nach seniorengerechten Wohnungen wäre verstärkt da – leider fehlt es uns hier oft an den nötigen Baugrundstücken. Dingolfing ist geprägt von BMW – hier liegt der Schwerpunkt bei den Arbeitern des Automobilherstellers und dessen Zulieferern. Arbeitsplätze benötigen schließlich Wohnraum – und diesen vermitteln wir. Passau dagegen ist eine klassische Studentenstadt – auch auf diesen Markt müssen wir uns einstellen. Sie sehen, eine Region von Dingolfing bis Passau über Bad Füssing stellt sich in sich komplett unterschiedlich dar. Daneben haben Sie auch spanische Immobilien im Portfolio. Was ist der Hintergrund hierfür? Wir sind derzeit bereits in einer Region tätig, die durch die Themen Gesundheit, Wellness und Wohlbefinden geprägt ist. Da liegt es nahe, sich auch dem Thema Ferienimmobilien zu widmen, da wir sehr leicht mit unseren Kunden und Interessenten bezüglich Urlaub, Erholung usw. ins Gespräch kommen. Zudem kann der Immobilienmakler von heute ruhig ein breiteres Portfolio anbieten. Denn macht er es nicht, macht es der Kollege. Ist die Digitalisierung eher Chance oder Gefahr für die Immobilien-Mittelständler wie zum Beispiel Immobilienmakler? Auf jeden Fall eher eine Chance. Die Problematik steckt hier in der Denkund Verhaltensweise vieler Unternehmer. Vieles wird nicht in den Berufsalltag integriert oder die Abläufe sind bereits so starr und festgefahren, dass Änderungen in den internen Prozessen nur sehr schwer möglich sind. Ein Unternehmen und somit auch der Unter - nehmer unterliegen aber ohnehin einem ständigen Wandel bzw. einer laufenden Entwicklung, da man sich auch mit äußeren Einflüssen auseinandersetzen muss, auf die man keinen Einfluss hat, zum Beispiel die Gesetzgebung. Wie stark belasten Sie die ständig neuen Gesetze und Regulierungen? Wir bei F. Lidl Immobilien sind so organisiert, dass wir flexibel auf diese TOP SERVICE UND BERATUNG: Telefon: +49 241 518 326 0 E-Mail: info@skybad.de Ihre Vorteile: fundierte Fachberatung Gratisversand ab 2000 € originale Top-Marken Bestpreisgarantie Käuferschutz Vorkasse-Rabatt Dinge reagieren können. Sofern erforderlich, werden sie in unsere Weiterbildung oder die internen Prozesse integriert. Wir versuchen, auch wenn das nicht immer leicht ist, das Gute in den Regularien zu sehen. Vieles wurde ja mit der Intention verabschiedet, Verbraucher zu schützen oder den Markt allgemein verträglich zu regulieren – wenngleich die Politik dies - bezüglich nicht immer ein glückliches Händchen bewiesen hat, wie etwa bei der Mietpreisbremse. W Sie sind selbst Immobilienmakler und möchten auch an unserer Interviewreihe teilnehmen? Dann wenden Sie sich einfach per Mail an redaktion@immocompact.de und wir melden uns bei Ihnen! Skybad.de der online Bad- und Sanitärshop Ihres Vertrauens WWW.SKYBAD.DE Anzeige 4,8 / 5

ImmoCompact - E-Magazin

ImmoCompact 02/2018
ImmoCompact 01/2018
ImmoCompact 03/2017
ImmoCompact 02/2017