Aufrufe
vor 11 Monaten

2023-05-14 Bayreuther Sonntagszeitung

  • Text
  • Bayreuth
  • Medi
  • Bayreuther
  • Zeit
  • Sonntagszeitung
  • Ausbildung
  • Juni
  • Elternteil
  • Kinder
  • Infos
  • Wwwinbayreuthde

2023-05-14 Bayreuther

Mitglied im JT -Thamer Immobilien | 0921 /75708052 |www.jt-thamer.de 2022 Bayreuther Sonntagszeitung www.inbayreuth.de Ausgabe 519|11. Jahrgang |13./14. Mai 2023 Zeitungsboten /Verteiler (m/w/d) für folgende Teilgebietegesucht: • Bth. -Gartenstadt • Bth. -Innenstadt • Eckersdorf Telefon 0921 162 72 80 40 info@zustellservice-oberfranken.de FREIER EINTRITT FÜR EVENT AM 19.05.23 Wann handelt Bayreuth fair? Akteuregesucht–Nachhaltigkeit nichtnur denken, sondern tun! BAYREUTH. In seiner Sitzung Ende März hat der Bayreuther Stadtrat beschlossen, das Zertifikat als Fairtrade-Town zu beantragen. Grünen-Stadtrat Klaus Wührl-Struller hatte den Gedanken eingebracht. Anlässlich des Weltladen-Tags, in diesem Jahr unterdem Motto„Mächtig FAIR“, fand am gestrigen Samstag ein erstes Treffen statt, um zu beraten, wie das Projekt angegangen werden soll. Sozusagen als Ideengeber, bündelt der Grünen- Stadtrat die ersten Gedanken zu einer erfolgreichen Strategie. Fairtrade steht allgemein für Waren, die unter fairen Bedingungen produziert und gehandelt werden. Fairtrade folgt dem Prinzip der Nachhaltigkeit. Fairtrade-Towns fördern den fairen Handel auf kommunaler Ebene und sind das Ergebnis einer erfolgreichen Vernetzung von Akteuren aus Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft, die sich gemeinsam lokal für den fairen Handel stark machen. DasEngagement vieler Menschen zeigt, dass eine Veränderung möglich ist, und dass jede und jeder etwas bewirken kann. „Oftmals verfolgen Einzelne in verschiedener Weise schon den Fairtrade-Gedanken, das fängt meist beim Kauf von Fairtrade- Kaffee oder -Tee an. Doch es gibt noch viel mehr“, so Klaus Wührl- Struller. Priorität habe zunächst nicht Überzeugungsarbeit, In der „Teekultur“von PetraBock in der Richard-Wagner-Straße 24, gibt esnicht nur Tee, samt Verpackung ein Fairtrade-Produkt, sondern auch Geschenkartikel aus Filz. Foto: Munzert sondern die Vernetzung all derjenigen, die den Fairtrade-Gedanken bereits verfolgen, oder diesen Weg einschlagen möchten und nichtwissen wie. „Unser nächstes Ziel muss es sein, eine Steuerungsgruppe zu bilden, in der Kommune, Wirtschaft und Zivilgesellschaft gemeinsam überlegen, wie wir das Projekt ‚Fairtrade-Stadt‘ mit Leben füllen“. Im Juni wird die konstituierende Sitzung stattfinden. Für die Rathaus-Mitarbeiter seien die zusätzlichen Aufgaben, den Aufbau eines Netzwerkes, nicht zubewältigen, so der Stadtrat.Deshalb werde er sich anfangs und auf ehrenamtlicher Basis darum kümmern, das Projektanzuschieben. „Jeder kann etwas bewirken, nur der Austausch istwichtig. Wir können uns gemeinsam lokal für den fairen Handel starkmachen“, sagt Klaus Wührl-Struller. „Ein Bayreuther Hotel möchte faires Brot anbieten, ein Bäcker vorOrt könnte das leisten“, nennt der Stadtrat ein Beispiel. „In der Gemeinde Aufseß gebe es beispielsweiseein Unternehmen, das Fairtrade-Sportbälle herstellt. Viele Vereinsvorstände wüsstennichts davon. Fairer Handel spielt in allen gesellschaftlichen Bereichen eine wichtige Rolle.“ Das P-Seminar „Nachhaltiges Bayreuth“ des Wirtschaftswissenschaftlichen Gymnasium beteiligt sich ebenfalls an dem Aufbauprozess, indem in Gastronomie, Hotels, Einzelhandel, Schulen, Vereinen und Kirchen, nachgefragt wird, ob und in welchem Umfang Fairtrade-Produkte bereitseingesetzt werden. gmu WeitereInformationen: kws@dr-eulenspiegel.de Telefon0921 25-1141 Der „MesserMo“ kommt wieder! FÜR SIE VORORT BEI EDEKA SCHNEIDER. SCHARFE WOCHEN 2023 MO-FR. 10-18 UHR SA 10-13UHR 15.5.-20.5. Bindlach 22.5.-27.5. Bayreuth Gravenreuther Str. 19 30.5.- 3.6. Eckersdorf ICH SCHLEIFE FÜR SIE WÄHREND IHRESEINKAUFS! ALLE INFOS &TERMINE AUF WWW.MESSERMO.DE Samstag, 20. bis Sonntag, 21. Mai: noch bisSonntag, 9.Oktober: UNSERE MITTAGSANGEBOTE (AUSGENOMMEN SA., SO. &FEIERTAGE) GegrillteSchweinesteaks Zwiebel-Paprikastreifen /Kräuterbutter / Tomatenreis - 13,50 € *** Überbackene Kalamaris Weißwein-Sahnesoße /Tomatenreis - 15,50 € *** Gebackene Zucchini Zatziki/Brot-12,50 € Öffnungszeiten Küche: Di.-So. 11:30-14 &17:30-21 Uhr Montag Ruhetag Bestellung &Reservierung: 0921/5 3303oder info@plaka-bayreuth.de Mit der Thermen-Card XXL gibt´s noch mehr Prozente auf den regulären Eintritt! Nutzen Sie Ihren Preisvorteil mit Extra-Bonus! 25 Jahre GeburtsTags-Wochenende Die Therme Obernsees feiert den 25. Geburtstag -feiern Sie mit: 25% Geburtstagsbonus* auf alle regulären Eintritte, den Gastronomieumsatz und alle Shopartikel (*gilt nicht für den Kauf einer Geldwertkarte) Fränkische Saunaparty zumJubiläum Samstag, 20. Mai, 18bis 22 Uhr Familienfestinder Badewelt Sonntag, 21.Mai, 14bis 18 Uhr www.therme-obernsees.de Sophienstraße 22 Tel. 0921/7867250 95444 Bayreuth www.doetzers.de Diesen Sonntag,amMuttertag,togo: ¼knusprige Dötzer Ente (solange vorrätig) mit 2Bth. Klößen nur 12 € BIER-SCHÄUFALA ofenfrisches,rösches Schäufele in einer Kellerbiersoße mit 2Bth. Klößen und Sauerkraut 17,50 € Feine Rinderroulade vomheimischen Angus Rind in Rahm mit 2Bth. Klößen 16,90 € Fränkische Spargelpfanne m. grünem &weißem Spargel,sowie kleinen Kartoffeln (Veggie) 18,50 € Gourmet-Weinabende: 10. Juni, 18.30 Uhr - Weingüter-Winzer Verkostung Südtiroler Top-Weine präsentiertvom Winzer und langjährigen Freund unseres Hauses Roberto Ferrari. 24. Juni, 18.30 Uhr - „Grill &Chill“ - ein großartiges BBQ-Menü mit bestem gegrillten Beef,dazu Weine aus der Neuen Welt –Chile und Argentinien. Im Restaurant Muttertagsmenü JETZT mit Spielautomaten Autobahnausfahrt Bad Berneck Himmelkron •Tel. 09273/92660 WELTNEUHEIT – Jetzt bei uns: Virtual-Reality-Kabine ● ● ● ● ● trifft Frankreich! 20.Mai 2023 Livemusik: Teresa Hoerl Tickets ab 12 Euro Vorverkauf: Theaterkasse oder Online Weitere Infos: www.stgeorgen-swingt.de Unterstützung und Förderung: Deutsch-Französische GesellschaftBayreuth e.V. Beginn 18 Uhr Einlass 17Uhr Deutsch-Französischer Bürgerfonds Schirmherrschaft: Gudrun Brendel-Fischer

Bayreuther Sonntagszeitung

Bayreuth aktuell

Creußen Journal

Eckersdorf Mitteilungsblatt

Bindlacher Nachrichten

© 2020 |Impressum|Datenschutz| made with ♥ by Yumpu.com