Aufrufe
vor 5 Jahren

Network-Karriere / Ausgabe 04/15 - "Vorsicht, Freund liest mit!"

Sei te 14www.net

Sei te 14www.net work-kar ri e re.com ● April 2015BrancheproWIN – der saubere VertriebBlitzblank oder hygienisch rein?Was auch die persönliche Idealvorstellungvon sauber in deneigenen vier Wänden ist, aufden Punkt gebracht, heißt esdoch: wohlfühlen in einem sau -beren, wohngesunden Zuhause.Die proWIN Winter GmbHhat sich vor 20 Jahren dem Zielverschrieben ein innovativesReinigungssystem mit hochwertigenProdukten auf denMarkt zu bringen.zu einer modernen Haushaltsreinigungbenötigt.Schon gewusst?Neben den tollen Reinigungsmittelnverfügt proWIN auch überwunderbare Beauty- und Wellnessartikelsowie Tiernahrung und-bedarf in seinem Produktportfolio.Kennenlernen ist ganz einfach.Unter www.prowin.net ist alles Wis -senswerte zu finden.Die Vision: Produkte, diezum einen eine porentiefeund hygienischeReinigung leisten und zum andereneine einfache Handhabungsowie eine gute Verträglichkeit fürMensch und Umwelt besitzen. ImDirektvertrieb – mit einem fairenVertriebssystem, bei dem alle Gewinnersind, gemäß der Unternehmensphilosophie:„Zuerst derMensch“. Und das ist den Firmengründernhervorragend gelungen.So zählt das saarländische Unternehmenheute mit seiner Reinigungs-Systempflegezu den marktführendenUnternehmen in derDirektvertriebs-Branche.Haushaltsreinigung 2.0Das Reinigungssystem von heuteund von morgen, eben Haushaltsreinigung2.0. Mit seiner symbiontischenReinigung ® bietet proWINleistungsstarke Reinigungskonzentrateund Pflegemittel, Hochleis -tungsmikrofasern sowie optimalaufeinander abgestimmtes Equip -ment. Dieses System bietet dieperfekte Symbiose zwischen hygienischer,porentiefer Sauberkeit,einfacher Produktanwendung undBequemlichkeit – unter Berücksichtigungvon Aspekten des Umweltschutzes.Umweltfreundlichkeit undReinigungskraftEs ist die umweltfreundliche Möglichkeit,alles absolut sauber zubekommen. Das perfekte Zusammenwirkenvon Physik und Chemiesind Garant dieser gleichsameffizienten wie modernen Haushaltsreinigung.Durch den Einsatzleistungsstarker Reinigungskonzentrateund Pflegemittel in Kombinationmit Hochleistungsmikrofasernwird selbst mikrofeinster Schmutzgelöst und wirkungsvoll entfernt.Die Konzentrate sind sehr sparsamim Verbrauch.Das schont sowohl die Umweltals auch den Geldbeutel. proWIN– das ist das Haushaltsreinigungssystemmit Blick auf Mensch undNatur sowie der Bereitschaft zurständigen Weiterentwicklung. DasCredo: nicht stehen bleiben! DieProdukte werden daher stets demneuesten Stand angepasst, umden Reinigungsmarkt der Zukunftinnovativ zu gestalten.Mit diesen Produkten putzt essich zwar nicht von selbst, aber esmacht definitiv mehr Spaß.proWIN sorgt für Glanz in jeder„Hütte“ und für Wellness in IhremZuhause. Ob Glas-, Boden- oderOberflächenreinigung – die pro-WIN-Produktpalette umfasst alleProdukte und Hilfsmittel, die esAn­zei­geDie GkM-Personalberatung ist ein qualifizierter Dienstleister für die Besetzung von Führungspositionen nationalerund internationaler Network-Marketing- und Direktvertriebsfirmen. Als Schwesterunternehmen der Network-Karrierekennen wir die Branche und deren personelle Anforderungen. Zudem verfügen wir über ein interessantes Netzwerkzu Führungspersönlichkeiten aus Politik, Wirtschaft, Verbänden, Medien und Wissenschaft.Aktuell suchen wir für ein neues deutsches Network-Marketing-Unternehmen erfolgsorientierte‚und internetaffine Damen und Herren für denVertriebsaufbau / Empfehlungsgeschäftinternationales ShoppingportalUnser Mandant verbindet durch den Einsatz modernster Software-Lösungen den traditionellenDirektvertrieb mit dem webbasierten Affiliate-Marketing und macht daraus „Affiliate-Direkt-Marketing“: Eine B-2-C Plattform, auf der Advertiser, Publisher und Nutzer gezielt zusammengebracht werden.Alle drei Seiten profitieren! Advertiser haben die Möglichkeit, über Empfehlungen direkt und gezieltden Nutzer zu erreichen. Publisher können ihrem Verbrauchernetzwerk plötzlich mehr als 10 MillionenProdukte und Dienstleistungen anbieten und daran dauerhaft verdienen. Die Nutzer werden kostenlosdurch attraktive Cash-Back-Angebote und Gutscheine aktiv animiert.Der Vertriebsaufbau / Empfehlungsgeschäft kann international haupt- oder nebenberuflich erfolgen.Bitte senden Sie zu einer ersten vertraulichen Kontaktaufnahme eine E-Mail an:germany@gkm-personal.de.Ihre Daten werden nur dann an den Auftraggeber weitergegeben, wenn Sie nach Erhalt ausführlicherInformationen ausdrücklich einen direkten Kontakt mit dessen Vertriebs-Direktor wünschen.GkM – Gesellschaft fürkundenorientiertes Marketing mbHBoslerstraße 29D-71088 Holzgerlingen PERSONALBERATUNG

Branchewww.net work-kar ri e re.com ● April 2015 Sei te 152.000 aktive Vertriebspartner aufgebautJosef Maierhofer hat ganz Europa im VisierJosef Maierhofer hat mit seinen56 Jahren schon so ziemlichalles gemacht, was mit Un -ternehmertum zu tun hat. Verkaufensteckt ihm im Blut. Erkonnte sich immer vorstellen,nahezu alles zu verkaufen, wasder Markt bietet. Auch Ultraschall-Zahnbürsten?Auf einesolche Idee kam er nicht. Zumindestso lange nicht, bis ernicht ganz freiwillig Emmi-Dent-Ultraschall-Zahnbürstenkennenlernte.Zahnbürste zu beschenken. DerUnternehmer Maierhofer roch regelrechtdas Geschäft, das sich mitEmmi-Dent machen ließ. Endlichhatte er ein Produkt, das bereitsbei der ersten Anwendung überzeugteund das einen unendlichenMarkt hatte.Zwischenzeitlich, also nach gut15 Monaten, hat Josef Maierhoferin seinem Emmi-Club-Team knapp2.000 Vertriebspartner in Österreich,Ungarn, Tschechien und derSlowakei. „Ich habe ganz Europaim Visier“, sagt Maierhofer, der sichdafür drei bis fünf Jahre Zeit gibt.„Anständig verdient habe ich abdem zweiten Jahr. Über Nachtreich werden, wie es so oft versprochenwird, kann man auchim Network-Marketing-Geschäftnicht. Aber wer wirklich die Mühenicht scheut und jeden Tag Einsatzbringt, kann sich Zug um Zugeine sichere Existenz aufbauen.“Was neben dem Erfolg besonderenSpaß macht, beschreibt JosefMaierhofer so: „Die Kunden sindunheimlich dankbar, wenn sieihre Zahnprobleme in den Griffbekommen und empfehlen unsbei ihren Verwandten, Freundenund Bekannten.“Nicht ganz freiwillig deshalb,weil Josef Maierhofernicht gerade dasist, was mal einen Zahnarztheldennennen könnte. Wo er nurkonnte, drückte er sich vor Zahnarztbesuchen.Mit der Folge, dasser mit zunehmendem Alter erheblicheZahnfleischprobleme be kam.Er probierte erfolglos alles Möglicheaus, wie er sich selbst helfenkönnte. Bis er den Emmi-Club-VertriebspartnerThomas Pfeifer kennenlernte,der ihm die Emmi-Dent-Ultraschall-Zahnbürste vorstellteund das Emmi-Dent-Video „Niewieder Zahnprobleme“ (http://goo.gl/HTfYG1) zeigte, das ihn fas -zinierte und Hilfe versprach. Dagab es nichts zu überlegen, JosefMaierhofer bestellte sich die Emmi-Dent-Ultraschall-Zahnbürste undschrubbte fortan nicht mehr dieZähne, sondern „schallte“ sie. Zudembeschäftigte er sich mit der in -teressanten Emmi-Club-Geschäftsmöglichkeit.Das Ergebnis konnte sich schonkurze Zeit sprichwörtlich sehenlassen. Josef Maierhofer hielt zusammenmit seiner Frau AnfangDezember 2013 ein Ernährungsseminarab und wurde von verschiedenenSeiten direkt angesprochen,was er mit seinen Zähnengemacht habe. Diese glänztenso. Die Folge: Drei der Besucherwollten auch sofort die Emmi-Dent-Ultraschall-Zahnbürste haben.Was ihn gleich auf die Idee brachte,seine ganze Familie, vier erwachseneKinder, zu Weihnachtenmit der Emmi-Dent-Ultraschall-Haustürverkauf oder Schneeball-System?Die Königsdisziplin des MLM kämpft gegen ihren RufBeim Begriff Direct Selling oderDirektvertrieb denken die Meis -ten an Haustürverkauf oderSchneeball-System. Leider istdieses alte Klischee noch immertief in den Köpfen verankert.Dabei ist Direct Sellingdie Königsdisziplin des Verkaufens,sagt VertriebsprofiThomas Reichart und erklärt,warum der Direktvertrieb inZukunft maßgeblich an Bedeutunggewinnt.£ Zur PersonWährend Erwartungender Konsumentenimmer weiter steigen,suchen Unternehmen händeringendnach Vertriebswegen,mit denen sie ihre Kunden bessererreichen. „Präsenz ist hier dasZauberwort“, so Reichart, der Unternehmenin Sachen Direktvertriebberät und sie an diese Vertriebsformheranführt. „Nirgendwoanders ist der direkte Kontaktzum Kunden so wichtig wie imVerkauf, denn hier können Informationenausgetauscht, intensivberaten und eine persönliche Beziehungaufgebaut werden.“ DieNähe zum Endverbraucher ist seitEinführung von Mobile Apps undSocial Networking sogar noch intensivergeworden und auf diesemGebiet in vollem Gange. Wernämlich seinen Kunden mit demerreicht, was dieser braucht oderwünscht, hat bereits einen Fuß inder Tür. „In Zeiten von Informationsüberflutungist der Kunde sogardankbar, wenn er nur das angebotenbekommt, was auch wirklichinteressant für ihn ist. Mit DirectSelling ist das möglich“, so der Vertriebsprofiweiter.Auf Reichart übt der Direktvertriebaber nicht nur wegen steigenderUmsätze einen besonderen Reizaus. Für ihn steht vor allem diepersönliche Weiterentwicklung imVordergrund: „Ich arbeite täglich mitMenschen und lerne, was diese beschäftigt.Wenn ich dann verlässlichePrinzipien und individuelleWerkzeuge weitergeben kann, damitdas Leben angenehmer wird,habe ich etwas hinterlassen“, soReichart und ergänzt: „Das gibtmir persönliche Erfüllung.“Thomas Reichart Direct SellingThomas Reichart ist Vertriebsprofi,Consultant, Redner, Autorund Impulsgeber für Macher imdirekten Vertrieb. Ihn leitet einePassion: Wachstum durch Direktvertrieb.Mit über 24 JahrenBerufserfahrung im Vertrieb, inder Beratung und im Top-Managementverfügt er über einenbemerkenswerten und einzigartigenHintergrund im Direktvertrieb,sowohl im Vertriebsaufbauals auch im Top-Managementim nationalen wie internationalenKontext.www.thomas-reichart.de

NETWORK-KARRIERE

Network-Karriere / Ausgabe 10/14 - "10 Jahre"

Aktuelles