Aufrufe
vor 6 Jahren

Lokalhelden_HH_Ausgabe3

  • Text
  • Hamburg
  • Saison
  • Hamburger
  • Mannschaft
  • Aurubis
  • Spieler
  • Harburg
  • Trainer
  • Lehmann
  • Verein
  • Www.lokalhelden.hamburg
Sportzeitung für den Hamburger Süden und Umgebung Diesmal im Heft: VT Aurubis Hamburg, Team Buxtehude, SGH Rosengarten-Buchholz, SG Wilhelmsburg 1. Herren, SG Wilhelmsburg, TV Fischbek Handball - 1. Herren, FC Süderelbe, Sport ohne Grenzen e.V., Manni von Soosten, Klub Kosova Hamburg 1977 e.V., FC Türkiye, Dersimspor Hamburg, TuS Finkenwerder, Harburger SC, Harburger TB, Bostelbeker SV von 1922/45 e.V., 1.Damen TG Heimfeld, 1. Herren TG Heimfeld, SV Poseidon Hamburg - Wasserball, Hamburg Ravens, Hamburg Towers, BubbleFootball HH, FC. Viktoria Harburg von 1910 e.V., HNT Flames, HNT - So geht Sport heute, Sparta Futsal HSC, Projekt D. Designagentur

LOKALHELDEN HAMBURG Ob

LOKALHELDEN HAMBURG Ob auf oder neben dem Platz - Ein Leben für den Sport Sportlerinnen und Sportler, Funktionäre und Ehrenamtliche, sie leben für den Sport. LOKALHELDEN HAMBURG hat einige von ihnen getroffen und gesprochen: ihre Beweggründe, ihre Probleme, ihre Motivation. soft-park hilft schnell und zuverlässig. Nutzen Sie unseren Full Service für mittelständische Unternehmen. Von der IT-Infrastruktur bis zur Entwicklung von Software-Anwendungen nach Ihren individuellen Bedürfnissen. Wir sorgen dafür, dass alle Bits und Bytes wie am Schnürchen laufen. Damit Sie sich ganz auf Ihr Kerngeschäft konzentrieren können. Volker Stuhrmann, einer der beiden Präsidenten beim VT Aurubis und unter anderem verantwortlich für die Finanzen, ist gemeinsam mit seinem Kollegen Horst Lüders auf der Suche nach einem neuen Hauptsponsor für das Volleyballteam. Er spricht über die Probleme dabei und seine Hoffnungen, auch im nächsten Jahr noch Bundesliga Volleyball in Neugraben-Fischbek präsentieren zu können. Manfred „Manni“ von Soosten lebt für den Fußball. Ob als Spieler, Trainer, Vereinsvorsitzender, Verbandsfunktionär oder Organisator des „Willi-Uder-Cups“, einem Wohltätigkeitsturnier zu Gunsten der Harburger Behindertenschulen: „Manni“ ist jeden Tag in Sachen Fußball unterwegs. SV Poseidons Interimstrainer Florian Lemke spricht über den Stand der Vorbereitung auf die neue Zweitligasaison, über die neuen Zielvorgaben und darüber warum sein Team auch ohne ihn trainieren kann. LOKALHELDEN DAMALS: Die legendäre Jugendmannschaft des FC Viktoria Harburg - Die Geschichte einer Ausnahmemannschaft. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und arbeiten schon an der nächsten Ausgabe, die Mitte Februar erscheint. Wir freuen uns über Meinungen, Informationen und Anregungen rund um unsere LOKALHELDEN im Hamburger Süden. Tel.: +49 40 600 886 960 www.soft-park.de Die LOKALHELDEN HAMBURG Redaktion

TITEL THEMA WEITERE THEMEN Sterne des Sports Seite 10 Manfred von Soosten Seite 20 Viktoria Harburg Seite 26 VT Aurubis Gemeinsam kampfen fur die Zukunft Seite 14 Futsal Seite 29 IMPRESSUM Lokalhelden Hamburg Die Sportzeitung aus dem Hamburger Süden und Umgebung Tel.: 040 - 570 197 - 00 • mail@lokalhelden.hamburg • www.lokalhelden.hamburg • www.facebook.com/Lokalhelden.HH Konzept & Verantwortlich: Pollux Media UG (haftungsbeschränkt) • Karrberg 13 • 21224 Rosengarten • Handelsregisternr.: HRB 204190 • Amtsgericht Tostedt Geschäftsführer: Stephan Lehmann • Tel. 040 - 570 197 - 00 • s.Lehmann@pollux-media.de • www.pollux-media.de Design & Layout: Projekt D. – Designagentur • Tel. 04181-137 4567 • www.projekt-d.cc Coverfoto: VT Aurubis Vorwortfotos: Stephan Lehmann, FC Süderelbe, Sammlung Wetzner, Sparta Mannschaftsfotos: Quelle Vereine (soweit nicht anders angegeben) • Sonstige Fotos: Stephan Lehmann (soweit nicht anders angegeben) Wir bedanken uns bei: Thorsten Schettle, Thomas Löschke, Benjamin Fastert, Joe Noveski, Jens Witte, Uwe Wetzner, Alexander Mohr, Heike Peter, Dennis Fischer, Jan Fischer, Juval Karanikas, unseren Interviewpartnern und den beteiligten Vereinen aus dem Hamburger Süden. Natürlich danken wir auch unseren Sponsoren und Anzeigenkunden, durch die dieses Projekt erst möglich ist. 3