Aufrufe
vor 9 Monaten

03.06.20_NEUE WOCHE

  • Text
  • Woche
  • Packungsbeilage
  • Akut
  • Krankenversicherung
  • Gesetzlichen
  • Abrechnung
  • Betrag
  • Behandlung
  • Tabletten
  • Heidenheim
  • Gespart
Die Kombination aus Nachrichten, aktuellen Angeboten und einem umfangreichen Anzeigenmarkt – das bietet die kostenlose Wochenzeitung Neue Woche. Mit einer Auflage von 71.400 erreicht sie jeden Mittwoch alle Haushalte und hat damit einen Leserkreis, der weit über die Landkreisgrenzen hinaus reicht.

neuewoche. Mittwoch, 3.

neuewoche. Mittwoch, 3. Juni 2020 6 Wer will mich? Die tierische neuewoche Aktion BOSKO: männl., unkastr., *2010 ... ist ein sehr selbstbewusster, großer Rüde, der von seiner Besitzerinin der Wohnung z urück gelassen wurde. Hier im Tierheim genießt er die langen Spaziergänge mit seinem Betreuer. Hunden gegenüber zeigt sich der Herdenschutzhund meist neutral, es sei denn, er wird von anderen Rüden provoziert. Bosko sucht erfahrene Menschen, die vor allem auch mit seinerGröße zurechtkommen und den teils eigenwilligen Rüden noch etwas erziehen können. BERÜhREN VERBotEN: Die Brennhaare einer jeden Raupe des Eichenprozessionsspinners sind mit einem starken Nesselgift gefüllt, das schwere bis schwerste allergische Reaktionen auslösen kann. Foto: HZ/Archiv Raupen-Nester keinesfalls berühren Erhebliche Gefahr für Mensch und Tier bringt derzeit wieder der Eichenprozessionsspinner. Darauf weist die Schutzgemeinschaft Deutscher Wald (SDW) hin. „Die Raupen des nachtaktiven Schmetterlings sind nun wieder geschlüpft,“ so Dieter Henle, SDW-Vorsitzender im Kreis Heidenheim. „Sie ernähren sich von Eichenlaub und gehen ab Ende Mai auf Wanderschaft. Die Schäden an den Bäumen sind erheblich – sie gehen bis hin zum Baumsterben. Zu erkennen ist der Eichenprozessionsspinner an gespinstartigen Nestern, die man keinesfalls berühren darf.“ Der Grund: Ab der dritten Häutung sind die Körper der Raupen mit über 600 000 Brennhaaren übersät, deren Widerhaken mit dem Nesselgift Thaumetopein gefüllt sind. Sowohl diese Härchen als auch die Nester können beim Berühren starke allergische Reaktionen auslösen: Juckreiz, schmerzhafte Hautentzündungen mit Ausschlag (lokal oder am ganzen Körper), daneben Bronchitis, Asthma, Schwindel und Fieber. Häufig kommt es zur Reizung der Schleimhäute der Augen und Atemwege. Eichenprozessionsspinner lieben warme und besonnte Stellen und sind daher am Waldrand, in Alleen, Parks und Gärten anzutreffen. „Beim Entdecken eines Gespinstnestes entfernen Sie sich vom Baum! Bitte melden Sie Gespinstnester in Wäldern dem Forstamt, außerhalb des Waldes der Kommune - die Fachleute gehen dann mit spezifischen Methoden gegen die Nester vor“, führte Henle weiter aus. „Dazu zählen Biozide, Absaugen, 97 Grad heißes Wasser oder ein derzeit noch im Versuchsstadium befindlicher Schaum, der auch Raupen außerhalb des Nestes erreicht.“ Und wenn man doch einmal Kontakt hatte? Kortisonhaltige Salben oder Antihistaminika können allergische Symptome mildern. Experten empfehlen beim Verdacht eines Gifthaarkontaktes, die Kleidung im Freien zu wechseln, zu duschen, sichtbare Raupenhaare mit einem Klebstreifen zu entfernen, die Kleider bei mindestens 60 Grad zu waschen und die Schuhe nass zu reinigen. Zum Programm der Vorsichtsmaßnahmen zählen außerdem Duschen, Haare waschen, Augen ausspülen, betroffene Gegenstände waschen und saugen. Bei allergischen Reaktionen sollte man umgehend den Hausarzt aufsuchen, bei Atemnot muss sofort der Rettungsdienst alarmiert werden. SNUGGELS: männl, kastr., *2017 Derzeit bin ich noch sehr schüchtern und zurückhaltend. Da Samba (Mitbewohnerin) und ich nun kastriert wurden sind wir bereit für einen neuen Wirkungskreis. Mit anderen Meeris verstehe ich mich sehr gut. Ich bin im Gegensatz zu Samba ein echtes Energie- Schweinchen und wünsche mir viel Platz und Abwechslung. SAMBA: männl, kastr., *2017 Ich bin schon relativ aufgeschlossen was Menschen angeht. Andere Meerschweinchen finde ich super. Ich wohne hier zusammen mit Snuggels. Für die Zukunft wünsche ich mir viele Kumpels und viel Platz. Natürlich wäre es klasse, wenn Snuggels mitkommen könnte! FAMILIE M Tierheim vorübergehend für Besucher geschlossen! Sollten Sie ernstes Interesse an einem bestimmten Tier haben, bitten wir Sie, im Tierheim anzurufen, ggf. auf den AB zu sprechen oder eine Mail zu schreiben an tierpfleger@kreistierschutzverein.de Wir werden umgehend mit ihnen einen Termin vereinbaren. Z.Z. können keine Flohmarktartikel angenommen werden. Gassigeher, Katzenstreichler und ehrenamtliche Helfer im Kleintierbereich können wie gewohnt kommen. Wir weisen auf gründliche Vorsichtsmaßnahmen hin. Dazu zählt unter anderem das Händewaschen, Desinfizieren und keinen körperlichen Kontakt zu Anderen. Wir bitten alle Besucher und Tierfreunde um Verständnis! Ihr Kreistierschutzverein Heidenheim/Br. Wie durch ein Wunder wurden wir gerettet und sind jetzt im Tierheim in Sicherheit. Wir wurden viel zu früh voneinander getrennt und hatten große Angst. Liebevolle Menschen sorgen nun dafür dass ich mich von den Strapazen erholen und meine Kinder gut aufwachsen sehen kann. Die Jungs werden nun kastriert und dann sind wir bereit für ein neues zu Hause. Wenn du uns mindestens sechs Quadratmeter Platz und ein artgerechtes zu Hause einrichten möchtest und in deiner Brust ein Herz für Kaninchen schlägt, so komm uns schnell besuchen. Mindestens zu zweit gerne auch in einer größeren Gruppe möchten wir deinen Alltag bereichern und dir viele wunderschöne Augenblicke mit uns schenken. Kreistierschutzverein Heidenheim • Tel. 0 73 21/4 11 00 Tierheim · Wilhelmstr. 300 · www.kreistierschutzverein.de BIC: GENODES1 HDH • IBAN: DE 8263 2901 1001 0211 1006

Traumlandschaft Istrien Europäische Kulturhauptstadt 2020 Europäische Kulturhauptstadt 2020 GALWAY Irland 1.–5.September 2020 Wirsind nach wievor für Sieda! CliffsofMoher©www.pixabay.com Die Grafschaft und Stadt Galway anIrlands Westküste ist ein Fleckchen Erde wie kein anderer! 2020 präsentiert sich diese Region in ihrer ganzen Pracht, schon 2019 bezeichnete der National Geographic Traveler die viertgrößte Stadt Irlands als eines der besten Reiseziele des Jahres. Bewundern Sie diese einzigartige Landschaft, der wilde und ungestüme Atlantik sowie die letzte Eiszeit gruben tiefe Schluchten und einen Fjord in den Fels, zahllose herrliche Buchten, Sandstrände und die sanften Berge Connemaras wurden geformt. Erleben Sie Landstriche, die nur von zotteligen Schafen bevölkert sind, hier scheint die Zeit stehengeblieben zu sein. Im Gegenzug dazu ist das Küstenstädtchen Galwayquirlig,Studenten sorgen für eine hippe und trendige Szene. Ein mittelalterlicher Stadtkern, bunte Häuser, Kunst und Kultur erwarten Sie. Begleiten Sie uns auf diese einmaligeKombination! Reiseleitung: Ursula Weingart-Brodbeck, Dozentin der engl.Sprache und Irland Expertin Reisepreis: €1.580,– pro Person im Doppelzimmer € 379,– Einzelzimmerzuschlag pro Person Leistungen: Transfer zum Flughafen München, Flug in der Economy-Klasse mit Lufthansa (o.ä.) nach Dublin und zurück, sämtl. Flughafensteuern und –gebühren, 4Übernachtungen im 4* (Landeskategorie) Hotel Jury´s Inn Galway, 3Mahlzeiten, alle Bustransfers und –rundfahrten lt. Programm, qualifizierte Reiseleitung,Eintritts- und Führungskosten vorOrt Reiseverlauf und die detaillierten Leistungen entnehmen Siebitte unserem ausführlichen Programm. Veranstalter: SÜDWESTPRESSE +Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH &Co. KG,Hafenbad 4, 89073Ulm RIJEKA 8. –12. Oktober 2020 Hafen Rijeka©www.pixabay.com Die Hafenstadt ist ein Schmelztiegel kroatischer, slowenischer und italienischer Kultur an der Adria, aber auch das Imperium der Habsburger hat hier seine Spuren hinterlassen und somit ist Rijeka wirklich eine europäische Stadt im kleinen Land Kroatien. Traumhaft an der inselreichen Kvarner Bucht gelegen, hat sie sich zum Kulturhauptstadtjahr wahrlich herausgeputzt. Eine junge Metropole im Wandel auf dem Wegnach Europa, die sich auch den Herausforderungen einer wirtschaftlichen Veränderung gestellt hat. Ausflüge ins faszinierende Hinterland Rijekas und an die Küsten Istriens mit Städten wie Porec (das kleine Venedig), Rovinj und Opatija (mit dem Schiff), runden diese Reise in die europäische Kulturhauptstadt ab. Reiseleitung: Jörg Widmann, Historiker, unterstützt vonörtlichen Guides Reisepreis: €985,– pro Person im Doppelzimmer € 98,– Einzelzimmerzuschlag pro Person Leistungen: Fahrt imkomfortablen Fernreisebus der Fa. Binder Reisen GmbH, vier Übernachtungen/Frühstücksbuffet im 4* Grand Hotel Bonavia Rijeka, vier Mahlzeiten insgesamt im Hotel bzw. in ausgewählten Restaurants in Rijeka u. einem istrischen Landgasthof, Stadtführungen in Rijeka, Porec, Rovinj u. Opatija, SchifffahrtRijeka–Opatija, qualifizierte Reiseleitung,Eintrittskosten und Führungen lt.Programm. Reiseverlauf und die detaillierten Leistungen entnehmen Sie bitte unserem ausführlichen Programm. Veranstalter: SÜDWESTPRESSE +Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH &Co. KG,Hafenbad 4, 89073Ulm HEIDENHEIMER ZEITUNG Olgastraße 15 ·89518 Heidenheim T07321.347-141 F07321.347-108 Mo.–Fr.: 9.00–17.00 Uhr presse-reisen@hz.de reisen.hz.de HEIDENHEIMER ZEITUNG Olgastraße 15 ·89518 Heidenheim T07321.347-141 F07321.347-108 Unser reizvolles „Kleinstes Bundesland“! Mo.–Fr.: 9.00–17.00 Uhr Sa.: 9.30–13.00 Uhr presse-reisen@hz.de reisen.hz.de „Robin Hood“ das Musical in Fulda Bremen – Bremerhaven Mit dem Künstlerdorf Worpswede und Cuxhaven 11.–15. September 2020 Bremen Altstadt mit Rathaus ©www.pixabay.com AttraktiveStädte, eine reizvolle Landschaft,vielWasser, gute Luftund die Nähe zum Meer -all dies charakterisiert die Region rund um Bremen. Besuchen Siedie traditionsreiche Hansestadt und entdecken Sie die Schönheiten der Region, denn auch die Künstlerkolonie Worpswede und die Küstenstadt Bremerhaven sind einen Besuch wert. Wir haben ein ganz besonderes Rahmenprogramm mit vielen Highlights für Sievorbereitet. Reiseleitung: Andrea Engel-Benz, Historikerin Reisepreis: €998,– proPerson im Doppelzimmer € 85,– Einzelzimmerzuschlag pro Person Leistungen: Fahrt imkomfortablen Fernreisebus der Fa. Binder Reisen GmbH, vier Übernachtungen/Frühstücksbuffet mit Citytax im 4*-Maritim Hotel Bremen, 4x Abendessen u. 1x Mittagessen insgesamt, Stadtspaziergang Bremer Innenstadt, Kaffeeseminar bei Lloyd Caffee, Kellerführung durch den Ratskeller, Rundfahrt Hafengebiet Bremerhaven, Eintritt und Führung im Deutschen Auswandererhaus, Fahrtins Teufelsmoor in die Künstlerkolonie Worpswede mit Torfkahnfahrtund nach Cuxhaven. Eintrittsgelder und Führungen lt.Programm, qualifizierte Reiseleitung. Wirsind nach wievor für Sieda! Reiseverlauf und die detaillierten Leistungen entnehmen Siebitte unserem ausführlichen Programm. Veranstalter: SÜDWESTPRESSE +Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH &Co. KG,Hafenbad 4, 89073Ulm HEIDENHEIMER ZEITUNG Olgastraße 15 ·89518 Heidenheim T07321.347-141 F07321.347-108 Mo.–Fr.: 9.00–17.00 Uhr Sa.: 9.30–13.00 Uhr presse-reisen@hz.de reisen.hz.de 1. – 2. August 2021 Robin Hood ©Spotlight Musicals Seien Sie dabei bei der achten Welt-Uraufführung der Fuldaer Historien-Musicals auf der Bühne des Schlosstheaters. „Robin Hood –das Musical“ wurde vonkeinem anderen als dem irischen Weltstart Chris de Burgh komponiert, dessen persönliche Familiengeschichte sich ebenfalls bis in die Zeiten von Richard Löwenherz zurückverfolgen lässt und somit in die Epoche der weltbekannten Mittelaltersaga um Robin Hood, der mit seinen Gefährten in den Wäldern vonNottingham gegendie Unterdrückungkämpft und dabeidie Liebe vonLady Marian gewinnt. Dazu erwartet Sie imHerzen Deutschlands die historische Barockstadt mit prachtvollen Bauten, romantischen Parks und mondänen Geschäften. Reiseleitung: Siglinde Broich-Bernt, Journalistin Reisepreis: €469,– pro Person im Doppelzimmer € 30,– Einzelzimmerzuschlag pro Person Leistungen: Fahrt imkomfortablen Fernreisebus der Fa. Binder Reisen GmbH, eine Übernachtung/Frühstück im 4* Hotel Maritim am Schlossgarten Fulda, Musicalkarte Kat. 2, Stadtrundgang Fulda, ein Abendessen im Hotelrestaurant, Stadtführung Schlitz, sämtl. Eintritts- und Führungskosten vorOrt, qualifizierte Reiseleitung. Reiseverlauf und die detaillierten Leistungen entnehmen Siebitte unserem ausführlichen Programm. Veranstalter: SÜDWESTPRESSE +Hapag-Lloyd Reisebüro GmbH &Co. KG, Hafenbad 4, 89073Ulm HEIDENHEIMER ZEITUNG Olgastraße 15 ·89518 Heidenheim T07321.347-141 F07321.347-108 Mo.–Fr.: 9.00–17.00 Uhr presse-reisen@hz.de reisen.hz.de Presse-Reisen Olgastraße 15 | 89518 Heidenheim T 07321 347-141 | F 07321 347-108 presse-reisen@hz.de | reisen.hz.de iana_kolesnikova/stock.adobe.com

Neue Woche

Woche Packungsbeilage Akut Krankenversicherung Gesetzlichen Abrechnung Betrag Behandlung Tabletten Heidenheim Gespart