Kiosk

Der moderne Weltenbummler ist immer auf Achse. Und sein Gepäck bereits randvoll mit besonderen Unikaten und einzigartigen Erlebnissen. Kein Problem! La Loupe findet auch in digitaler Version Liebhaber: Sämtliche Ausgaben des Magazins sind im Kiosk verfügbar und lassen sich ganz einfach online durchstöbern. Gleich ausprobieren und inspirieren lassen!

The modern globetrotter is always on the road. And their luggage is packed with unique items and extraordinary experiences. No Problem! La Loupe also attracts fans of its digital version: All editions of the magazine are available in the kiosk and it's super easy to flip through them online. Give it a shot and be inspired right away!

Views
4 years ago

La Loupe Kitzbühel No. 2 Summer Edition

  • Text
  • Yoga
  • Vorderstadt
  • Tirol
  • Loupe
  • Films
  • Festival
  • Freizeit
  • Kunst
  • Bernd
  • Genuss
  • Www.laloupe.com
Ein Sommer der tausend Möglichkeiten Kitzbühel in der warmen Jahreszeit – ein Fest für alle Sinne. Die frische Bergluft einatmen, die Füße nach einer Wanderung im kristallklaren Wasser der Kitzbüheler Ache abkühlen, die Zeit wie Olympiasiegerin Lisi Osl beim Mountainbiken vergessen oder Körper und Geist bei Yoga mit Tania Wimmer in Einklang bringen. Einfach gesagt: In der Gamsstadt den Moment genießen! Mitreißen lassen beim vielseitigen Programm des Kitzbüheler Filmfestivals, in Tracht auf dem Jahrmarkt abfeiern, romantische Musik beim „Klassik in den Alpen“-Open Air genießen, exklusiv shoppen bei Iris von Arnim in der malerischen Altstadt, den Abschlag auf einem der vier Golfplätze in herrlicher Bergkulisse perfektionieren, sich bei Bernd Gruber von Interior-Design inspirieren lassen und den Kochlöffel bei Kochkursen im „Winkler´s Neuwirt“ schwingen...das sind nur ein paar wenige Möglichkeiten, um den Sommer in Kitzbühel unvergesslich zu machen. Wir könnten bereits auf dieser Seite all unsere Tipps verraten, aber wir möchten, dass Sie neugierig bleiben. Um Ihnen die Auswahl zu erleichtern, finden Sie auf den nächsten 160 Seiten alles, was Sie zu einem wunderbaren Aufenthalt in der Gamsstadt wissen müssen. Wir freuen uns über Feedback zu unserer neuen La Loupe-Ausgabe und wünschen Ihnen einen schönen Urlaub am Fuße der Streif...

KATHRYN PERROTTI IM

KATHRYN PERROTTI IM WORDRAP Jungen Filmschaffenden rate ich … durchzubeissen. Popcorn im Kinosaal … nicht so schlimm. Der beste Filmemacher ist für mich … momentan – Sylvain Chomet. Film bedeutet für mich … Fusion aller Künste. Blockbuster oder Independent-Film? Indie. Kino unter freiem Himmel … pure Nostalgie. L.L. Das Filmfestival Kitzbühel veranstaltete Screenings im Gondelhaus auf dem Kitzbüheler Horn oder in einem Freiluft-Autokino. Wird es 2016 in dieser Hinsicht auch Überraschungen geben? K.P. Nach dem Erfolg der letzten Jahre werden wir das Kino am Berg und das FFKB Autokino genau so weiterführen. Beide Programmpunkte wurden von Festivalbesuchern sehr gut angenommen. Jedoch versuchen wir beide Veranstaltungen weiter zu entwickeln. So werden wir beim Autokino Food-Trucks haben, die sich um das Wohl der Besucher kümmern. DJs begleiten sowohl beim Kino am Berg als auch am Hahnenammparkplatz den Sonnenuntergang, bis es um 20 Uhr „Film ab“ heißt. L.L. Die Besonderheit des Filmfestivals Kitzbühel ist die „Drehbuchklausur“. Was steckt dahinter? K.P. Die Drehbuchklausur (DBK) ist eine weitere Initiative des FFKBs, die die Förderung junger Filmschaffender unterstützt. Zum dritten Mal werden Drehbuchautoren zu einer dreiwöchigen intensiven Arbeits- und Schreibklausur nach Kitzbühel eingeladen. Eines der Hauptziele der DBK ist es, Autoren und Autorinnen entsprechend zu ermutigen und mit einem Repertoire von nützlichen „tools“ zu entlassen. Wir wollen ihnen helfen, ihre Geschichten mitreißend zu erzählen und so auch mit dem österreichischen und deutschsprachigen Film im nationalen und internationalen Wettbewerb zu reüssieren. Sie werden in diesem Zeitraum von Experten und Fachleuten der nationalen und internationalen Filmlandschaft unterstützt. Schwerpunkte hier sind mitunter Themen wie die Ausarbeitung der Charaktere, der Dramaturgie, der Dialoge, aber auch die Vorbereitung ihrer Loglines, der Synopsis oder das Pitching und Cross-Media Potential. 114

L.L. Das Rahmenprogramm des Filmfestivals bezieht das Publikum mit ein und bietet Platz für anregende Diskussionen. Gibt es dazu schon konkrete Pläne für 2016? K.P. Wir bieten nach jedem Film die Möglickeit vor Ort mit den Filmschaffenden zu diskutieren und Fragen zu ihren Filmen zu stellen. Diese Fragerunden werden vom Publikum sehr gut angenommen. Wie oft hat man denn sonst die Möglichkeit, Hintergrundinformationen zu Filmen zu bekommen und die Regisseure, Protagonisten oder Produzenten kennen zu lernen? Da das FFKB ein sehr familiäres Festival ist, bietet sich aber auch während der Festivalwoche immer wieder die Möglichkeit sich in entspannter Atmosphäre mit Filmemachern auszutauschen. L.L. Video-on-Demand-Portale erfreuen sich heutzutage großer Beliebtheit. Immer häufiger werden Filme Zuhause gestreamt. Hat Kino in solchen Zeiten eine Zukunft? K.P. Ich bin der Meinung, dass das ein ganz anderes Erlebnis ist. Im Kino nehme ich mir wirklich Zeit für den Film und lasse mich darauf ein, ich bin nicht abgelenkt und tauche in eine andere Welt ein. Vor einem spannt sich eine riesige Leinwand auf und der Sound hüllt einen komplett ein. Technisch kann man das nur mit hohem Aufwand in den eigenen vier Wänden nachahmen. Viele Filme werden auch rein für die Kinoleinwand gemacht und sind als Fernsehfilm oftmals auch nicht so intensiv erlebbar. Ich denke also nicht, dass man in Zukunft auf so ein Erlebnis verzichten möchte. Kunst & Kultur „Wie oft hat man denn sonst die Möglichkeit, Hintergrundinformationen zu Filmen zu bekommen und die Regisseure, Protagonisten oder Produzenten kennen zu lernen?“ „Im Kino nehme ich mir wirklich Zeit für den Film und lasse mich darauf ein, ich bin nicht abgelenkt und tauche in eine andere Welt ein.“ Beim Filmfestival Kitzbühel dreht sich alles um den „jungen Film“. Nachwuchsregisseure und -Produzenten bekommen hier die einmalige Gelegenheit, ihre Projekte in traumhafter Alpenkulisse zu präsentieren. Im Vordergrund des FFKB stehen der Austausch und die Vernetzung von nationalen und internationalen Filmschaffenden und Filmliebhabern. Das umfangreiche Rahmenprogramm reicht vom Autokino bis zu Lesungen und Austellungen. Auch dieses Jahr müssen sich die jungen Filmemacher einer hochkarätigen Jury stellen, mit dabei sind unter anderen Gabriele Kranzelbinder und Georges Luks. Weitere Informationen: www.ffkb.at 115

Garmisch - Partenkirchen

Garmisch - Partenkirchen

La Loupe Garmisch-Partenkirchen No. 7
LA LOUPE GARMISCH-PARTENKIRCHEN NO. 6
La Loupe Garmisch-Partenkirchen No. 5
La Loupe Garmisch-Partenkirchen NO. 4
LA LOUPE GARMISCH-PARTENKIRCHEN NO. 3
LA LOUPE Garmisch-Partenkirchen No. 2
LA LOUPE Garmisch - Partenkirchen No. 1 -

Innsbruck

Innsbruck

La Loupe INNSBRUCK & UMGEBUNG NO. 2
LA LOUPE INNSBRUCK & UMGEBUNG NO. 1

Kitzbühel

Kitzbühel

La Loupe Kitzbühel No. 6
LA LOUPE KITZBÜHEL NO. 5 WINTER EDITION
La Loupe Kitzbühel No. 4 Summer Edition
La Loupe Kitzbühel No. 2 Summer Edition
La Loupe Kitzbühel No.1 Winter Edition
La Loupe Kitzbühel No. 3 - Winter Edition

Lech Zürs

Lech Zürs Arlberg

La Loupe Lech Zürs No. 16 - Sommer
La Loupe Lech & Zürs No. 15 - Winter Edition
La Loupe Lech Zürs No. 14 - Summer Edition
La Loupe Lech Zürs No. 13 - Winter Edition
La Loupe Lech Zürs Sommer No 12
La Loupe Zürs - jobs on the rocks
La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe LECH & ZÜRS No 11. - Winter Edition
La Loupe LECH & ZÜRS NO 10. - Summer Edition
La Loupe Lech Zürs No.9
La Loupe LECH ZÜRS NO. 8 - Summer Edition
LA LOUPE LECH ZÜRS NO. 7
LA LOUPE Lech Zürs No.6 - Summer Edition
LA LOUPE Lech Zürs No.5 Winter
LA LOUPE Lech Zürs No. 4 - Summer Edition
LA LOUPE Lech Zürs No. 1 - Winter

Niederösterreich

Niederösterreich

LA LOUPE BERGERLEBNIS NIEDERÖSTERREICH NO. 1

Salzburg Stadt + Land

Salzburg Stadt + Land

La Loupe Salzburg No.1 - Winter Edition
La Loupe Salzburg - Stadt & Land - No. 2

St. Anton am Arlberg

St. Anton, St. Christoph

La Loupe St. Anton & Stuben am Arlberg No. 7
La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No.5
La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No. 4
LA LOUPE ST. ANTON AM ARLBERG NO 3
LA LOUPE St. Anton am Arlberg No. 2
LA LOUPE St. Anton am Arlberg Winter

Zillertal

Zillertal

LA LOUPE ZILLERTAL NO 2
LA LOUPE Zillertal No.1

Sonderausgaben

Sonderausgaben

La Loupe Salzburg No.1 - Winter Edition
La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe Zürs - jobs on the rocks

Diverse Magazine

Diverse Magazine

La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe Generali München Marathon 2018
La Loupe Berchtesgaden No.1

Newsletter abonnieren


© 2016 La Loupe. Alle Rechte vorbehalten. Made with in Austria