Aufrufe
vor 2 Wochen

2019-10-06 Bayreuther Sonntagszeitung

  • Text
  • Job
  • Stadtportal
  • Wellensteyn
  • Telefon
  • Gesees
  • Sonntagszeitung
  • Bayreuther
  • Oktober
  • Bayreuth
Bayreuth. Die neue Ausgabe der Bayreuther Sonntagszeitung schon jetzt als E-Paper lesen. Diese Woche u. a. mit vielen Themen: die KFZ-Zulassungsstelle wird digital, einem Exklusiv-Interview des medi Bayreuth Kapitäns Bastian Doreth, dem Rechtstipp "Unfallschäden", der Sonntagssprechstunde "Jugend & Sport",einem großen Spezial zum Thema "Gesund & Fit in den Herbst", sowie den neuesten Verbraucherinformationen in und um Bayreuth.

8 6. Oktober

8 6. Oktober 2019 Aktuell/Ratgeber Bayreuther Sonntagszeitung Jung und Alt zusammen Matinee mit Henning Scherf HIMMELKRON. “Mehr Leben – Warum Jung und Alt zusammengehören“: Das ist das Thema, zu dem Dr. Henning Scherf (Bild), lange Jahre Finanz-, Sozial-, Bildungs- und Justizsenator sowie ehemaliger Bürgermeister und damit Ministerpräsident des Bundeslandes Bremen, am Samstag, 12. Oktober, um10Uhr zu einer Matinee in die Stiftskirche Himmelkron kommt. Die musikalische Gestaltung übernimmt Dr. Anette Mytzka. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Wanderausstellung des Evangelischen Bildungswerks „Eure Alten sollen Träume haben“, gefördert vom Kulturfonds Bayern, statt. Mitveranstalter sind die Kirchengemeinde Himmelkron und das Evang.-Luth. Dekanat Bayreuth-Bad Berneck. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. red Frauenliste BAYREUTH. Zur Stadtratswahl am 15. März 2020 soll in Bayreuth erstmals eine reine Frauenliste antreten. Das Frauennetzwerk „Frauen entscheiden Mit“ (FeM) lädt deshalb alle unabhängigen und politisch interessierten Bürgerinnen und Bürger am Dienstag, 8. Oktober, um 19 Uhr zu einem Treffen in das Vereinslokal des TC Grün- Weiss, Schwabenstraße 27, in Bayreuth ein. Mehr Infos unter www.frauen-entscheiden-mit. de . Bluegrass BAD BERNECK. Nach dem grandiosen Erfolg der vergangenen beiden Jahre tourt die John- Lowell-Band erneut durch Deutschland und macht am Sonntag, 13. Oktober,um17Uhr mit ihrer Bluegrass-Musik auch Halt im Bad Bernecker KuKuK. Festkonzert BAYREUTH. Im Rahmen des „Tages der Markgrafenkirchen“ am heutigen Erntedanksonntag, 6. Oktober, findet um 17 Uhr ein Festkonzert in der St. Ägidiuskirche Eckersdorf statt. Zu hören sind die Kantaten „Der Herr denket an uns“ von Johann Sebastian Bach und „Nun danket alle Gott“ von Georg Philipp Telemann. Es singen und musizieren die Stadtkantorei Bayreuth und das Collegium musicum unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Michael Dorn. Der Eintritt für das Konzert ist frei, Spenden werden erbeten. Am 6. Oktober gibt es in der ganzen Region viele weitere attraktive Angebote in den Kirchen zum Erntedankfest. Näheres unter www.markgrafenkirchen-bayern.de. „Six Pack“ im Doppelpack Programm „Goldsinger“ am 29./30.11. BAYREUTH. „Six Pack“ –Die A Cappella Comedy-Show aus Bayreuth tritt am Freitag, 29., und Samstag, 30. November, jeweils um 20 Uhr mit ihrem neuen Programm „Goldsinger“ im Evangelischen Gemeindehaus Bayreuth auf. Six Pack –die Kulturpreisträger –jetzt in geheimer Mission: Die Bühne wird beben und bersten von spektakulären Verfol- gungsjagden, explodierenden Lügendetektoren, lügendem Wahrheitsserum, orientierungslosen Maulwürfen und literweise Aston-Martinis. Seien Sie geschüttelt, nicht gerührt. Eins ist gewiss: der nächste Morgen stirbt an einem anderen Tag! Karten im Vorverkauf unter anderem an der Theaterkasse. red/rs Auf geht‘s zur Geseeser Kerwa Buntes Programm von Donnerstag, 10., bis Montag, 14. Oktober GESEES. Es ist wieder soweit: VonDonnerstag, 10. Oktober, bis Montag, 14. Oktober, läuft die traditionelle „Gseesa Kerwa“ Am Donnerstag, 10. Oktober, lädt der Sportverein Gesees ab 16 Uhr in das gemeinsam mit den Geseeser Kerwaboschn und -madla genutzte Festzelt zur Krenfleischkerwa ein. Auch weitere Kerwaschmankerln sind im Angebot. Von 16bis 17.30 Uhr können Speisen abgeholt werden. Für Stimmung sorgt Alleinunterhalter Dominik Bär. Am Freitag, 11. Oktober, findet zunächst um 17 Uhr ein Nachwuchs-Fußballspiel der U9-Mannschaften zwischen der SG Hummelgau 3und der SG Trockau 3statt. Dann übernehmen die Gseesa Kerwaboschn und -madla ab 20 Uhr die Regie. Im beheizten Festzelt am Sportplatz steigt die große Partynacht mit den „Rockzipfel“. Die an dem Abend am stärksten vertretenen Vereine werden prämiert. Am Samstag, 12. Oktober, beginnt um 10 Uhr auf dem Sportplatz des SV Gesees ein Turnier der G-Jugend der SG Hummelgau. Um 13.30 Uhr Ein Höhepunkt der Geseeser Kerwa ist das „Neispieln“ am Kerwasonntag am Dorfplatz. Foto: red spielen die U9-Mannschaften der SG Hummelgau 1und des TSV Donndorf/Eckersdorf. Um 15 Uhr treffen die U17-Teams der JFG Hummelgau und des TSV Trebgast aufeinander. Die Alten Herren aus Gesees und des TSV Donndorf/Eckersdorf kreuzen um 16.45 Uhr freundschaftlich die Klingen. Ab 18 Uhr ist dann Party mit „fränkisch verschärft“ angesagt. Zum Auftakt des Kerwasonntags, 13. Oktober, findet um 10 Uhr ein Kirchweihgottesdienst in der Kirche St. Marien zum Gesees mit Pfarrer Ekkehard de Fallois statt. Auf dem Sportplatz treffen um 10 Uhr in der Kreisklasse Bayreuth die Teams der SG Gesees/Mistelbach und des TFC Bayreuth aufeinander. Der Obst- und Gartenbauverein Gesees bietet am Kerwasonntag ab 14 Uhr und Kerwamontag ab 14.30 Uhr Kaffee und Kuchen vor der Geseeser Gemeindekanzlei an. Mit dem traditionellen „Neispiel‘n“ sorgen ab 17.30 Uhr die Kerwaboschn und -madla in der Dorfmitte vor dem Anwesen Hauptstraße 2 für Stimmung. Anschließend geht es weiter zum Tanz ins Schützenhaus, das um 17 Uhr öffnet. Es gibt verschiedene Kerwaschmankerln. Ab 20 Uhr startet der Kerwatanz mit Alleinunterhalter „Mario“. Am Montag, 14. Oktober, ist ab 10 Uhr im Schützenhaus Wirtshausbetrieb mit Frühschoppen. Bereits drei Stunden vorher ab 7Uhr –zufast noch nachtschläfriger Zeit – ziehen die Kerwaboschn und -madla nach alter Tradition mit Musik von Haus zu Haus und bekommen dafür Geld und Naturalien. rs Physio-Praxis Matthias Kröhn Physiotherapeut PettendorferStraße 15 95494 Gesees Tel. 09201/9170577 -Krankengymnastik -Massage -Heißluft -Eisbehandlung -Manuelle Lymphdrainage -Fußreflexzonenbehandlung -Fango (Warmpackung) -Elektrotherapie -Schlingentischbehandlung -Hausbesuche Die Ortschaft Gesees aus der Luft. Foto: Stefan Dörfler

Bayreuther Sonntagszeitung Ratgeber 6. Oktober 2019 9 H eizen und Energie Umweltschutz geht uns alle an BAYREUTH. Muss als erstes die alte Heizungsanlage raus oder empfiehlt sich zunächst eine Dämmung? Und wie wichtig ist es, gleichzeitig auch die Fenster austauschen zu lassen? NEU... Vielen Hauseigentümern, die ein altes Wohngebäude energetisch auf die Höhe der Zeit bringen wollen, fehlt es bei derartigen Fragen am entsprechenden Fachwissen. Beim Thema Sanieren denken viele Hausbesitzer zuvorderst daran, Energie zu sparen, Heizkosten zu senken und somit die Umwelt zu entlasten. Dabei haben eine gute Planung und die richtige Reihenfolge wesentlichen Einfluss auf die Modernisierung. So genügt beispielsweise für eine neue Heizung eine deutlich geringere Heizleistung, wenn vorher die Fassade gedämmt wurde und sich dadurch der Energiebedarf des Gebäudes deutlich verringert. Vor den ersten Sanierungsmaßnahmen empfiehlt es sich daher stets, fachgerechte Hilfestellung in Anspruch zu nehmen. Eine Analyse mit der Wärmebildkamera fördert mögliche Schwachstellen in der Gebäudehülle zutage, zusätzlich nimmt der Fachmann die Fassade und den technischen Stand der Gebäude- und Heiztechnik unter die Lupe. Klimaschutz ist nicht allein Aufgabe des Staates. Jeder Einzelne kann seinen Teil dazu beitragen, dass wir weniger Energie verbrauchen und weniger CO 2 ausstoßen. Und am Ende wird sich sogar der Geldbeutel darüber freuen. Denn ob es die Photovoltaikanlage auf dem Hausdach, das sparsamere Auto, die neue Hackschnitzel-Heizung oder die energetische Dachsanierung ist: In der Regel zahlt sich Klimaschutz längst aus. Energieausweis Der Energieausweis ist ein Dokument, das den energetischen Zustand eines Gebäudes beurteilt und es anhand verschiedener Kennzahlen im Hinblick auf seine Energieeffizienz mit anderen vergleichbar macht. Deshalb ist der Energieausweis nicht nur eine gesetzliche Verpflichtung, sondern er hilft, die Einsparpotenziale in Gebäuden zu erkennen. Er ist zehn Jahre gültig. Elektromobilität Schicke Flitzer mit E-Motoren sorgen für einen „sauberen“ Antrieb durch Ökostrom. Die meisten vermuten, Elektroautos sind eine Erfindung im Zuge der Energiewende. Doch diese Entwicklung reicht weiter als 20 oder 30 Jahre zurück –eskönnen gerne noch 100 Jahre hinzugerechnet werden: Das erste Elektroauto der Welt wurde bereits im 19. Jahrhundert entwickelt – und es war eine fränkische Erfindung! Eine individuelle Energieberatung sorgt für Orientierung bei der Modernisierung und ist auch beim Kauf einer Immobilie sehr empfehlenswert. Foto: djd Ohne eine gründliche Bestandsaufnahme geht es nicht: Die Energieberatung schafft die Grundlagen für eine sinnvolle energetische Sanierung älterer Gebäude. Foto: djd Durch ungedämmte Wände und Dächer entweichen jeweils etwa 20 Prozent und mehr der Heizenergie. Foto: colourbox Der Coburger Fabrikant Andreas Flocken baute im Sommer 1888 einen vierrädrigen Wagen, getrieben von einem Elektromotor mit Bleiakku. Das war der erste Wagen mit elektrischem Antrieb und vier Rädern weltweit! 2013 feierten wir also 125 Jahre Elektromobilität. Beratung Für die Bürgerinnen und Bürger in den Landkreisen Kulmbach, Kronach, Bayreuth und Wunsiedel bietet der Verein „Energieagentur Oberfranken e.V.“ kostenlose Klimaschutz- Beratung an. Sie hilft in allen Fragen rund ums Energiesparen und den Einsatz Erneuerbarer Energie, also von der energetischen Sanierung des Hauses über die Installation eines Solarkollektors und den Austausch des Heizkessels bis zum Stromsparen im Haushalt und Erläuterung komplizierte Vorschriften und unübersicht- liche Förderprogramme. Die Beratung der Energieagentur Oberfranken erfolgt nicht nur telefonisch, sondern in regelmäßigen Abständen auch in Form von Beratungstagen in den jeweiligen Rathäusern odrt Landratsämtern, kostenfrei. Ergänzt werden die Informationen noch durch öffentliche Vorträge und Ausstellungen. red energieagentur-nordbayern. de. Am Angerfeld 4. 95500 Heinersreuth 0921-1505479. www.zahl-kacheloefen.de Jetzt NEU mit Kaminofenausstellung Haben Sie Geld zu verschenken? Dann an die alteHeizung denken! IhrenOldtimer im Keller tauschtpreiswertund schnell die Firma Inh. Michael Schlegel • 09256/960626 Wir sind ... Experten auf unseren Gebieten ·Heizungs- &Sanitärspezialisten ·umweltorientiert 24 Stunden für Sie erreichbar ·familiengeführt ·kompetent und zuverlässig ... Ihr Fachbetrieb seit über 110 Jahren ... und ... stets auf der Suche nach neuen Kollegen &Azubis. Sie erreichen uns unter: 0921 /799960 DIN EN ISO 9001 Zertifikat 01100006280 überwacht §19WHG Staatlich gefördert mit bis zu 11.100,- € Jetzt mit der Heizung Stromerzeugen! Machen Sie sich unabhängiger von steigenden Strompreisen und senken Sie Ihre Energiekosten um biszu40 Prozent. Die stromerzeugende Heizung Vitovalor bringt Brennstoffzellentechnik in Ihr Zuhause. Plus XAward fürVitovalor,ausgezeichnet für: Innovation, -High Quality, Design, Bedienkomfort, Funktionalität undÖkologie Fragen Sie uns: 09251-43000 •www.siegel.de Gartenstraße 21 •Münchberg ...mit Karl Hopf GmbH Ritter-von-Eitzenberger-Straße 4·95448 Bayreuth www.hopf-bt.de ·info@hopf-bt.de 95463 Bindlach-Benk, Telefon 09208/6 50 97 Folgende Arbeiten führen wir aus: Installationsarbeiten im Neu- und Altbaubereich EIB/KNX-Installation Sprech- und Briefkastenanlagen Sat-, Antennen-, Lautsprecher- und BK-Anlagen Verlegung von Datenkabeln Photovoltaikanlagen Fußbodenheizung, Wärmepumpen Verleih von Baustromkästen und Erstellung des Anschlusses Plissee Sonnen- und Hitzeschutz bis zu 78% weniger Wärmeaufnahme Georg-Hagen-Straße e8• 8•95466 We Weidenberg Te l.: Tel.: 09278/83 /8303 •Fax: 09278/8033 info@gardinen-gebhart.de .de•www.gardinen-gebhart. •www.gardinen-gebhart.de de

Bayreuther Sonntagszeitung

2019-10-20 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-10-13 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-10-06 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-09-29 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-09-22 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-09-15 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-09-08 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-08-11 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-08-04 Bayreuther Sonnntagszeitung
2019-07-28 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-07-21 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-07-14 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-07-07 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-06-30 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-06-23 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-06-16 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-06-09 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-06-02 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-05-26 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-05-19 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-05-12 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-05-05 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-04-28 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-04-21 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-04-14 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-04-07 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-03-31 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-03-24 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-03-17 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-03-10 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-03-03 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-02-24 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-02-17 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-02-10 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-02-03 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-01-27 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-01-20 Bayreuther Sonntagszeitung
2019-01-13 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-12-30 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-12-23 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-12-16 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-12-09 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-12-02 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-11-25 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-11-18 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-11-11 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-11-04 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-10-28 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-10-21 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-10-14 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-10-07 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-09-30 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-09-23 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-09-16 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-09-09 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-09-02 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-08-26 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-08-19 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-08-12 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-08.05 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-07-29 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-07-22 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-07-15 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-07-15 Manne Verlagsbeilage
2018-07-01 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-06-03 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-05-13 Bayreuther Sonntagszeitung
2018-05-06 Bayreuther Sonntagszetiung
2019-02-24 Bayreuther Sonntagszeitung

Bayreuth aktuell

Bayreuth Aktuell Dezember 2018
Bayreuth Aktuell September 2018
Bayreuth Aktuell August 2018
Bayreuth aktuell Juli 2018
Bayreuth Aktuell Juni 2018
Bayreuth Aktuell Mai 2018
Bayreuth Aktuell April 2018

Magazine

Weihnachtliches Bayreuth erleben 2018
Festspielzeitung 2018 - Sonderausgabe der Bayreuther Sonntagszeitung
Unterwegs in Bayreuth 2018
© 2018 INbayreuth