Archiv

Lokalhelden_HH_Ausgabe5
Lokalhelden_HH_Ausgabe4
Lokalhelden_HH_Ausgabe3
Lokalhelden_HH_Ausgabe2
Lokalhelden_HH_Ausgabe1.pdf
Aufrufe
vor 2 Jahren

Lokalhelden_HH_Ausgabe6

  • Text
  • Hamburg
  • Bisherige
  • Trainer
  • Jackstell
  • Saison
  • Qualifikation
  • Hamburger
  • Mannschaft
  • Frankreich
  • Juli

MB SLC Cabrio 96,–/ /

MB SLC Cabrio 96,–/ / Tag 100 96,– / Tag 100 km frei Werbung der STARCAR GmbH, Verwaltung, Süder str. 282, 20537 HH Jetzt das neue SLC Cabrio bei STARCAR günstig mieten: 0180/ 55 44 555 (0,14 Euro pro Minute aus dem Festnetz; maximal 0,42 Euro pro Minute aus den Mobilfunknetzen)

LOKALHELDEN HAMBURG WEITERE THEMEN Die Sportstadt Hamburg musste in den letzten Monaten viele Rückschläge einstecken und besonders die Rückzüge der HSV Handballer und der Hamburg Freezers haben Spuren hinterlassen. Die gescheiterte Olympiabewerbung mag potentielle Sponsoren abschrecken, in den Sport in Hamburg zu investieren, aber auch ohne diese sportlichen Aushängeschilder der Stadt: Hamburg kann Sport – Man muss es nur wollen! Die Hamburg Towers sind sportlich erfolgreich in der zweiten Liga und zeigen außerhalb der Halle erstklassigen Einsatz in vielen sozialen Projekten, besonders in Wilhelmsburg. In dieser Ausgabe stellen wir das Konzept der Volleyballerinnen vor, die nach dem Ausstieg des Hauptsponsors nicht für die erste Liga melden konnten. Als Volleyball-Team Hamburg startet der Verein in der nächsten Saison in der zweiten Liga und hat dabei ambitionierte Ziele. Sebastian Formella Profiboxen - nicht um jeden Preis Seite 4 Auch die Wasserballer des SV Poseidon Hamburg schwimmen weiter auf der Erfolgswelle. Der Nordmeistertitel wurde verteidigt, Mitte Juni findet im Poseidonbad die Endrunde um den Norddeutschen Wasserball-Pokal statt und Anfang Juli steht das Aufstiegsturnier zur ersten Bundesliga an. Fest mit dem Hamburger Süden verwurzelt ist der Profi-Boxer Sebastian Formella. Im Mai durfte er in der Barclaycard Arena in Hamburg vor seinen Fans seinen 12. Profikampf absolvieren. Wir fragten ihn, wie er zum Boxen kam, warum der Profi wurde und warum er seinen Beruf bisher nicht für den Sport aufgegeben hat. Weiter in dieser Ausgabe: Zwischen Harburger Olymp und Frankreich - Das bewegte Leben Reinhold Jackstells in unserer Serie „Sport damals...“ von Uwe Wetzner, ein EM Plakat mit allen Spielen zum Selbsteintragen, ein Interview mit Andreas Meyer dem Vorsitzenden des Spielausschusses des Harburg Pokals und die Termine der Sport-Highlights der nächsten 2 Monate. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und arbeiten schon an der nächsten Ausgabe, die Ende Juli erscheint. Wir freuen uns über Meinungen, Informationen und Anregungen rund um unsere LOKALHELDEN im Hamburger Süden. Die LOKALHELDEN HAMBURG Redaktion Andreas Meyer Der Harburg-Pokal liegt ihm am Herzen Seite 8 EM- Plakat Alle Spiele & Termine als Beilage im Heft Heftmitte 3