Aufrufe
vor 2 Jahren

MUY BIEN November 2017

  • Text
  • Playa
  • Mango
  • Gran
  • Grill
  • Tapas
  • Canaria
  • Rainbow
  • Chorizo
  • Mojo
  • Abrasa

NÄHRWERTE 100 Gramm

NÄHRWERTE 100 Gramm Mango enthalten: • 57 kcal • 12,5 g Kohlenhydrate • 0,6 g Eiweiß • 0,5 g Fett • 83 g Wasser 100 grams of mango contain: • 57 kcal • 12.5 g carbohydrates • 0.6 g protein • 0.5 g fat • 83 g water In den Regionen des Südens von Gran Canaria finden wir vor allem im Mogán-Tal das perfekte Klima für den Mangoanbau. Hier blühen die Bäume zwischen Mai und Juni, um dann ihre Fruchtreife bis September zu erreichen. Während Indien mit bis zu 15 Millionen Tonnen im Jahr der Hauptproduzent der bis zu 3kg schweren Frucht ist, kommen wir auf Gran Canaria gerade einmal auf 20 Tonnen. So riesig Mangobäume mit ihren bis zu 45 Metern Höhe werden, so gewaltig können auch die Früchte sein. Bis zu 3 kg schwer werden die gelben, roten oder auch grünen Mangos. Aber auch in Pflaumengrösse gibt es die „Nüsse“. Nüsse? Ja genau - Nuss Allergiker sollten vorsichtig sein, denn Mangos stammen aus derselben Pflanzenfamilie wie Cashewkerne. Der flache Stein in der Fruchtmitte ist von einer Faserhülle umgeben und ungeniessbar. Auf Gran Canaria findet man aber auch neuere Sorten, denen die Fasern weggezüchtet wurden und die hier Mangas genannt werden. Was macht die Mango nun zum Superstar? Die „Diätfrucht“ bringt gerade einmal 60 Kalorien auf 100 Gramm mit und ist eine wahre Vitaminbombe. 200 g Mango liefern bereits drei Viertel der täglich benötigten Menge an Vitamin C. Noch toller wird es bei der Menge allerdings bei dem Provitamin A, denn hier wird bereits der gesamte Tagesbedarf gedeckt. Und das Provitamin A hat es in sich. Es stärkt das Immunsystem, verbessert die Sehkraft und hilft bei der Zellerneuerung der Haut, der Schleimhäute und des Knorpelgewebes. Das macht ihr kein anderes Obst vor. Superstar halt. Wollen sie noch mehr? Gut – Mangos enthalten wenig Säure, sind leicht verdaulich, appetitanregend und kurbeln den Stoffwechsel an. Gerade für Babys und Senioren eine perfekte Frucht. Eine reife Mango riecht intensiv und gibt auf leichten Fingerdruck ein wenig nach. Spätestens wenn schwarze Punkte auf der Frucht zu sehen sind, können sie zugreifen. Aber auch bei unreifen Mangos können Sie zugreifen. In Zeitungspapier gewickelt, reifen sie zu Hause nach. Wollen sie den Reifeprozess beschleunigen, legen sie noch einen Apfel dazu, dessen Ethylen das Reifen fördert. Und das Wichtigste: Lagern Sie Mangos grundsätzlich bei Zimmertemperatur. Bei unter 8° C leidet der Geschmack erheblich. In the Southern regions of Gran Canaria we can find these in the Mogan valley, there they have the perfect climate for mango cultivation. Here, the trees start blossoming in May and June to reach their final ripeness in September. Gran Canaria produces around 20 tonnes of mango, whereas India, the world’s largest producer of the 3kg fruit, grows up to 15 million tonnes per year. Mangroves grow up to 45 metres in height, and their fruit are not far behind. Green, red or yellow mangos gain a weight of up to 3kg each. Nonetheless, the nut is also available in plum size. Nuts? Indeed, you heard correctly. Yes exactly - nut allergy sufferers should be careful because mangos come from the same plant family as cashew nuts. The flat stone in the fruit´s centre is surrounded by a fibrous casing which is inedible. On Gran Canaria, however, they have grown new varities where this fibrous material does not exist, these are called “mangas”. What makes the mango a superstar? The “diet fruit” has just 60 calories for every 100 grams and is a true vitamin bomb. 200 g of mango already provide three quarters of your daily Vitamin C requirement. It only gets better with its provitamin A content, as it covers your daily recommended intake entirely. And the provitamin A has it all. It strengthens the immune system, improves the eyesight and helps with cell renewal of the skin, the mucous membranes and the cartilaginous tissue. No other fruit can compare. It´s a superstar. Do you want more? Good – mangos are low in acidity, are easily digestible, appetizing and stimulate your metabolism. It is the perfect fruit for babies and seniors. A ripe mango has an intense smell and should give way when pressed gently with your finger. At the latest you should consume the fruit when dark spots have formed. If you have an unripe mango just wrap it up in newspapers and let it mature at home. If you want to quicken this process, add an apple, it emits ethylene which encourages the riping process. Most important! Basically always store your mangos at room temeprature, if it is stored under 8° C the flavour will start to suffer. MUY BIEN

ANGO MOJITO 1 Limette 4 TL Zucker 6 cl Rum 8 Blätter Minze 1/2 Mango 1 EL Limettensaft Sprite Lachs MFür 2 Personen: Thunfisch 160 gr. Thunfisch 160 Mango gr. Lachs 1/2 Olivemöl Schalotte 1 EL Schalotte Olivenöl 1/2 Salz Mango Salz, Pfeffer Pfeffer POWERED BY PARROTS Restaurant Yumbo Center ANGO LACHS TATAR 1. Lachs, Thunfisch und Mango in kleine Würfel schneiden 2. Schalotte ganz fein schneiden 3. Lachs und Thunfisch vermengen mit dem Olivenöl, der Schalotte und einer Prise Salz und Pfeffer würzen 4. Zum Schluß die Mango untermengen 1. Mango klein schneiden und zu einem Püree stampfen oder mixen. 2. divide the lime into eight pieces 3. Limetten achteln 4. Limetten-Minz-Zucker-Mischung in den Shaker mit Crushed Ice, dem Mangopüree, einen Schuß Limettensaft und einem Schuß Sprite. 5. Gut shaken und servieren 1 Lime 4 TS Sugar 6 cl Rum 8 leafs mint 1/2 Mango 1 EL Lime juice Sprite 1. Cut the mango into small pieces mash or mix it puree 2. divide the lime into eight pieces 3. Mash the lime with the mintleafs and sugar 4. Put the lime-mint-sugar-Mix in the shaker with crushed ice, the mango puree and a shot of lime juice and Sprite 5. Shake it and serve it POWERED BY For 2 people 160 g. Tuna 160 g. Salmon 1/2 Shallot 1 Spoon Olive oil 1/2 Mango Salt, Pepper 1. Cut Salmon, tuna and mango into small pieces 2. Chop the shallot into very fine dices 3. Mix the salmon and tuna with the olive oil, the shallot and flavor it with a little bit of salt and pepper. 4. Finally add the mango ANGO MSALMON TATAR MUY BIEN Seite 23

Muy Bien Magazine

MUY BIEN März/April 2018
MUY BIEN Dezember 2017
MUY BIEN September/Oktober 2017
© 2017 Kundenbinderei.com. All Rights Reserved