Aufrufe
vor 2 Jahren

MUY BIEN Januar/Februar 2018

  • Text
  • Almonds
  • Gran
  • Pesto
  • Mandeln
  • Cita
  • Canaria
  • Almond
  • Playa
  • Indonesian
  • Fleisch

CAFÉ LA COLMENA Av. de

CAFÉ LA COLMENA Av. de Gran Canaria 50 Playa del Inglés +34 928 38 98 25 Unsere Zeitreise führt uns nun ins 21 Jh. und lässt uns künstlerisch abschweifen. Das La Colmena Café & Arte Boutique hat erst wenige Wochen geöffnet und ist wahrlich eine Kunstoase. Carolina ist eine richtig liebe Französin und wir finden einerseits ein typisch französisches Café vor und andererseits auch wieder nicht. Der Name Arte Boutique kommt nicht von ungefähr, denn alle Möbel und Einrichtungsgegenstände sind kleine Kunstwerke und käuflich zu erwerben. So können Sie beispielsweise den Sessel auf dem Sie eben noch Ihren Kaffee genossen haben, gleich danach mit nach Hause nehmen. 12 Künstler stellen hier aus. Carolina möchte vor allem die kleinen Kreativen unterstützen und ihnen eine Bühne bieten. Sie finden hier, von Gemälden über Möbel, Accessoires bis hin zu Skulpturen oder auch Kleidung wirklich eine tolle Schmökerauswahl. Aber zurück zum Kaffeetrinken und zu den kulinarischen Highlights. Eine wirklich große Auswahl an verschiedenen Kuchen und Torten, präsentiert Carolina wunderschön auf einem alten Tisch. Damit keine Langeweile aufkommt, wechseln die Kuchen fast täglich - wobei, das mit der Langeweile bei diesem großen Angebot ohnehin schwierig ist. Auch für die deftigen Liebhaber ist gesorgt – wir entdecken eine Pilzquiche und Sandwiches. Nachdem wir ca 20 Minuten damit verbracht haben uns umzuschauen, bedienen wir uns selber an den Leckereien. Auch das ist anders…hier darf man sich alles selber nehmen. Auf unseren Tellern landen ein kleines Stück Torte, die Pilzquiche sowie eine eigene Sandwich-Kreation von Carolina. Besonders freut mich die große Teeauswahl aus ökologischem Anbau. Auch das Kaffeemenu lässt nichts missen, wartet aber ohne Highlights auf. Michael entscheidet sich für einen der täglich wechselnden frischen Säfte. Heute: Orangen-Ingwer-Saft. Ganz, ganz lecker und eine wahre Vitaminbombe in dieser erkältungsgeplagten Zeit. Auch die Torte mundet sehr, aber das Sandwich und die Quiche sind Bombe. Das Sandwich aus einem besonderen Weißbrot, belegt mit Pute, Käse und Marmelade gehört sicherlich zu den mutigeren Kreationen, aber wir sind begeistert. Die Inhaberin legt viel Wert auf Biolebensmittel und ökologisch wertvolle Herkunft. Natürlich ist es auf dieser Insel nicht so einfach sein Sortiment rein daraus zu bestücken, aber da, wo es geht, macht sie es. Eine Etage tiefer befindet sich noch ein Beautysalon sowie ein Yogastudio. Beides fügt sich perfekt in das Café- und Lebenskonzept der Französin ein. „Wenn man das Café betritt, soll man sich gut fühlen, etwas Gutes für seinen Körper, seine Seele und für sich tun.“ Wir merken schnell, dass es sich hier nicht nur um ein Geschäftskonzept, sondern wirklich um die eigene Philosophie handelt. Wir kommen wieder…zum Entspannen & Schlemmen, aber bestimmt wird sich auch das ein oder andere Kunstobjekt bald in unserem Zuhause wiederfinden. Seite 20 MUY BIEN

Our trip takes us back into the future, the 21st Century, into an artful at- mosphere. The La Colmena Cafe & Arte Boutique has only been opened for a couple of hours and is truly an art heaven. We find ourselves in a typical yet not so typical French café, run by the lovely French Caroline. The name Arte Boutique deserves its name, as all the furniture and dec- orations are small art pieces which are for sale. For example, you make take home the sofa on which you have just drank your coffee. 12 artists are exposing their artwork here, Caroline wants to help and support the smaller artists and provide a showroom for them. You can find anything from portraits to furniture, accessories to sculptures or even clothes, a true place for special finds. However, let’s return to the coffee and the culinary highlights. A great selection of cakes and pastries, wonderfully presented on a vintage ta- ble. So nothing becomes boring, the cake selection is changed on a near daily basis – even though boredom isn’t probable with the large offer. We discover a mushroom quiche and sandwiches – there’s even some- thing for the hearty ones. After looking around for approx 20 minutes, we serve ourselves several of the treats. Even this is different from the usual... you serve yourself. We chose a large piece of cake, the mushroom quiche and sandwich creation by Carolina. I am particularly impressed by the large selec- tion of ecological teas. The coffee variety is also great, yet doesn’t have any highlights. Michael choses the daily changing special juice. Today: orange-ginger juice. Incredibly delicious and a true vitamin boost, per- fect for this time of the year. We also enjoy the piece of cake but the sandwich and quiche are dazzling. The sandwich is made out of turkey, cheese and jam which may be a brave creation, but definitely worth it. The owner pays special attention on ecological products from a free range source. This is not easy on this island, but where possible she uses locally sourced articles. One story down, a beauty salon and a yoga studio are located, which fits perfectly to Carolina’s life concept. „When you enter the café you should feel good, you should enjoy it with your body, mind and soul.“ Soon we realise that it is not only her business concept but her life philosophy. We will return... to relax, relish the food but also to buy some furniture for our house. MUY BIEN Seite 21

Muy Bien Magazine

MUY BIEN März/April 2018
MUY BIEN Dezember 2017
MUY BIEN September/Oktober 2017
© 2017 Kundenbinderei.com. All Rights Reserved