Aufrufe
vor 1 Jahr

NK 05_2019

  • Text
  • Erfolg
  • Geld
  • Shakti
  • Zeit
  • Produkte
  • Branche
  • Vertriebspartner
  • Zija
  • Unternehmen
  • Menschen

8 BRANCHE VERTRIEB:

8 BRANCHE VERTRIEB: STARKER ZULAUF ZU PM-INTERNATIONAL Rolf Sorg www.pm-international.com PM-International ist in der 25-jährigen Unternehmensgeschichte und insbesondere in den letzten zehn Jahren außergewöhnlich stark gewachsen. Das von PM-Gründer Rolf Sorg erklärte Umsatzziel von einer Milliarde ist zum Greifen nah: 2018 lag der Umsatz bei 833 Millionen US-Dollar. Die Umsatzentwicklung ist bei Unternehmen ein untrüglicher Maßstab für den aktuellen Unternehmenserfolg. Um ein Gefühl für die langfristige Nachhaltigkeit zu bekommen, sollte man bei Network-Marketing-Unternehmen die Entwicklung der Vertriebspartneranzahl betrachten. Im Fall PM-International bietet es sich an, einen Blick auf die Vertriebspartnerentwicklung in den angestammten PM-Ländern Deutschland, Österreich und Schweiz zu werfen. Die Erfahrung zeigt, dass sich die meisten Network-Marketing-Firmen nach einigen Jahren am Markt mit dem Wunsch nach ständigem Mehrumsatz und allgemeinem Wachstum der Vertriebspartner schwertun. Anders läuft es bei PM-International. Losgelöst vom internationalen Geschäft hat sich in den deutschsprachigen Ländern die Zahl der Vertriebspartner nahezu seit mehreren Jahren nachhaltig erhöht. Bernd Seitz, Herausgeber der Network-Karriere, sprach über dieses branchenunübliche Phänomen mit dem PM-International-Gründer und -Aufsichtsratsvorsitzenden Rolf Sorg: Network-Karriere: Wir haben aufgrund der PM-Jahreszahlen 2018 mit 833 Millionen US-Dollar Ihr Un- ternehmen mit dem VW Käfer verglichen: läuft und läuft und läuft … Auch im 25. Jahr nach der Firmengründung kommt solch sensationelle Entwicklung ja nicht von ungefähr? Rolf Sorg: Natürlich nicht! 25 Jahre PM-International, das sind 25 Jahre Leidenschaft für Premiumqualität, Top-Performance, Innovation und Produktsicherheit. Ich bin sehr stolz auf unseren Erfolg, den wir in erster Linie unseren Teampartnern, Führungskräften und Mitarbeitern zu verdanken haben. Sie haben uns vertraut und sind mit uns gewachsen. Ohne ihren engagierten Einsatz wäre unser Unternehmen nie zu dem geworden, was es jetzt ist. Dafür bin ich sehr dankbar. Ich will die Geschichte von PM- International weiterschreiben und sehen, wie unsere Produkte, unser Konzept und die Menschen dahinter auch künftig Wohlbefinden und Perspektiven auf der ganzen Welt schaffen. NK: PM-International ist in über 40 Ländern aktiv und erfolgreich. Das Herzstück des Unternehmenserfolgs sind jedoch nach wie vor die deutschsprachigen Länder. Hier lagen in den letzten Jahren die Umsatzsteigerungen durchweg im Bereich von bis zu 30 Prozent und auch die Anzahl der Vertriebspartner erhöht sich in diesen Ländern Monat für Monat überdurchschnittlich. Wie ist das nach 25 Jahren am Markt zu erklären? Rolf Sorg: Der Erfolg hat bekanntlich viele Väter. Zunächst einmal ist er auf die Alleinstellungsmerkmale und nachvollziehbare Resultate der FitLine-Nahrungsergänzungs- und FitLine Skin-Kosmetikprodukte zurückzuführen. Sie unterstützen genau das, was sich die Verbraucher in aller Welt wünschen: Fitness, Schönheit, Wohl befinden und anhaltende Leistungsfähigkeit. Denn die hochwertigen Nahrungsergänzungsmittel unserer FitLine-Serie verfügen über ein einzigartiges Nährstoff-Transportkonzept (NTC ® ). NTC bringt die Nährstoffe immer genau dann, wenn sie gebraucht werden, genau dorthin, wo sie gebraucht werden – auf die Zell ebene! Dies geschieht mit FitLine-Nahrungsergänzung von innen und mit FitLine-Kosmetik von außen. Dahinter steht ein großes Team von Wissenschaftlern aus den Bereichen Medizin, Ernährungswissenschaft sowie Bio- und Lebensmittelchemie. Ihr gebündeltes Fachwissen sorgt dafür, dass unsere Produkte auch höchsten Qualitätsansprüchen genügen und die Erwartungen unserer Kunden immer wieder erfüllen. NK: Über 500 Millionen FitLine-Produkte, durch die NTC ® -Patente mit einer Alleinstellung am Markt, wurden zwischenzeitlich an mehrere Millionen Kunden in aller Welt durch Ihre mehr als 150.000 Vertriebspartner verkauft. Wie man aus der Branche hört, sollen gerade in jüngster Vergangenheit zunehmend Vertriebspartner anderer Unternehmen zu PM gewechselt sein. Sie sind dafür bekannt, sozusagen ein Pfälzer Schwabe zu sein. Das heißt, Sie geben kein Geld für den Zukauf von Vertriebspartnern aus, wie es von manchen ausländischen MLM- Firmen gehandhabt wird? Rolf Sorg: Wir investieren in unsere eigenen Vertriebspartner, in unsere Produkte, die Wissenschaft, die Überwachung der Produktqualität durch den TÜV Süd, in Incentives, in ein Autoprogramm und viele andere Leistungen. Aber wir geben kein Geld aus, um Vertriebspartner einzukaufen! Insbesondere im deutschsprachigen Raum hat PM-International einen erstklassigen Ruf. Wenn ein Unternehmen gute, wirkungsvolle Produkte, eine hohe Kundenzufriedenheit hat und in seinem Bereich Marktführer ist, dann wächst es automatisch und mit ihm der Vertrieb. Schließlich lebt ein Direktvertrieb vom Produkt und nicht nur von irgendwelchen Marketingplänen. Und außerdem, es gibt eine alte Weisheit der Personalchefs: „Wer für Geld kommt, geht auch für Geld!“ Wichtig ist es unseren Vertriebs partnern auch, dass wir ein Familienunternehmen zum Anfassen sind, mit dem jeder unserer Vertriebspartner auf Dauer nach seinen Fähigkeiten und Engagement nachhaltig wachsen kann. PM ist kein Geschäft, das, wie oft im Network-Marketing, nur auf wenige Jahre angelegt ist und sich dann der Partner mangels Entwicklungsmöglichkeiten wieder neu orientierten muss. Wie stabil und langfristig unser Geschäft von unseren Vertriebspartnern gesehen und gelebt wird, zeigt der Umstand, dass mehr und mehr ihre Kinder ins Geschäft bringen und so im eigenen Familienunternehmen die nächste Generation Führungskräfte schaffen. Die zweite Generation ist schon da. Ein Grund für diese Entwicklung ist die hohe Kundenzufriedenheit und natürlich auch, dass gerade junge Leute schnell Karriere machen und gutes Geld verdienen wollen. Vertriebspartner bei PM-International Patrick Bacher, CSO Germany und Switzerland: „Egal ob Angestellter, Arzt, Beamter, Arbeiter, Geschäftsführer, Rentner, Student oder Hausfrau: Die PM-International AG bietet jedem, unabhängig von Ausbildung, beruflichem Werdegang und sozialem Status die Möglichkeit, sich als selbstständiger Vertriebspartner ein zusätzliches Einkommen zu verschaffen. Dabei entscheiden ausschließlich Sie, wie viel Zeit und Energie Sie für Ihre neue Tätigkeit aufbringen wollen. Sie sind beruflich – wovon viele nur träumen können – völlig frei und Ihr eigener Herr. Wie hoch Ihr zusätzliches oder späteres hauptberufliches Einkommen ausfällt, hängt ausschließlich von Ihrer Leistungsbereitschaft und Ihrem Engagement ab. Die Bandbreite reicht von einem interessanten Nebenverdienst bis zu einem vollen Monatseinkommen. Mehr als 150.000 erfolgreiche Vertriebspartner weltweit stellen das täglich unter Beweis. Unterstützt werden Sie von einem Team erfahrener Berater, einem Netz dezentraler Niederlassungen sowie einem ausgefeilten und für jedermann verständlichen Schulungsprogramm. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, sich durch Ihre Tätigkeit eine zusätzliche Altersversorgung zu schaffen. Hinzu kommen weitere Zusatzleistungen wie das attraktive Auto- und Reiseprogramm.“ 05.2019

BRANCHE 9 RAIN INTERNATIONAL: GROSSE SHOW IN SALZBURG! RAIN INTERNATIONAL ist ein Unternehmen, das mit SEED NUTRITION- Samen basierte Nährstoffe eine eigene Kategorie unter den Nahrungsergänzungsmitteln erschaffen hat und nun auf weiterem Vormarsch ist, um Marktanteile zu sichern. Die Produkte scheinen sich stets wachsender Beliebtheit unter den gesundheitsbewussten Konsumenten in Europa zu erfreuen. Die gleiche Kraft, die in einem Samen steckt, wird jährlich in den regionalen Events des Unternehmens widergespiegelt. Dies soll zum Höhepunkt des Jahres für Rain International, dem World Seed Summit, im Oktober hin führen, der diesmal in Las Vegas stattfinden wird. Wie jedes Jahr traffen sich also die Top-Vertriebspartner von Rain International Europe an einem Wochenende im Frühjahr zum ASCEND, was so viel bedeutet wie „aufsteigen“ oder „darüber hinauswachsen“. Das ASCEND 2019 des aus den USA stammenden Unternehmens war bereits zum zweiten Mal und mit über 600 Partnern aus ganz Europa im schönen Salzburg in Österreich zu Gast – diesmal vom 28. bis zum 30. März im Kongresshaus Salzburg. Der Ablauf und die Vorträge wurden diesmal sehr erfrischend wie in einer Late Night Talkshow gehalten, was auch zu gesteigerter Aufmerksamkeit und deutlich mehr Unterhaltungswert als bei den in der Industrie üblichen Veranstaltungen führte. Der Gastgeber der Rain Show war Europa-Direktor Aaron Palmer und das Team von Rain International in Europa. Selbstverständlich waren auch der Visionär, Founder und CEO Byron Belka und die Leiterin der Forschung und Entwicklung der Seed Nutrition-Produkte und Vorsitzende der International Seed Nutrition Society, Dr. Christina Cook, beim ASCEND mit dabei. Insbesondere Dr. Cook ist immer wieder gerne im deutschsprachigen Raum unterwegs, da sie hier eigene Wurzeln nachweisen kann. Eines der absoluten Highlights war der aus Liverpool stammende, nun in Deutschland lebende und derzeit auch inter na tional gefragte Top Speaker Frazer Brookes. Frazer ist unter anderem als einer der Top Speaker stets zu Gast bei Eric Worre und seiner GoPro Re- cruiting Mastery-Veranstaltung. Er ist nicht nur sehr erfolgreich als Networker, sondern auch ein absoluter Profi der Social Media-Szene und den meisten bekannt als der Ninja- Networker. Auf dem ASCEND von Rain International Europe hat er diesmal auch sein erst kürzlich erschienenes Buch „I Dare You“ vorgestellt und natürlich auch jedes Exemplar mit einer persönlichen Widmung versehen. Neben seinen zwei Trainingssessions war der junge Erfolgsmensch aus Liverpool sehr beschäftigt am Rain ASCEND. Die beiden Event-Tage wurden weiter mit zahlreichen Vorträgen und Erfolgsgeschichten der europäischen Diamonds besetzt. Jedoch das wohl bedeutendste Ereignis für das Rain Management des gesamten Events war die Charity Award-Übergabe der Network-Karriere an die sich global sozial engagierende Seeds For Change Foundation, kurz S4CF, für ihren unermüdlichen und großzügigen Beitrag für ein noch junges Unternehmen, das die Welt gesünder und stets etwas besser zu gestalten vermag. Rechtzeitig zum orthodoxen Ostern haben dann auch wieder Vertriebs partner und Teile des Managements von Rain International Kinder im rumänischen Waisenheim besucht. Dabei haben Melissa Sevy (President der S4CF) und Arturo Fuentes auch über eine weitere Unterstützung und das Vorgehen gesprochen, beispielsweise für die von dem ungarischen Franziskaner-Mönch Csaba Böjte ins Leben gerufene „Stiftung heiliger Franziskus“, die nur eins von stets mehr werdenden Projekten der S4CF in Europa darstellt. Rain International legt bei diesen Besuchen sehr viel Wert darauf, dass nicht nur finanzielle Unterstützung geleistet wird, sondern dass die Vertriebspartner und auch das Manage ment einen zusätzlichen Mehrwert bieten. So haben das Europa- Management diesmal weitere Spenden im vierstelligen Bereich in Form von frischen Lebensmitteln mitgebracht und auch ein gemeinsames Miteinander, viele Spiele und ein Grillfest für das gesamte Waisenheim und Kinder organisiert. Diamond-Elite und gleichzeitige Schach-Großmeisterin Tünde Csonkics aus Ungarn hatte den Kindern ihr Lieblingsspiel etwas nähergebracht und Tünde wird den Kindern auch weiterhin ehrenamtlich Schach beibringen. Es ist das Spiel, mit dem sie das erste Mal in ihrem Leben erfolgreich war und das ihr Leben weiterhin nachhaltig verändert. Tünde Csonkics hat auch als Partnerin bei Rain International bereits bewiesen, dass die richtige Strategie, wie sie beim Schach benötigt wird, sehr schnell zum Erfolg im Direktvertrieb führt. Vom 25. bis zum 27. April fand das ASCEND für Nordamerika in Las Vegas statt und als nächster großer Termin für Rain International wird dann im Oktober, ebenfalls in Las Vegas, das World Seed Summit stattfinden. www.rainintl.com

NETWORK-KARRIERE

Network-Karriere / Ausgabe 10/14 - "10 Jahre"

Aktuelles