Aufrufe
vor 3 Monaten

Netzwoche 9/2019

  • Text
  • Hinderling
  • Digitalisierung
  • Schweizer
  • Swiss
  • Webcode
  • Quantencomputer
  • Digital
  • Netzmedien
  • Schweiz
  • Unternehmen

32 Best of Swiss Web Die

32 Best of Swiss Web Die besten Firmen nach Kategorie INNOVATION 10 JAHRE Rang Agentur Punktestand 1 Liip 36 2 Hinderling Volkart 27,5 3 Namics 13,3 4 Unic 12,5 5 Jung von Matt/Limmat 12 6 Station (ehem. Patman.ch) 10 7 Mysign 8 7 Wirz Werbung (Assai) 8 8 Fixxpunkt 7 8 Raptus 7 8 Unblue inc. 7 9 Maxomedia 5,3 10 Divio 5 10 Notch Interactive 5 MARKETING 10 JAHRE Rang Agentur Punktestand 1 Jung von Matt/Limmat 32,8 2 Station 24 3 Namics 22,5 4 Unic 19 5 Notch Interactive 17,5 6 Liip 11,3 7 Wirz Werbung (Assai) 10 8 Leo Burnett 8 8 Getunik 8 9 Eyekon 7 10 Hinderling Volkart (plus Betabong Klaus) 6 INNOVATION 5 JAHRE Rang Agentur Punktestand 1 Liip 20 2 Hinderling Volkart 14 3 Mysign 7 3 Fixxpunkt 7 4 Notch Interactive 5 5 PwC Schweiz 4 5 Serranetga 4 5 Smartive 4 5 WIR Bank Genossenschaft 4 5 Y&R Gruppe (Schweiz) 4 6 Namics 3 6 Unic 3 MARKETING 5 JAHRE Rang Agentur Punktestand 1 Jung von Matt/Limmat 23,3 2 Station 21 3 Notch Interactive 17,5 4 Unic 13 5 Namics 12,5 6 Leo Burnett 8 6 Getunik 8 7 Liip AG 6,8 8 Aperto 4,2 9 Wirz Werbung (Assai) 4 9 Eyekon 4 9 Freundliche Grüsse 4 9 Inside Labs 4 9 Nexum 4 besteht erst seit 2018. Der Listenvergleich ist deshalb nicht möglich. Webrepublic steigt in dieser Kategorie 2019 neu auf dem 1. Platz ein, wodurch Equipe und Mediacom auf dem Siegertreppchen eine Stelle nach unten rutschen. Die Kategorie «Digital Commerce» rief Best of Swiss Web erst in diesem Jahr ins Leben. Entsprechend gibt es keine Vorjahressieger. Auch hier holte Hinderling Volkart die meisten Punkte. Knapp dahinter liegen Brack.ch, Dreipol und Liip. Aller guten Dinge sind drei: Die Kategorie «Digital Media Campaigns» existiert ebenfalls erst seit 2018. Jung von Matt/Limmat, der Erstplatzierte des vergangenen Jahres, konnte beim Award 2019 seinen bereits stattlichen Vorsprung fast verdoppeln. Mit 29 Punkten liegt das Unternehmen nun weit vor Blueglass Interactive, Maxomedia, Notch Interactive, Havas Geneva und Webrepublic mit je 4 Punkten. Langjährige Spitzenreiter, Absteiger und Newcomer Und wer überzeugte in der Kategorie «Innovation»? Auf den vorderen zwei Plätzen macht der Vergleich zwischen fünf und zehn Jahren keinen Unterschied. In beiden Listen steht Liip an der Spitze, gefolgt von Hinderling Volkart. Im Dekadenvergleich noch auf den Plätzen 3 bis 5 sind Namics, Unic und Jung von Matt/Limmat in den vergangenen fünf Jahren dagegen abgestiegen. Boden gut gemacht haben Mysign, Fixxpunkt und Notch Interactive. Ein ähnliches Bild offenbart die «Marketing»-Kategorie. Platz 1 geht an Jung von Matt/Limmat, Platz 2 an Station, unabhängig vom Zeitraum. Notch Interactive hat in den vergangenen fünf Jahren den 3. Platz von Namics übernommen. Auch Liip, Wirz Werbung und Eyekon rutschten ab. PUBLIC AFFAIRS 10 JAHRE Rang Agentur Punktestand 1 Unic 25 2 Eyekon 20 3 Hinderling Volkart 19,5 4 Zeix 19,43 5 Liip 16,3 6 Raptus 12 7 Namics 11,3 8 Station 10 9 Panter 7 10 Getunik 6 PUBLIC AFFAIRS 5 JAHRE Rang Agentur Punktestand 1 Unic 24 2 Zeix 17,33 3 Hinderling Volkart 11,5 4 Eyekon 11 5 Liip 9 6 Namics 8,8 7 Panter 7 8 Freundliche Grüsse 6 9 Station 4,5 9 Bold 4,5 DIGITAL MEDIA CAMPAIGNS (SEIT 2018) Rang Agentur Punktestand gesamt (5 und 10 J.) 1 Jung von Matt /Limmat 29 2 Blueglass Interactive 4 2 Maxomedia 4 2 Notch Interactive 4 2 Havas Geneva 4 2 Webrepublic 4 3 Team Cosmo 2 3 Wirz Communications 2 4 Equipe 1 4 Farner Consulting 1 4 Publicis Zürich 1 Punktesystem Kategorien-Ranking: ▪▪ Bronze: 2 Punkte ▪▪ Silber: 4 Punkte ▪▪ Gold: 7 Punkte Mehrere Auftrag nehmer: Die Punkte wurden entsprechend der Anzahl Unter nehmen aufgeteilt. Fusionen: Zusammenführung aller Punkte von fusionierten Unternehmen. 4 Responsive 1 4 Y&R Group Switzerland 1 5 Mediacom Schweiz 0,66 5 Ringier Brand Studio 0,66 5 Swiss Online Publishing 0,66 09 / 2019 www.netzwoche.ch © netzmedien ag

Best of Swiss Web Die besten Firmen nach Kategorie 33 In der Kategorie «Public Affairs» enthält die Top 5 die gleichen Firmen, egal ob man die vergangenen zehn oder fünf Jahre betrachtet. Unic steht in beiden Zeiträumen an der Spitze, den Rest machen Eyekon, Hinderling Volkart, Zeix und Liip untereinander aus. Die Plätze getauscht haben hier Zeix und Eyekon. «Technology» gibt es als Kategorie bei Best of Swiss Web schon seit 2001. An der Technologie hinter den Webprojekten änderte sich seither vieles. Schlug sich das auch im Ranking nieder? Nur zum Teil, wie ein Blick auf die beiden Listen zeigt. Die Plätze 1 und 2 halten Hinderling Volkart und Namics in beiden Zeiträumen. Auf den weiteren Rängen tat sich aber so einiges. Manche Firmen wie Station oder Netcetera, die auf der Zehn-Jahres-Liste noch in den Top 10 waren, tauchen auf der Fünf-Jahres-Liste gar nicht mehr auf. Der Grund: Sie holten in den vergangenen fünf Jahren keine Punkte mehr. Die Technologie entscheidet im Back-End, das Front- Ent steht und fällt mit der «Usability». Auch in dieser Kategorie überzeugten zwei Firmen innerhalb der vergangenen zehn Jahre besonders: Unic auf Platz 1 und Hinderling Volkart auf Platz 2. Im Zehn-Jahres-Ranking führt Unic mit grossem Abstand, in den letzten fünf Jahren holte Hinderling Volkart stark auf. Auf den weiteren Plätzen tat sich einiges. Es gibt Aufsteiger, Absteiger und Aussteiger. In der Kategorie «Video» ist der Vergleich zwischen lang- und kurzfristiger Performance nur eingeschränkt möglich, denn es gibt sie erst seit 2014. Die Unterschiede auf der Rangliste sind deshalb eher klein. Zieht man jedoch das sechste Jahr hinzu, hat dies zur Folge, dass Jung von Matt/Limmat und Wirz an der Spitze die Plätze tauschen. Spezialisten und Allrounder holen Punkte Wie lauten die wichtigsten Erkenntnisse aus dem neuen Kategorien-Ranking? Einen klaren Spitzenreiter über alle Kategorien gibt es bei Best of Swiss Web nicht. Die Performance in den verschiedenen Kategorien zeigt, dass jedes Unternehmen seine Stärken hat. Natürlich gibt es Webund Digitaldienstleister, die über alle Rankings hinweg betrachtet hervorragend abschneiden. Zu nennen sind hier beispielsweise Unic, Jung von Matt/Limmat und vor allem Hinderling Volkart. Mit durchwegs hohen Punktzahlen kommen diese Firmen auch in der Bestenliste, die in der letzten «Netzwoche»-Ausgabe vorgestellt wurde, auf die vordersten Plätze. Neben diesen Allroundern tauchen auf den Spitzenplätzen aber immer wieder auch Dienstleister auf, die sich auf bestimmte Felder spezialisiert haben und dort brillieren können. So sicherte sich Liip in den vergangenen fünf Jahren den 1. Rang bei «Business» und «Innovation». Ähnlich führt Webrepublic das Ranking in der noch jungen Kategorie «Data & Technology Driven Campaigns» an. Auf der anderen Seite zeigen die Tabellen, dass manche Firmen im Ranking Plätze verloren haben. Manche holten in den vergangenen fünf Jahren sogar überhaupt keine Punkte mehr. Die Schweizer Digitalbranche ist in Bewegung, das zeigt sowohl die Verteilung der Punkte bei Best of Swiss Web wie auch der Event selbst. Neue Kategorien kamen hinzu und frühere Platzhirsche mussten Newcomern mit frischen Ideen fürs Webdesign Platz machen. TECHNOLOGY 10 JAHRE Rang Agentur Punktestand 1 Hinderling Volkart 28 2 Namics 27,1 3 Liip 22 4 Unic 13,33 5 Notch Interactive 12,5 6 Ergon Informatik 11,66 7 Station (ehem. Patman.ch) 11 7 Netcetera 11 8 Unblue 7 9 JWT/Fabrikant 4,5 USABILITY 10 JAHRE Rang Agentur Punktestand 1 Unic 61,53 2 Hinderling Volkart 32,5 3 Namics 25,6 4 Zeix 13,8 5 Gold Interactive 9 6 Sybit 7 7 Getunik 6 7 Notch Interactive 6 7 Station (ehem. Patman.ch) 6 8 Netvertising 5 9 Maxomedia 4,3 VIDEO 6 JAHRE (SEIT 2014) Rang Agentur Punktestand 1 Jung von Matt/Limmat 25 2 Wirz 22 3 Fabrikant / JWT 15,5 4 Contexta 9 4 Hinderling Volkart 9 5 Fadeout 7 5 Schweiz Tourismus 7 6 Publicis Communications 6 7 Advico Y&R 4 7 Team Cosmo 4 8 Netvertising 3 9 Equipe 2 9 FCB Zürich 2 9 Ogilvyone 2 9 Sugar Kommunikation 2 TECHNOLOGY 5 JAHRE Rang Agentur Punktestand 1 Hinderling Volkart 24 2 Namics 17,8 3 Notch Interactive 12,5 4 Unic 10,33 5 Ergon Informatik 9,33 6 Liip 6 7 JWT/Fabrikant 4,5 8 Dreipol 4 9 Eyekon 3,5 9 D One 3,5 9 Intelliact 3,5 USABILITY 5 JAHRE Rang Agentur Punktestand 1 Unic 35,53 2 Hinderling Volkart 28,5 3 Gold Interactive 9 4 Namics 7,5 5 Notch Interactive 6 6 Hundertzehn 4 6 Nexum 4 7 Getunik 3 7 Dreipol 3 7 Divio 3 8 Zeix 2,5 VIDEO 5 JAHRE Rang Agentur Punktestand 1 Wirz 19 2 Jung von Matt/Limmat 18 3 Fabrikant / JWT 13,5 4 Contexta 9 5 Fadeout 7 5 Schweiz Tourismus 7 6 Publicis Communications 6 7 Hinderling Volkart 5 8 Advico Y&R 4 8 Team Cosmo 4 9 Equipe 2 9 FCB Zürich 2 9 Ogilvyone 2 9 Sugar Kommunikation 2 www.netzwoche.ch © netzmedien ag 09 / 2019

Archiv