Aufrufe
vor 2 Jahren

Ausgabe 298 - Januar/Februar 2019

  • Text
  • Mannschaft
  • Januar
  • Februar
  • Wildenburg
  • Infos
  • Thorsten
  • Kempfeld
  • Sascha
  • Verein
  • Spieler
Mitgliederbrief (Vereinszeitung) der Spvgg. Wildenburg

Landgasthof Hochwaldhof

Landgasthof Hochwaldhof Inhaber: ” Fam. Karrenbauer Idarwaldstr. 13 55758 Bruchweiler Das Haus für Festlichkeiten: z.B. Hochzeit, Betriebsfeier, Geburtstagsfeier u.s.w. ” Bau- und Möbelschreinerei Zimmerei • Treppenbau In der Treib 6 · 55758 Sensweiler Tel.: 06786 - 2418 · Fax: 06786 - 2717

Die Monate Januar / Februar 2019 Ausgabe 298 Seite 7 Satzungsänderung aufgrund von Änderungen im Datenschutz Aufgrund des im Mai 2018 geänderten Datenschutzrechts müssen wir unsere Satzung entsprechend ändern. Bei der Jahreshauptversammlung am 16.03.19 werden wir folgende Satzungsänderung zur Abstimmung vorschlagen: Bisher: § 20 Datenschutz Die im Rahmen der Mitgliederverwaltung erhobenen Daten werden ohne Zustimmung des Betroffenen nicht weitergegeben. Geändert: § 20 Datenschutz (1) Zur Erfüllung der Zwecke und Aufgaben des Vereins werden unter Beachtung der Bestimmungen der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) und des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) personenbezogene Daten über persönliche und sachliche Verhältnisse der Mitglieder im Verein gespeichert, übermittelt und verändert. (2) Jeder Betroffene hat das Recht auf: a) Auskunft über die zu seiner Person gespeicherten Daten b) Berichtigung über die zu seiner Person gespeicherten Daten, wenn sie unrichtig sind c) Sperrung der zu seiner Person gespeicherten Daten, wenn sich bei behaupteten Fehlern weder deren Richtigkeit noch deren Unrichtigkeit feststellen lässt d) Löschung der zu seiner Person gespeicherten Daten, wenn die Speicherung unzulässig war (3) Den Organen des Vereins und allen Mitarbeitern des Vereins oder sonst für den Verein Tätige ist es untersagt, personenbezogene Daten unbefugt zu anderen als dem zur jeweiligen Aufgabenerfüllung gehörenden Zweck zu verarbeiten, bekannt zu geben, Dritten zugänglich zu machen oder sonst zu nutzen. Diese Pflicht besteht auch über das Ausscheiden der oben genannten Personen aus dem Verein hinaus. Neu: § 21 Veröffentlichung von Mitgliederdaten (1) Der Verein macht besondere Ereignisse des Vereinslebens, insbesondere die Durchführung und die Ergebnisse von Sportveranstaltungen sowie Feierlichkeiten im Internet, der Vereinszeitung und in der Tages- und Fachpresse bekannt. Dabei können personenbezogene Mitgliederdaten veröffentlicht werden. Das einzelne Mitglied kann jederzeit dem geschäftsführenden Vorstand gegenüber Einwände gegen eine solche Veröffentlichung seiner Daten vorbringen. In diesem Fall unterbleibt in Bezug auf dieses Mitglied eine weitere Veröffentlichung mit Ausnahme von Ergebnissen aus Spielen und Turnierergebnissen. weitere Infos unter www.spvgg-wildenburg.de

Archiv