Aufrufe
vor 2 Wochen

NK 07_2020

20 BRANCHE FAKTEN ÜBER

20 BRANCHE FAKTEN ÜBER DIE BRANCHE In diesem Kapitel möchte ich die Daten, Zahlen und Fakten aus 30 Jahren wissenschaftlicher Arbeit und die Ergebnisse meiner Studien vorstellen. Dabei stütze ich mich nicht nur auf Daten des Weltverbandes der Direktvertriebs-Verbände (www.wfdsa.org), sondern auch auf die der Direktvertriebs-Verbände in Deutschland, Österreich und der Schweiz (sogenannte D-A-CH- Region). Als offizielle Branchenvertretung in den D-A-CH-Ländern sind folgende Institutionen zu nennen: BDD Bundesverband Direktvertrieb Deutschland (www.direktvertrieb.de) Der Bundesverband ist die Vertretung der Direktvertriebs- und Network- Marketing-Unternehmen in Deutschland. Zurzeit hat er 60 Mitgliedsunternehmen. Er wurde bereits 1967 in Frankfurt a. M. gegründet. SVNM Schweizerischer Verband Network-Marketing (www.svnm.ch) Der Verband vertritt in der Schweiz seit 2007 die Interessen der Network- Marketing-Unternehmen sowie der Network-Marketing-Beraterinnen und -Berater. Durch sein Wirken und seine Aufklärungsarbeit in der Öffentlichkeit und in den politischen Gremien wurde Network-Marketing als legale Vertriebsform anerkannt. Ich selbst bin Gründungsmitglied dieses Verbandes. Circle „Direktvertrieb“ im Handelsverband Österreich (www.handelsverband.at/circles/direktvertrieb) 1985 schlossen sich einige Direktvertriebs-Unternehmen in Österreich im Rahmen des Handelsverbandes zur Plattform Direktvertrieb zusammen. Bundesgremium Direktvertrieb der Wirtschaftskammer Österreich (www.derdirektvertrieb.at) Dies ist die Organisation der Direktberaterinnen und Direktberater in Österreich, die zu einem wesentlichen Teil aus Network-Unternehmerinnen und -Unternehmern besteht. Bereits 1988 gab es im Bundesland Kärnten eine erste Initiative der Network-Unternehmer zur Gründung einer gemeinsamen Organisation. In der Wirtschaftskammer Österreich sind Unternehmer aller Branchen vertreten. Der Direktvertrieb ist Teil der Sparte Handel. Um die Bedeutung dieser Branche und des Network- Marketings deutlich zu machen, sei hier erwähnt, dass die Branche Direktvertrieb zu den mitgliederstärksten des österreichischen Handels zählt. Im Direktvertrieb üben Unternehmerinnen und Unternehmer Spitzenfunktionen auf Landes- und Bundesebene aus. Die Berufsvertretung der Direktberater in der Wirtschaftskammer Österreich hat es in den vergangenen 25 Jahren durch erfolgreiche Öffentlichkeitsarbeit erreicht, dass auf den Veranstaltungen der Branche sowohl Kammerpräsidenten als auch hoch- 07.2020 rangige Politiker, wie der Wirtschaftsminister Österreichs, vertreten sind. Diese haben längst erkannt, dass die Branche und die Direktberater ein wichtiger Wirtschaftsfaktor in Österreich sind. Damit hat das Bundesgremium des Direktvertriebs der WKO europaweit eine führende Rolle übernommen, um das Image des 9 10 11 13 15 18 1989 1990 21 25 31 34 36 39 1991 1992 1993 1994 1995 1996 1997 1998 1999 2000 Direktvertriebs zu verbessern und ihre Interessen zu wahren. Ich selbst arbeite seit 1998 sehr eng mit dem Bundesgremium und den Landesgremien Direktvertrieb der Wirtschaftskammer Österreich zusammen. Zudem habe ich für die Berufsvertretung eine Reihe von Studien erstellt und Vorträge gehalten. In diesem Kapitel möchte ich anhand von empirischen Daten die dynamische Entwicklung von Direktvertrieb und Network-Marketing während der letzten Jahrzehnte aufzeigen. Situation weltweit Wenn auch aufgrund der täglichen ZAHL DER VERTRIEBSPARTNER WELTWEIT IN MILLIONEN 44 47 49 54 59 60 61 65 Quelle: World Federation of Direct Selling Associations, Juni 2019 www.wfdsa.org 74 84 85 90 107 104 97 99 200 116 118 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 150 100 50 Arbeit und Ansprache anderer Menschen der eine oder andere Network-Marketing-Unternehmer das Gefühl haben könnte, er oder sie sei der Einzige oder die Einzige, die dieses Geschäft betreibt, so zeigen die weltweiten Fakten ein völlig anderes Bild: Weltweit ist die Zahl der im Direktvertrieb tätigen Menschen von acht 0 AdobeStock/© BullRun UMSATZENTWI 45 48 62 62 68 75 79 1 1990 1991 1992 1993 1994 1995 1996 Quelle: World Federation of Dir

BRANCHE 21 Millionen auf 118 Millionen gestiegen und der Umsatz von rund 33 Milliarden US-Dollar im Jahr 1988 auf rund 193 Milliarden US-Dollar in 2018 gestiegen. zeit noch der viertgrößte Markt im Direktvertrieb und Network-Marketing ist. (Quelle: www.wfdsa.org, Juni 2019) partnerzahlen sehr dynamisch entwickelt, wie die folgenden Abbildungen zeigen: 12 TOP 10 GLOBAL MARKETS Zahlen in Mio. Geschäftspartner 13 14 14 15 15 14 11 11 11 11 TOP 10 GLOBAL MARKETS 9 10 8 TAIWAN 2 % ANDERE 20 % MALAYSIA 3 % FRANKREICH 3 % MEXIKO 3 % BRASILIEN 6 % 8 % JAPAN DEUTSCHLAND 9 % USA 20 % KOREA 9 % CHINA 18 % 6 3 0 2 2 1995 3 3 3 3 3 Quelle: WFDSA & Seldia Juni 2019 4 1996 1997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 4 6 6 7 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 Quelle: www.wfdsa.org, Juni 2019 Einen Vergleich der internationalen Märkte im Direktvertrieb und Network-Marketing zeigt die folgende Abbildung: Deutschland und Frankreich gehören zu den zehn größten Märkten der Welt, wobei Deutschland zur- Entwicklung der Zahl der Geschäftspartner in Europa Europaweit hat sich Network-Marketing sowohl in Bezug auf die Umsatz- als auch auf die Geschäfts- CKLUNG WELTWEIT IN MILLIARDEN US-DOLLAR 179 183 190 193 167 AdobeStock/@ luckybusiness 140 149 157 80 81 85 84 79 86 89 99 103 111 114 114 118 130 ect Selling Associations, Juni 2019 www.wfdsa.org 997 1998 1999 2000 2001 2002 2003 2004 2005 2006 2007 2008 2009 2010 2011 2012 2013 2014 2015 2016 2017 2018 VITA Prof. Dr. Michael Zacharias Prof. Dr. Michael Zacharias zählt zu den renommiertesten Wissenschaftlern, Experten und Beratern im Direktvertrieb in Europa. Seit fast 30 Jahren widmet er sich den Themen Direktvertrieb und Network-Marketing als Professor an der Hochschule Worms, wo er von 1977 bis 2012 tätig war, als Wissenschaftler für einschlägige Studien sowie als Referent vor Interessenten und aktiven Unternehmern der Branche. In einer Reihe von nationalen und internationalen Studien sowie Publikationen über den dynamischen Vertriebsweg Direktvertrieb und Network-Marketing hat er vielen Menschen neue Berufschancen aufgezeigt. www.zacharias-akademie.de

NETWORK-KARRIERE

Network-Karriere / Ausgabe 10/14 - "10 Jahre"

Aktuelles