Aufrufe
vor 2 Jahren

MUY BIEN November 2017

  • Text
  • Playa
  • Mango
  • Gran
  • Grill
  • Tapas
  • Canaria
  • Rainbow
  • Chorizo
  • Mojo
  • Abrasa

Seite

Seite MUY BIEN

Marion und Michael vom Abrasa in Maspalomas/ San Fernando kennen wir eigentlich schon seit knapp 3 Jahren. Essen waren wir dort aber nie. Durch unsere eigene Grill Schule “Hablas BBQ” kennen wir uns eigentlich mit Steaks mehr als gut aus, so dass wir bisher nie die Notwendigkeit sahen, ein auf Fleisch spezialisiertes Restaurant zu besuchen. Dass dies ein großer Fehler war und uns einiges entgangen ist, stellte sich nun bei unserem ersten Besuch vor ein paar Wochen heraus. Wir sind mittlerweile so verliebt und begeistert vom Abrasa, dass wir zwischen unserem anonymen Testessen und dem offiziellen Fototermin noch 3 weitere Male vor Ort waren, um die ganzen Leckereien zu probieren. Und für die kommende Woche haben wir uns bereits für das dry aged Steakessen angemeldet, welches nämlich nicht immer zu haben ist. Aber nun der Reihe nach. Bei unserem ersten Besuch stellt sich nicht die Wahl zwischen dem Gastraum oder der Terrasse mit einem tollen Panorama Blick in Felder und Berge. Letztere ist nämlich restlos mit Spaniern besetzt, und auch im Gastraum bekommen wir nur durch Glück noch einen Platz. Wir schauen uns um und erfreuen uns an der rustikalen aber nicht altbackenen Steakhouse Einrichtung. Hier stimmt jedes Detail, das Platzangebot an den Tischen ist großzügig, und die Stühle sind bequem. Atmosphäre ist für uns die halbe Miete - bravo - 100 Punkte. We have known Marion and Michael from Abrasa in Maspalomas / San Fernando for almost 3 years. However, we have never been there to eat. Through our own grilling school „Hablas BBQ“ we know more than enough about steaks, hence we have never felt the need to go to a meat specialized restaurant. That this turned out to be a grave mistake became clear to us rather quickly during our first visit. By now we have so fallen in love with Abrasa, that we have visited 3 times between our anonymous visit and the official fotoshooting simply to try all of their treats. Additionally, we have already signed up the dry aged steak offer next week, as it is not always available. But now, one thing after another. During our first visit we did not really have the choice between the guest room and the terrace with a great panoramic view of the fields and mountains. This is down to the terrace being filled to the rim with Spaniards and even in the guest room we are lucky to find a seat. We take a look around and enjoy the rustic but not outdated steak house style interior. Every detail is thought through, the number of tables is generous and the chairs are comfortable. For us the atmosphere is half the experience and – bravo – 100 points. We love Chorizo

Muy Bien Magazine

MUY BIEN März/April 2018
MUY BIEN Dezember 2017
MUY BIEN September/Oktober 2017
© 2017 Kundenbinderei.com. All Rights Reserved