Kiosk

Der moderne Weltenbummler ist immer auf Achse. Und sein Gepäck bereits randvoll mit besonderen Unikaten und einzigartigen Erlebnissen. Kein Problem! La Loupe findet auch in digitaler Version Liebhaber: Sämtliche Ausgaben des Magazins sind im Kiosk verfügbar und lassen sich ganz einfach online durchstöbern. Gleich ausprobieren und inspirieren lassen!

The modern globetrotter is always on the road. And their luggage is packed with unique items and extraordinary experiences. No Problem! La Loupe also attracts fans of its digital version: All editions of the magazine are available in the kiosk and it's super easy to flip through them online. Give it a shot and be inspired right away!

Views
6 years ago

LA LOUPE Zillertal No.1

  • Text
  • Zillertal
  • Mayrhofen
  • Skiing
  • Zillertaler
  • Hotels
  • Zell
  • Arena
  • Kulinarik
  • Gerlos
  • Glacier
  • Restaurants
  • Nightlife
  • Snowbombing
  • Gletscher
  • Laloupe
LA LOUPE – der neue Gästeführer im Taschenformat für das Zillertal. Am Arlberg und in Garmisch-Partenkirchen bereits Kult, erscheint das stylische Büchlein jetzt auch im Zillertal. LA LOUPE sieht nicht nur gut aus, sondern bietet den Gästen einen spannenden Blick auf alles, was die Region zu bieten hat: Sport & Freizeit, Gastronomie & Nightlife, Shopping & Lifestyle, Persönlichkeiten, Kunst & Kultur und vieles mehr. Neben den Printausgaben, gibt’s LA LOUPE auch online, als mobile Version und in der Kiosk-App für iPhone und iPad. Damit erscheint nicht nur ein schicker, sondern auch ein multimedialer Gästeführer für das Zillertal. Weitere Themen: Interviews mit: Heinz Kinigardner, Leonhard Stock, Heinz Schultz, Matthias Dengg Insidertipps von Leonhard Stock Überblick Zillertal Skikarte Zillertal Harakiri Piste Zillertal Restaurants, Hotels, Shops, Nightlife im Zillertal Zillertaler Gletscher Snowbombing

„Jeder kann sich

„Jeder kann sich glücklich schätzen, der in Tirol leben darf!“ „Schon seit längerer Zeit rege ich an, das Zillertal fahrradmäßig besser zu erschließen.“ „In der Sonne zu liegen und die Natur zu genießen, beschränkt sich bei mir eher auf Stunden, nicht auf Tage.“ dermaßen saftiges, fruchtbares und sicheres Land, wie es kaum ein anderes auf der Welt gibt. Jeder kann sich glücklich schätzen, der hier leben darf! L.L. ⁄ Ihr persönlicher Lieblingsplatz im Zillertal? H.K. ⁄ Da gibt’s jede Menge! Ich besitze zum Beispiel eine Hütte unweit von Hochfügen, wo ich natürlich gerne Zeit verbringe. Und irgendwo auf einem sonnigen Berg zu stehen und über die Gipfel zu schauen, ist immer etwas Schönes. L.L. ⁄ Welche Sportarten prägen Ihrer Meinung nach das Zillertal am meisten? H.K. ⁄ Der neue Golfplatz liegt genau in meiner Ortschaft und wird die Region in Zukunft bestimmt stark beeinflussen. Ansonsten natürlich das Skifahren, klar. Seit längerer Zeit rege ich außerdem an, das Zillertal fahrradmäßig besser zu erschließen – sei es an der Ziller-Promenade oder für Mountainbikes. Wir haben hier so viele Möglichkeiten! Und ich sehe an anderen Tälern und Regionen, dass das wirklich eine gute Alternative für den Sommer sein kann, wenn man es nicht nur halbherzig macht. L.L. ⁄ Denken Sie selbst oft an Ihre großen Erfolge zurück oder werden Sie eher durch die Medien daran erinnert? H.K. ⁄ Eigentlich Zweiteres. Viel mehr als meine sportlichen Erfolge der Motocross-Karriere sind mir sowieso die Rallye-Abenteuer in lebendiger Erinnerung. Paris-Dakar, Paris-Moskau-Peking, quer durch Australien, Südamerika, Nevada – das sind lauter Erfahrungen, die man ohne die Rennen schwer selbst organisieren und durchführen kann. Das hatte für mich gewaltigen Erlebniswert! 36 L.L. ⁄ Setzen Sie sich gelegentlich selbst noch auf ein Motorrad, nur zum Genuss? H.K. ⁄ Nein, gar nicht mehr seit dem Unfall meines Sohnes vor 10 Jahren.

Aber nicht, weil ich die Dinge verteufle, sondern weil ich meinem Sohn versprochen habe, dass seine Verletzung nicht bis ans Ende der Tage so bleiben wird, wie sie jetzt ist. Irgendwann – davon bin ich überzeugt – werden wir zusammen Motorrad fahren können und bis dahin warte ich! L.L. ⁄ Sie sprechen einen Schicksalsschlag an, der neben der sportlichen Karriere Ihr Leben geprägt hat. Würden Sie im Rückblick irgendetwas anders machen? H.K. ⁄ Vieles – obwohl ich eigentlich nichts ganz verkehrt gemacht habe. Nach der Verletzung meines Sohnes habe ich mich für die Verbesserung der Sicherheitsbekleidung stark gemacht. Es wäre natürlich besser gewesen, wenn ich mich früher mit diesem Thema beschäftigt hätte. Aber im Nachhinein ist man ja immer klüger! L.L. ⁄ Wie schaffen Sie es, trotz aller Tragödien in Ihrer Familie unbeschwert zu lachen? H.K. ⁄ Naja, Freude haben wir natürlich keine damit – es ist mitunter das Schlimmste, was einem passieren kann. Mein Bruder sitzt seit 1984 im Rollstuhl, mein Sohn Hannes seit 2003. Er kann nicht einmal Arme und Hände beeinflussen, da ist eine Steigerung ins Negative schwer möglich. Aber mit unserer Stiftung „Wings for Life“ sind wir zu 100 Prozent davon überzeugt, dass Verbesserung kommen wird – hoffentlich in absehbarer Zeit! L.L. ⁄ „Wings for Life“ wurde vor fast 10 Jahren gegründet. Gibt es erste Forschungserfolge? H.K. ⁄ Bisher wurden 84 Projekte weltweit unterstützt. Um in der Forschung über Rückenmarksverletzungen weiterzukommen, braucht es viele einzelne Puzzlesteine, einige nicht unwichtige wurden bereits gefunden. Noch vor 35 Jahren hat ja jeder Arzt im Studium gelernt, dass Rückenmarksverletzungen nicht heilbar sind. Das Forschungsgebiet ist also noch jung! Wir unterstützen mit „Wings for Life“ ausschließlich Projekte, die sich dem kaputten Rückenmark und seiner Heilung widmen, da bleiben wir sehr fokussiert. „Im Nachhinein ist man immer klüger!“ „Dank Red Bull landet jeder Euro, der in unserer Stiftung eingeht, direkt in der Forschung!“ „Am 4. Mai 2014 findet mit dem Wings for Life World Run die weltgrößte Laufveranstaltung statt.“ L.L. ⁄ Und wer greift Ihnen bei der Stiftung unter die Arme? H.K. ⁄ Nr. 1-Partner ist natürlich Mitbegründer Didi Mateschitz. Red Bull ist im Moment der Hauptgeldgeber, durch ihn können wir die Stiftung kostenfrei halten. Jeder Euro, der bei uns eingeht, landet daher direkt in der Forschung! Nächstes Jahr am 4. Mai findet der Wings for Life World Run statt, bei dem gleichzeitig LäuferInnen in 36 Ländern auf der ganzen Welt 37

Garmisch - Partenkirchen

Garmisch - Partenkirchen

La Loupe Garmisch-Partenkirchen No. 7
LA LOUPE GARMISCH-PARTENKIRCHEN NO. 6
La Loupe Garmisch-Partenkirchen No. 5
La Loupe Garmisch-Partenkirchen NO. 4
LA LOUPE GARMISCH-PARTENKIRCHEN NO. 3
LA LOUPE Garmisch-Partenkirchen No. 2
LA LOUPE Garmisch - Partenkirchen No. 1 -

Innsbruck

Innsbruck

La Loupe INNSBRUCK & UMGEBUNG NO. 2
LA LOUPE INNSBRUCK & UMGEBUNG NO. 1

Kitzbühel

Kitzbühel

La Loupe Kitzbühel No. 6
LA LOUPE KITZBÜHEL NO. 5 WINTER EDITION
La Loupe Kitzbühel No. 4 Summer Edition
La Loupe Kitzbühel No. 2 Summer Edition
La Loupe Kitzbühel No.1 Winter Edition
La Loupe Kitzbühel No. 3 - Winter Edition

Lech Zürs

Lech Zürs Arlberg

La Loupe Lech Zürs No. 16 - Sommer
La Loupe Lech & Zürs No. 15 - Winter Edition
La Loupe Lech Zürs No. 14 - Summer Edition
La Loupe Lech Zürs No. 13 - Winter Edition
La Loupe Lech Zürs Sommer No 12
La Loupe Zürs - jobs on the rocks
La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe LECH & ZÜRS No 11. - Winter Edition
La Loupe LECH & ZÜRS NO 10. - Summer Edition
La Loupe Lech Zürs No.9
La Loupe LECH ZÜRS NO. 8 - Summer Edition
LA LOUPE LECH ZÜRS NO. 7
LA LOUPE Lech Zürs No.6 - Summer Edition
LA LOUPE Lech Zürs No.5 Winter
LA LOUPE Lech Zürs No. 4 - Summer Edition
LA LOUPE Lech Zürs No. 1 - Winter

Niederösterreich

Niederösterreich

LA LOUPE BERGERLEBNIS NIEDERÖSTERREICH NO. 1

Salzburg Stadt + Land

Salzburg Stadt + Land

La Loupe Salzburg No.1 - Winter Edition
La Loupe Salzburg - Stadt & Land - No. 2

St. Anton am Arlberg

St. Anton, St. Christoph

La Loupe St. Anton & Stuben am Arlberg No. 7
La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No.5
La Loupe St. Anton, St. Christoph & Stuben am Arlberg No. 4
LA LOUPE ST. ANTON AM ARLBERG NO 3
LA LOUPE St. Anton am Arlberg No. 2
LA LOUPE St. Anton am Arlberg Winter

Zillertal

Zillertal

LA LOUPE ZILLERTAL NO 2
LA LOUPE Zillertal No.1

Sonderausgaben

Sonderausgaben

La Loupe Salzburg No.1 - Winter Edition
La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe Zürs - jobs on the rocks

Diverse Magazine

Diverse Magazine

La Loupe Kampen Sylt & Lech Zürs
La Loupe Generali München Marathon 2018
La Loupe Berchtesgaden No.1

Newsletter abonnieren


© 2016 La Loupe. Alle Rechte vorbehalten. Made with in Austria