Aufrufe
vor 2 Jahren

Ausgabe 298 - Januar/Februar 2019

  • Text
  • Mannschaft
  • Januar
  • Februar
  • Wildenburg
  • Infos
  • Thorsten
  • Kempfeld
  • Sascha
  • Verein
  • Spieler
Mitgliederbrief (Vereinszeitung) der Spvgg. Wildenburg

Die Monate

Die Monate Januar / Februar 2019 Ausgabe 298 Seite 27 „Fit und Gesund“ - Neues Fitnessangebot Die Sportvereinigung Wildenburg bietet ab Januar 2019 ein neues Bewegungsangebot an: „Fit und Gesund“ ein 60 Min-Ganzkörpertrainingsprogramm für Mitglieder und Nichtmitglieder. Immer mehr Menschen klagen über Rückenschmerzen oder andere Beeinträchtigungen des Bewegungsapparates. Denen kann mit gesundheitsfördernden, präventiven Bewegungsangeboten wie gesundheits- und bewegungsförderndes Ganzkörpertraining als Ausgleichsgymnastik gegen Fehlhaltungen im Beruf und Alltag entgegengewirkt werden. Die Teilnehmer lernen die Möglichkeiten und Grenzen einer Gesundheitsförderung über spezifische Bewegungs- und Entspannungsangebote zur Vorbeugung von Haltungsschwächen. Koordination, Kondition und Konzentration werden geschult und regen Herz, Kreislauf und Stoffwechsel an. Der Einsatz verschiedener Geräte sorgt für Spaß und Abwechslung. Dehn-, Entspannungs- und Atemübungen runden die Stunde ab. Zu einer gesunden Rückenmuskulatur gehört eine trainierte Bauchmuskulatur. Des Weiteren wird darauf geachtet, dass alle Muskelgruppen der Rückenmuskulatur in das Rückentraining integriert werden. Mit verschiedenen Kleingeräten kann man die unterschiedlichen Muskelgruppen trainieren. Besonderes Augenmerk wird dabei auf die richtige Ausführung gelegt. Die Übungsstunden finden ab Mittwoch 09. Januar 2019 von 18:45 Uhr bis 19:45 Uhr im Gemeindehaus in Bruchweiler statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Anmeldungen und weitere Informationen erhalten Sie bei Christine und Ulli Lichtenthal, Tel. 06786 / 1810 (ab 18:00 Uhr). ALTERnative Sport Spvgg. Wildenburg bietet Sport für „Silver Ager“ „Wer rastet, der rostet“ - wer kennt sie nicht, diese Weisheiten. Aber gerade dieser Merksatz drückt sehr einprägsam die Bedeutung von Bewegung für (ältere) Menschen aus. Denn besonders für ältere Menschen ist Mobilität sehr wichtig. Bewegungsmangel und Inaktivität führen dagegen schnell zu Einbußen in allen Funktionsbereichen des Organismus, die Leistungsfähigkeit sinkt. Man wird weniger beweglich, weniger kräftig, weniger belastbar, die Koordination lässt nach, das seelische Wohlbefinden sinkt und einiges mehr. Bewegung, besonders für ältere Menschen, ist also sehr wichtig. Aus diesem Grund bietet die Sportvereinigung Wildenburg das Programm „Fit und Gesund trotz Einschränkungen im Alter – ALTERnative Sport“ an. Das 60 Min-Gesundheitsprogramm zur Stärkung der Fitness, mit dem Schwerpunkt „Beweglichkeit im Alter“ richtet sich an alle Senioren/ -innen, die keine Bodengymnastik mehr ausführen können, noch nie oder schon seit längerer Zeit nicht mehr sportlich aktiv waren und Probleme mit dem Gehen und Stehen haben. Alle Übungen können individuell variiert werden. Somit kann auf persönliche Einschränkungen Rücksicht genommen werden. weitere Infos unter www.spvgg-wildenburg.de

Archiv