Aufrufe
vor 2 Jahren

NEUES ESSEN No. 1

  • Text
  • Naturkost
  • Bio
  • Mischfruchtanbau
  • Lebensmittel
  • Demeter
  • Landwirtschaft
  • Gerste
In diesem Buch geht es um Wesentliches: Eine ursprüngliche, erfinderische, hochgesunde, ertragreiche und zukunftweisende Anbauweise von Agrarprodukten, die weit über Bio- und Demeter-Standards hinausgeht und zudem spannend ist wie ein Abenteuerroman, der gleichzeitig in der tiefen Vergangenheit, der prickelnden Gegenwart und dem Unbekannten künftiger Zeiten spielt. ISBN: 978-3-033-02144-0 EAN: 7640110517802 Verlag: NaturKraftWerke® Edition

WIR SIND IMMER NOCH IN

WIR SIND IMMER NOCH IN DER Maschinenhalle. In einer hellen Ecke neben dem Eingang befindet sich eine imposante Werkstatt. Alles ist übersichtlich eingeteilt und alles ist da, was es braucht, um Maschinen zu reparieren, zu erweitern oder sogar zu bauen. Zwischen Haufen von Samen und Pflanzenstengeln, die Uwe jeweils extra für die Vögel liegen lässt, liegen Eisenteile, Maschinenkomponenten, gebogene und geschmiedete Elemente, die später einer Sämaschine eingebaut werden sollen. 37

  • Seite 2 und 3: ROTKORN WUNDERWEIZEN SCHWARZER HAFE
  • Seite 4 und 5: NEUES ESSEN No1 ERNTE GUT GESPRÄCH
  • Seite 6 und 7: ULRIKE GONDER Ernährungswissenscha
  • Seite 8 und 9: LÄSSIG UND INNOVATIV: SO MACHT NAC
  • Seite 12 und 13: ANTONIUS CONTE Künstler und Untern
  • Seite 14 und 15: IM SOMMER 2008 FUHR ICH ERSTMALS NA
  • Seite 16 und 17: Antonius Conte: Wenn alles geerntet
  • Seite 18 und 19: fahren, einer Züchterin mit einer
  • Seite 20 und 21: und hat sich so gehalten. So findet
  • Seite 22 und 23: Nachbardörfern gab es welche. Übe
  • Seite 26 und 27: 28
  • Seite 28 und 29: 30
  • Seite 32 und 33: 34
  • Seite 36 und 37: Was ist das für ein Gerät? Oder i
  • Seite 38 und 39: wird abgesetzt. Der Boden setzt sic
  • Seite 40 und 41: 42
  • Seite 42 und 43: 44
  • Seite 45 und 46: IN DER HALLE STEHT EIN TIER- transp
  • Seite 47 und 48: setzt sich immer weiter fort, und e
  • Seite 49 und 50: zahlen den Sprit, der ganz schön t
  • Seite 51 und 52: UW: Da wird immer gleich eingegriff
  • Seite 53 und 54: wie ein Grünkern. Der Schwarzhafer
  • Seite 55 und 56: Sorten aus der Zeit, als es diesen
  • Seite 57 und 58: DA: Ja und natürlich auch der Gene
  • Seite 59 und 60: Dies sahen wir als Herausforderung
  • Seite 61: 63
  • Seite 87 und 88:

    NUN FAHREN WIR VON DER AUTOBAHN run

  • Seite 89 und 90:

    kommt hier nicht vor. Ich lasse auf

  • Seite 91:

    93

  • Seite 95 und 96:

    97

  • Seite 97:

    99

  • Seite 100 und 101:

    UW: Wenn das Feld brach liegt, komm

  • Seite 102 und 103:

    daran muss man arbeiten. Das gängi

  • Seite 104 und 105:

    Böden mit Abstand am grössten. Im

  • Seite 106 und 107:

    getrieben und hat dort alles kurz u

  • Seite 108 und 109:

    die Ausnahme. Würdest du hier auch

  • Seite 110 und 111:

    fen - bei Slowfood 41 zum Beispiel

  • Seite 112 und 113:

    UW: Es gibt Metzger, die können mi

  • Seite 114 und 115:

    115 o. «Bodendoktoren» bei der Ar

  • Seite 116 und 117:

    118

  • Seite 118 und 119:

    120

  • Seite 120 und 121:

    122

  • Seite 124 und 125:

    126

  • Seite 126 und 127:

    128

  • Seite 128 und 129:

    Mein Ziel - ein bisschen hochgegrif

  • Seite 130 und 131:

    mehr oder weniger nichts mehr gesag

  • Seite 132 und 133:

    er es am besten machen soll. Jeder

  • Seite 134 und 135:

    schon an. Oder wenn die ihren Harve

  • Seite 136 und 137:

    ist der Boden, das Leben, die Natur

  • Seite 138 und 139:

    Welt anschaute und was weiss ich ge

  • Seite 140 und 141:

    wenn alles gut läuft und es nicht

  • Seite 142 und 143:

    wenn es gut schmeckt und die sich d

  • Seite 144 und 145:

    sie überhaupt noch backfähig sind

  • Seite 146 und 147:

    wird gegraben und geschafft, zum Be

  • Seite 148 und 149:

    gereinigt und dann kommt eine ander

  • Seite 150 und 151:

    aus, Steine, Dreck, Staub usw. Da w

  • Seite 152 und 153:

    DA: Das sind Schimmelpilze, also au

  • Seite 154 und 155:

    wenn so was passiert. DA: Das häng

  • Seite 156 und 157:

    anderen Welt. Es hat überhaupt nic

  • Seite 158 und 159:

    die Russen zu zweit dreschen. Der e

  • Seite 160 und 161:

    Pflanzen, die können sich überhau

  • Seite 162 und 163:

    164

  • Seite 166 und 167:

    168

  • Seite 168 und 169:

    164 o. Weizenmischbestand (vgl. S.

  • Seite 176 und 177:

    178

  • Seite 178:

    SCHON WEIT NACH MITTERNACHT, der Wi

  • Seite 184 und 185:

    EINKORN (Triticum monococcum) ist e

  • Seite 186 und 187:

    det. Nur ein kleiner Teil dient der

  • Seite 188 und 189:

    Proteine lässt sich durch eine Kom

  • Seite 190 und 191:

    192

  • Seite 194 und 195:

    191 o. Schwarzer Hafer 191 u. Schwa

  • Seite 196 und 197:

    198

  • Seite 198 und 199:

    ERICA BÄNZIGER Dipl. Ernährungsbe

  • Seite 200 und 201:

    SCHWARZER HAFER POWERBALLS MIT DÖR

  • Seite 202 und 203:

    GERSTEN KUCHEN MIT BIRNEN 1 Springf

  • Seite 204 und 205:

    SCHWARZER HAFER KOKOSBÄLLCHEN 150

  • Seite 206 und 207:

    SCHWARZE GERSTE TOMATEN-BRATLING 15

  • Seite 208 und 209:

    SÜSSER SCHWARZER HAFER MIT NÜSSEN

  • Seite 213 und 214:

    ANHANG 215

  • Seite 215 und 216:

    TIERHALTUNG Kühe 20 Hinterwälder,

  • Seite 217 und 218:

    ANTONIUS CONTE (o.r.) Künstler und

  • Seite 219 und 220:

    an den Universitäten Tübingen und

Bücher

NEUES ESSEN No. 1
NEUES ESSEN No. 2
NEUES ESSEN No. 3