Aufrufe
vor 4 Wochen

2019-04-21 Bayreuther Sonntagszeitung

  • Text
  • Recht
  • Sprechstunde
  • Fruejahr
  • Autoprofis
  • Leserreise
  • Stadter
  • Winzer
  • Trail
  • Georgen
  • Eishockey
  • Fussball
  • Garten
  • Ostern
  • Knezevic
  • Sonntagszeitung
  • April
  • Bayreuth
Bayreuth. Die neue Ausgabe der Bayreuther Sonntagszeitung schon jetzt als E-Paper lesen. Diese Woche u. a. mit vielen Themen: der Wanderung über Pacific Crest Trail des Bayreuthers Lucas Ebersberger , Exklusiv Interview der SpVgg Stürmer Ivan Knezevic, der Tag des deutschen Bieres am 23.04.19, der Sonntagssprechstunde "Depressionen bei Männern", sowie den neuesten Verbraucherinformationen in und um Bayreuth. Wir wünschen allen Lesern einen schönen Sonntag!

2019-04-21 Bayreuther

gebelein-immobilien.de Bayreuther Sonntagszeitung www.inbayreuth.de Ausgabe 310| 7. Jahrgang 21. April 2019 „Sing-und-swing-aweng“ Der Gesangverein Concordia Laineck möchte Personen zum Singen im Chor ermuntern. Unter dem Motto „Sing-und-swing-aweng“ werden Sangesfreudige aufgerufen, sich an mehreren Chorprojekten zu beteiligen. Auf in die Weinberge Zusammen mit Entertainer Siggi Stadter im bequemen Reisebus auf Weinfahrt nach Volkach: Die Sonntagszeitung macht den Tagesausflug möglich. Weinprobe, Brotzeit und ein tolles Rahmenprogramm werden geboten. Die heutige Ausgabe beinhaltet eine Beilage von Teile der Ausgabe beinhalten eine Beilage von Seite 3 Seite 5 4.280 Kilometer durch die USA Lucas Ebersberger will den Pacific Crest Trail wandern BAYREUTH. „Man kommt richtig runter, nimmt die Landschaft um einen herum ganz anders wahr und freut sich plötzlich auch an ganz kleinen Dingen“. Diese Empfindungen hat Lucas Ebersberger, wenn er sich auf Fernwanderungen begiebt. Am morgigen Ostermontag fliegt der 30-Jährige in die USA, um am kommenden Donnerstag, 25. April, zu seinem bisher größten Abenteuer zu starten: Dem Pacific Crest Trail. Dieser Fernwanderweg führt von der mexikanischen Grenze zur USA durch fünf Klimazonen und über 4.280 Kilometer, bis über die kanadische Grenze, in den Manning Park in der Provinz British Columbia. Die Strecke hat alles zu bieten, von Routen durch die Wüste, bis hin zu Anstiegen auf über 4.000 Meter Höhe. Insgesamt sind etwa 120.000 Höhenmeter zu überwinden. „Ich kalkuliere, dass ich für die Strecke etwa fünf Monate benötige, vielleicht auch etwas länger, weil in den USA der vergangene Winter sehr schneereich war. Im Schnitt will ich 30 Kilometer am Tag schaffen. Am Anfang ist der Weg etwas einfacher, es gibt aber auch einige Abschnitte, in denen man tagelang außerhalb der Zivilisation unterwegs ist. Dies sind natürlich keine einfachen Bedingungen“, erklärte der Abenteurer im Gespräch mit der BTSZ. „Mein Gepäck hat inklusive Zelt, in dem ich übernachte, und der erforderlichen Ausrüstung ein Basisgewicht von 6,5 Kilogramm – ohne Essen und Getränke. Bei den Abschnitten in der Sierra Nevada auf über 1.000 Metern Höhe kommt das knapp zwei Kilogramm schwere ,High Sierra-Gepäck‘ hinzu – unter anderem mit einer Eisaxt. Mit dabei habe ich dann auch einen sogenannten ,Bärenkanister‘. In diesen Plastikkanister kommt das Essen. So können Bären die Nahrung nicht wittern und werden nicht angelockt. Die Nutzung eines solchen Kanisters ist in einigen Nationalparks vorgeschrieben“, so Lucas Ebersberger, der damit rechnet, auf der Fernwanderung vier bis fünf Paar Wanderschuhe zu verschleißen. Abenteurer und Fernwanderer Lucas Ebersberger bewältigt ab Donnerstag den 4.280 Kilometer langen Pacific Crest Trail. Der Pacific Crest Trail erfreut sich mittlerweile bei Fernwanderern einer solch großen Beliebtheit, dass die Zahl derer, die pro Tag starten dürfen, zum Schutz der Nationalparks auf 50 begrenzt ist. Um die Startgenehmigung zu erhalten, musste sich Lucas Ebersberger daher schon im vergangenen Jahr bewerben. „Der Start für den Trail ist in Campo in Kalifornien praktisch direkt am Grenzzaun zu Mexiko. Ich habe niemanden als Begleiter mit angemeldet, hoffe aber, dass sich unter den anderen 49, die mit mir starten, Leute finden, mit denen man zumindest eine zeitlang in gleichem Tempo in einer Gruppe gehen kann. Das Ziel ist acht Kilometer nach der kanadischen Grenze, dort gibt es einen Campingplatz und ein Hotel“. Wie kam Lucas Ebersberger überhaupt zum Fernwandern? „Wenn man mich als Jugendlicher oder auch noch mit Anfang 20 gefragt hätte, ob ich mich je für das Wandern interessieren würde, wäre meine Antwort ziemlich sicher etwas gewesen wie ,Wofür wurde denn dann das Auto, das Motorrad, der Bus oder die Bahn erfunden?‘. Aber als mich zum Abschluss unseres Studiums ein Freund gefragt hat, ob ich mich einer Wanderung auf dem Jakobsweg anschließen möchte, so 700 bis 800 Kilometer, da dachte ich nur, es ist so unrealistisch, dass das je passiert, da kann ich auch einfach zusagen. Und da ich Foto: red jemand bin, der bis zuletzt zu seinen Zusagen steht – und ich es auch lange für unrealistisch gehalten habe, startete ich mit der Planung, bis ich irgendwann Anfang März 2011 in Bilbao landete und mich kurze Zeit später auf dem Camino del Norte befand. Während ich noch die ersten zwei Wochen geflucht habe, konnte ich mich irgendwann daran gewöhnen. Und gegen Ende hat es mir deutlich mehr Spaß gemacht, bis ich zuletzt danach süchtig wurde“. Inzwischen hat Lucas Ebersberger einige lange Jakobswege, Fernwanderungen in England und auf Island sowie eine Alpenüberquerung von Oberstdorf bis Meran hinter sich. Das Fernwandern fasziniert ihn und er kann es auch mit seinem Beruf als Ingenieur bei der ZF Friedrichshafen in Auerbach verbinden. Für den Pacific Crest Trail nutzt er eine Konzernbetriebsvereinbarung, die es ermöglicht, eine Sabbatical-Zeit zwischen drei und 24 Monaten zu nehmen. Auch ansonsten unterstützt sein Arbeitgeber das Projekt sehr wohlwollend. Nähere Informationen zum Vorhaben und einen Blog von Lucas Ebersgerger gibt es auf der Homepage www.geh-doch. de. Unterstützt wird er außerdem vom Bayreuther Unternehmen „Fellfreunde“, das für die Zeit, in der er unterwegs ist, eine Tierpatenschaft für Futter im Tierheim Bayreuth übernimmt. rs Steiner Hörgeräte Wir wünschen frohe Ostern! Steiner Hörgeräte GmbH Kulmbacher Straße 9 95445 Bayreuth Tel.: 0921/151 343 71 www.steiner-hoergeraete.de SEMESTER -OPENING *GILT FÜR 26.04.2019 info@rollo-raab.de ·www.rollo-raab.de JETZT zum Aktionspreis markilux 1710 Großer Auftritt. Kleiner Preis! 50 Jahre E Fenster·Türen ·Rolläden Markisen·Sonnenschutz ·Kundendienst 95517 Emtmannsberg Dorfstraße 11, Tel. 09209/989-0 95692 Konnersreuth Tel. 09632/923100 FREIER EINTRITT Die grosse Bayreuther Party nacht OSTERSONNTAG 21.04. INNENSTADT BAYREUTH AB 22 UHR BOTTLES | ENCHILADA | FABRIK | CAFÉ FLORIAN KILIANS | KOCO | LAMPERIE | LAMPERIUM ROEMERS XV | ROSA ROSA | SUITE WAIKIKIBAR | WOHNZIMMER BAR Alle Infos unter www.bayreuth4u.de/partynacht

Bayreuther Sonntagszeitung

2019-05-19 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-05-12 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-05-05 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-04-28 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-04-21 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-04-14 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-04-07 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-03-31 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-03-24 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-03-17 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-03-10 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-03-03 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-02-24 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-02-17 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-02-10 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-02-03 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-01-27 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-01-20 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-01-13 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-12-30 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-12-23 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-12-16 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-12-09 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-12-02 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-11-25 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-11-18 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-11-11 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-11-04 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-10-28 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-10-21 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-10-14 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-10-07 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-09-30 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-09-23 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-09-16 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-09-09 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-09-02 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-08-26 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-08-19 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-08-12 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-08.05 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-07-29 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-07-22 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-07-15 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-07-15 Manne Verlagsbeilage
2018-07-01 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-06-03 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-05-13 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-05-06 Bayreuther Sonntagszetiung
2019-02-24 Bayreuther Sonntagszeitung

Bayreuth aktuell

Bayreuth Aktuell Februar 2019
Bayreuth Aktuell Dezember 2018
Bayreuth Aktuell September 2018
Bayreuth Aktuell August 2018
Bayreuth aktuell Juli 2018
Bayreuth Aktuell Juni 2018
Bayreuth Aktuell Mai 2018
Bayreuth Aktuell April 2018

Magazine

Weihnachtliches Bayreuth erleben 2018
Festspielzeitung 2018 - Sonderausgabe der Bayreuther Sonntagszeitung
Unterwegs in Bayreuth 2018

Leserreisen

Belgien Flugrundreise 06, bis 10.09.2019
Städtereise nach Wien vom 07. - 10. Juli 2019
© 2018 INbayreuth